Animierte Karte: 2.400 Jahre europäischer Geschichte

Europa hat eine höchst bewegte Geschichte. Staaten und Reiche kamen und gingen – und prägten dennoch die Zusammensetzung der Bevölkerung und die heutigen Grenzen. Ein sehr interessanter Überblick. Von Marco Maier Europas Geschichte ist geprägt vom Aufstieg und Niedergang großer Reiche und Imperien. Kleinen Ländern die ihre Unabhängigkeit zu behaupten […]

^

Separatismus: Selbstbestimmung muss sein dürfen

Wenn sich Schotten, Flamen oder Katalanen abspalten wollen, ist das böse. Aber das Kosovo, Kurdistan und Tibet sollen sich unabhängig erklären dürfen? Ein Plädoyer für das Selbstbestimmungsrecht der Völker. Von Marco Maier Grundsätzlich bin ich in erster Linie für das Selbstbestimmungsrecht der Völker, welches ich grundsätzlich für wichtiger erachte als […]

^

Kommt der große Staatenzerfall?

Separatistische Bewegungen gewinnen weltweit an Bedeutung. Kommt in wenigen Jahren der Zerfall der größeren Staaten? Von Marco Maier Nicht nur in Europa, auch in anderen Teilen der Welt gibt es separatistische Bewegungen, die ganze Regionen aus jenem Staat loslösen wollen, in dem sie sich gerade befinden. Große Staaten bzw. Reiche […]

^

Schäuble-Konzept: EU-Währungsfonds ESM und Insolvenzrecht für Staaten

Schäuble erstellte ein Konzept, wonach der ESM zu einem EU-Währungsfonds avancieren und ein Insolvenzrecht für Staaten geschaffen werden soll. Von Redaktion Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hinterlässt seinen Kollegen aus den anderen Eurostaaten ein Konzept für den Umbau des europäischen Rettungsschirms ESM zu einem europäischen Währungsfonds. Zu dessen Aufgaben soll künftig […]

^

Verschuldete Staaten sind nicht souverän

Die Politversager, welche die Staaten in die Verschuldung getrieben haben, tragen die Schuld an der fehlenden Souveränität. Regierungen sind nur noch Marionetten der Finanzmärkte. Wer politisch Souverän sein will, muss auch für wirtschaftliche und finanzielle Selbstbestimmung kämpfen. Von Marco Maier Noch im Jahr 2014 belief sich der Bruttoschuldenstand aller 28 […]

^

Mehr Demokratie: Lokale Selbstverwaltung statt mehr Staat

Auf EU-Ebene arbeitet man an einer zunehmenden Zentralisierung der Verwaltung. Darunter leidet die Bürgernähe. Wichtiger wären jedoch eine Stärkung der Kommunen und umfassende direktdemokratische Rechte für die Menschen. Von Marco Maier Je größer politische Verwaltungseinheiten sind, umso schwieriger wird die Umsetzung demokratischer Prinzipien. Umso wichtiger ist eine Stärkung der Kommunen, […]

^

Inszenierte Schuldenkrise: Der Kampf der Finanzoligarchie gegen die Länder und Völker

Die ganzen Schuldenkrisen der Staaten wirken geradezu inszeniert. Geht es vielleicht schlussendlich nur darum, den Einfluss der Finanzoligarchie zugunsten einer neuen Weltordnung zu maximieren? Von Marco Maier Es ist schwer zu sagen, ob die zunehmende Verschuldung der Staaten einfach nur dumm, fahrlässig oder bewusst durchgeführt wurde. Fakt ist jedoch, dass […]

^
^

Finanzindustrie: Der nächste Crash kommt bestimmt

An billigem Geld mangelt es Dank der Niedrigzinspolitik der Notenbanken nicht. Die Finanzindustrie schwimmt im Geld, doch in die Realwirtschaft fließt es nicht. Dies ist ein perfektes Szenario für den nächsten Megacrash. Von Marco Maier Billionen von Dollars und Euros überfluten die Finanzmärkte, ohne dass diesen Unsummen irgendwelche realen wirtschaftlichen […]

^

Ami go home

Zu glauben man sei frei, aber festzustellen man befindet sich Zeit seines Lebens eigentlich nur in einem goldenen Käfig, ist das Gefühl welches mich mit tausenden Menschen in Europa verbindet. Das Gefängnis ist keines im herkömmlichen Sinn. Dennoch macht es uns unfrei. Wir sind Gefangene im System der EUdSSR, installiert […]