Wer profitiert von der Vergiftung eines russischen Emigranten in Großbritannien?

"Angesichts ihrer unverbesserlichen antirussischen Agenda haben die britischen Behörden ein viel größeres Interesse daran, dass Skripal vergiftet wird, als es der Kreml jemals hätte." Von Finian Cunningham / Antikrieg Die Briten sind bekannt für ihr dramatisches Gespür, wenn es um Geschichten über Spionage im Kalten Krieg und um Mordgeheimnisse geht. […]

Duterte: „US-Botschafter sind CIA-Spione“

Der philippinische Präsident teilte scharf gegen die US-Administration aus. Diese wolle seine Regierung durch CIA-Aktionen destabilisieren, wie aus Berichten hervorgehe. Von Marco Maier Am vergangenen Dienstag berichtete die Tageszeitung "Manila Times" davon, dass ein früherer US-Botschafter in den Philippinen, Philip Goldberg, eine "Blaupause zur Unterminierung Dutertes" vorbereitet habe. Dabei zitierte […]

Sind Clintons geleakte E-Mails Schuld am Tod eines iranischen Wissenschaftlers?

Ein iranischer Atomwissenschaftler wurde kürzlich wegen Spionagetätigkeit für die USA hingerichtet. Trägt Hillary Clinton mit ihrer Fahrlässigkeit bei den E-Mails eine Schuld daran? Von Marco Maier Der iranische Atomwissenschaftler Shahram Amiri wurde wegen Spionagetätigkeit für die Vereinigten Staaten von Amerika von den iranischen Strafverfolgungsbehörden zum Tode verurteilt und hingerichtet. Der […]

Russischer Agent und portugiesischer Spion in Rom verhaftet

Ein hochrangiger Mitarbeiter des portugiesischen Geheimdienstes SIS, Frederico Gil Carvalhão, wurde in Rom verhaftet als er sich mit einem russischen Agenten traf. Er verkaufte Informationen über die NATO, die EU, Portugals politische und wirtschaftliche Situation und über die Pläne des Landes zur Nutzung der erweiterten Kontinentalplattform. Wo aber sind die […]