Frankenkredite: Verluste trotz Stop-Loss-Orders

Viele Franken-Kreditnehmer in Österreich haben mit ihren Banken eine sogenannte Stop-Loss-Order abgeschlossen, so dass sie im Falle eines weiteren Kursanstiegs des Schweizer Frankens keinen zusätzlichen finanziellen Schaden mehr nehmen. Allerdings hat dieses Instrument offenbar versagt, weil es nicht für solche Kurssprünge ausgelegt ist. Tausende Kreditnehmer stehen nun mit deutlich höheren […]