Staatlicher Raub: Wir haben keine Marktwirtschaft

Konzerne werden subventioniert, alimentiert und zulasten der Steuerzahler und der kleinen und mittleren Unternehmen verhätschelt. Das darf nicht sein. Der Staat beraubt die Masse zugunsten einer kleinen Finanzelite. Von Marco Maier Immer wieder wird der "Kapitalismus" kritisiert, mit dem man auch gerne die Marktwirtschaft gleichsetzt. Doch das derzeit in den […]

^

Irland: Aus für Steuerschlupflöcher der Großkonzerne

Die bisherige Praxis zur Steuervermeidung, die auch als "Double Irish" bekannt wurde, ist ab 2015 Vergangenheit. Apple, Microsoft, Google & Co müssen dann die regulären irischen Steuersätze bezahlen. Damit entsteht wieder ein wenig Steuergerechtigkeit, zumal die Großkonzerne gegenüber den kleinen und mittleren Unternehmen nicht mehr diese gewaltigen Vorteile nützen können. […]