Putin hat den Kindern der Elite ihre politische Zukunft genommen

Werden diejenigen, die im Ausland studiert haben (und sich deshalb dort aufgehalten haben), von den höchsten Ämtern des Staates ausgeschlossen? Von Alexandr Rodionov Vertreter hochrangiger russischer Behörden haben einvernehmlich damit begonnen, ihre ausländische Staatsbürgerschaft und Aufenthaltsgenehmigung aufzugeben. Nacheinander verweigerten Beamte ausländische Pässe und Eigentum, nachdem Putin ein verfassungsmäßiges Verbot der […]

^

Indien: Muslime nicht willkommen

Ein neues Staatsbürgerschaftsgesetz in Indien richtet sich gegen Muslime, die in das Land ziehen. Doch dieses widerspricht der Verfassung des Landes. Von Michael Steiner Ein Gesetz, das die indische Regierung am Montag im Unterhaus des Parlaments verabschiedete, würde Flüchtlingen aus Pakistan, Bangladesch und Afghanistan, die Hindus, Sikhs, Buddhisten, Jains, Parsis […]

^

In Österreichs staats(bürgerschafts)rechtlicher Souveränität

Die Südtiroler könnten bald schon zusätzlich zur italienischen auch die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten. Allerdings spielt auch das Ergebnis der Nationalratswahl in wenigen Wochen dabei eine gewichtige Rolle. Von Reynke de Vos Vor gut eineinhalb Jahren deutete sich für einen Teil der sogenannten Altösterreicher eine politische Großtat andeutete. Erstmals schien es, […]

^

Indien: Keine Staatsbürgerschaft für Muslime

Aus historischen und wahltaktischen Gründen will Indien zugewanderten Muslimen keine Staatsbürgerschaft mehr verleihen. Von Michael Steiner Das indische Unterhaus hat ein neues Staatsbürgerschaftsgesetz verabschiedet, welches international auf Kritik stößt. Der Grund dafür: Grundsätzlich besteht für Staatsangehörige von Bangladesch, Pakistan und Afghanistan nach sechs Jahren Aufenthalt im Land das Recht auf […]

^

„Goldene Reisepässe“: EU-Kommission fordert Zurückhaltung

Manche EU-Länder haben die Vergabe von Staatsbürgerschaften zu einem Geschäftsmodell gemacht. Brüssel will das einschränken. Von Redaktion Einige EU-Länder sind in Sachen Vergabe von Staatsbürgerschaften an Bürger von Drittstaaten recht großzügig und lassen sich diese auch gut bezahlen, so dass diese Menschen – oftmals aus Staaten, die in Sachen Schengen-Visa […]

^

Irrlichternde römische Polit-Cäsaren

Wien, Bozen, die italienische Parlamentswahl und die Doppelstaatsbürgerschaftsfrage. Von Reynke de Vos Der Ausgang der italienischen Parlamentswahl zeitigte nicht nur ein politisches Erdbeben in einem bisweilen von verheerenden geologischen Erschütterungen heimgesuchten Land. Die Ergebnisse des Urnengangs legten sowohl eine parteifarbliche, als auch eine geopolitische Dreiteilung des Landes offen. Im vergleichsweise […]

^

„Herzensangelegenheit Südtirol“

In der Staatsbürgerschaftsfrage wird sich zeigen, was die seit Jahrzehnten in Österreich gängige Politparole wert ist. Von Reynke de Vos Die unlängst an der „Unrechtsgrenze“ zwischen Österreich und Italien abgehaltene Brenner-Kundgebung, die das seit bald hundert Jahren unerfüllt gebliebene Selbstbestimmungsverlangen der Tiroler aus Aktualitätsbezug mit der Unterstützung des Unabhängigkeits- und […]

^
^

Pass-Abnahme: Beck will Türken in Deutschland einbürgern lassen

Erdogan-Kritikern würden immer öfter die türkischen Pässe abgenommen. Grünen-Politiker Beck will sie rasch einbürgern. Auch wenn faktisch keine Kontrolle möglich ist. Von Michael Steiner Meldungen zufolge werden türkischen Erdogan-Kritikern und -Gegnern in den türkischen Generalkonsulaten immer öfter die Pässe und andere türkische Ausweisdokumente abgenommen. Alleine im Hamburg seien schon mindestens […]

^
^

Deutschland: Knapp eine Million Doppelpass-Einbürgerungen seit Januar 2000

Seit dem Jahr 2000 wurden beinahe eine Million Menschen in Deutschland eingebürgert, welche jedoch ihre alte Staatsbürgerschaft ebenfalls behielten. Insgesamt gibt es in der Bundesrepublik demnach rund 1,7 Millionen Menschen mit doppelter Staatsangehörigkeit. Von Redaktion/dts In Deutschland wurden von 2000 bis einschließlich 2015 insgesamt 958.701 Personen eingebürgert, die ihre bisherige […]

^

Deutschland: Zahl der Einbürgerungen 2015 geringfügig zurückgegangen

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Einbürgerungen gegenüber 2014 leicht zurückgegangen und lag auch leicht unter dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Dabei zeigen sich auch starke regionale Unterschiede. Von Redaktion/dts Im Verlauf des Jahres 2015 sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Deutschland knapp 107.200 Ausländer eingebürgert […]