Die Krim ist für die Ukraine schon verloren

Die Ereignisse der letzten Tage überschlugen sich in der Ukraine nahezu stündlich. Der NATO- und EU-Kollaborateur Arsenij Jazenjuk wurde interimistisch zum Ministerpräsidenten bestellt. Hätte Janukowych den Putschisten nicht das Feld überlassen, wäre es zu noch mehr Blutvergießen gekommen. Die Ukraine ist tief gespalten. Den Zusammenhalt der Ukraine wird keine NATO oder EU erzwingen können. Allein […]