^

Irak-Krieg-Parallele: SPD lehnt Beteiligung an US-Mission strikt ab

Die SPD lehnt eine Beteiligung an einer US-Mission zur Sicherung des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus strikt ab. Von Redaktion „Eine Beteiligung kommt nicht in Frage“, sagte der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Nils Schmid dem „Tagesspiegel“. „Deutschland wird sich nicht an einer US-Mission beteiligen. Da ist man plötzlich auf […]

^

Maas will Bundeswehr in Straße von Hormus entsenden: „Wir wollen dabei sein“

Die Bundesregierung will die Bundeswehr offenbar an einem Militäreinsatz in der Straße von Hormus beteiligen. Maas „will dabei sein“.  Von Redaktion Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat in der Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages am Mittwoch gegenüber den Sitzungsteilnehmern angekündigt: „Wir wollen da dabei sein!“, berichten die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“. […]

^
^

Überheblichkeit kommt vor dem Fall

Überheblichkeit ist in der Regel eine Frühwarnung vor einer drohenden Katastrophe. Extreme Arroganz blendet die anmaßenden Personen bis an die Grenzen ihrer Macht. Also treiben sie blind mit rücksichtslosem Exzess weiter, was zu potenziell katastrophalen Ergebnissen führt. Von Finian Cunningham / Antikrieg Die Vereinigten Staaten von Amerika und das Vereinigte […]

^

Kuwait: Eine Eskalation in der Straße von Hormuz kann die Schifffahrt gefährden

Das kuwaitische Außenministerium erklärte, es verfolge mit Besorgnis die Entwicklungen in der Region nach der Festsetzung des britischen Öltankers. Von Redaktion Die Eskalation der Lage in der Straße von Hormus könnte die Sicherheit der Schifffahrt in der Region gefährden, zitierte die Nachrichtenagentur KUNA das kuwaitische Außenministerium. „Kuwait verfolgt mit Besorgnis […]

^

Keine Entführung: „Verschollener“ Öltanker wurde zur Reparatur in den Iran geschleppt

Der Tanker selbst hat um Hilfe bei technischen Problemen gebeten, sagt der Iran. Von Jason Ditz / Antikrieg Medienberichte spekulierten schnell über das Schicksal der MT Riah, eines kleinen, unter panamaischer Flagge fahrenden Öltankers, der am Wochenende im Persischen Golf „verschwand“ und von dem in Medienberichten behauptet wurde, dass die […]

^

Öltanker im Visier: Iran-Krise spitzt sich zu

Offenbar haben iranische Schnellboote versucht, einen britischen Öltanker in der Straße von Hormuz zu beschlagnahmen. Zuvor hatten die Briten einen iranischen Tanker bei Gibraltar beschlagnahmt. Von Redaktion CNN berichtete am späten Mittwoch, dass fünf bewaffnete Boote der iranischen Islamischen Revolutionsgarde erfolglos versucht hatten, einen britischen Öltanker im Persischen Golf zu […]

^
^

Pompeo: Die USA haben alle Optionen für den Iran – einschließlich militärische

Die USA werde die freie Schifffahrt durch die Straße von Hormuz garantieren. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Interview mit CBS‘ „Face the Nation“ sagte Außenminister Mike Pompeo, dass die USA „eine ganze Reihe von Optionen“ gegen den Iran in Betracht ziehen. In den Briefings mit Präsident Trump wurden […]

^
^

Gegen den Iran: USA schicken Flugzeugträger in den Persischen Golf

John Bolton kündigt die Entsendung einer Flugzeugträgergruppe und eine Bomberstaffel in den Persischen Golf an. Dies sei eine „Message“ an den Iran. Man befürchtet einen bewaffneten Konflikt. Von Marco Maier Washington will die Spannungen mit dem Iran weiter anheizen. Nach dem Austausch hitziger Rhetorik und Drohungen reicht es Washington nicht […]