Überwachung: China attackiert die USA

Angesichts der Enthüllungen durch Edward Snowden kritisiert Peking das scheinheilige Verhalten Washingtons in Sachen globaler Überwachung. Auch die ganzen US-Kriege stehen im Kreuzfeuer der chinesischen Kritik. Von Redaktion Die US-Regierung hat es versäumt, der Weltgemeinschaft Erklärungen zum Fall des ehemaligen Auftragnehmers der US-amerikanischen National Security Agency (NSA), Edward Snowden, und […]

^

Amnestie für Assange und Snowden!

Julian Assange und Edward Snowden haben eine Amnestie und ein Leben in Freiheit verdient. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Die Washington Post hat gerade eine Fülle von bisher geheimen Aufzeichnungen veröffentlicht, welche dokumentieren, dass der US-Krieg in Afghanistan auf einer Vielzahl von Lügen und Täuschungen beruht hat. Es ist […]

^

Snowden: Nur Russland kann mich beschützen

Der Whistleblower sagte, die Tatsache, dass er regelmäßig die russische Regierung kritisiere, zeige, dass er nicht von Moskau angeworben wurde. Zudem habe nur Russland eine souveräne Außenpolitik, so dass nur dieses Land ihn beschützen könne. Von Redaktion Der frühere NSA-Auftragnehmer Edward Snowden, der nach Aufdeckung eines Massenüberwachungssystems der US-Regierung nach […]

^

Snowden: NSA verfolgt Bitcoin-Nutzer seit 2013

Anonymität mit Bitcoin? Gibt es nicht wirklich. Die NSA sammelt Daten der Kryptowährungs-Nutzer seit dem Jahr 2013. Dies zeigen von Edward Snowden veröffentlichte Dokumente. Von Marco Maier Wie die Seite "The Intercept" vom Snowden-Vertrauten Glenn Greenwald berichtet, beweisen als "geheim" klassifizierte NSA-Dokumente (manche davon wurden gestohlen), dass der US-Geheimdienst National […]

^

Snowden: Facebook ist eine Überwachungsfirma

Facebook sei eine Überwachungsfirma, die als "Social Media" getarnt werde, so der NSA-Whistleblower Edward Snowden. Von Marco Maier Der nach Russland geflüchtete NSA-Whistleblower Edward Snowden bezeichnet Facebook in einem Tweet als "Überwachungsfirma", die quasi als "Social Media" getarnt werden. Denn das was das Unternehmen tue sei die Sammlung von privaten […]

^

Alliierte Spionage: Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen ein

Angeblich gibt es weder gesetzliche Grundlagen, noch "belastbare Anhaltspunkte" dafür, weiter gegen britische und US-amerikanische Geheimdienste wegen massenhafter Datensammlung zu ermitteln, so der Generalbundesanwalt. Von Redaktion Der Generalbundesanwalt will nicht weiter gegen britische und US-amerikanische Nachrichtendienste wegen massenhafter Datensammlung ermitteln. Das sagte Staatsanwältin Frauke Köhler am Donnerstag in Karlsruhe. Für […]

^

NSA-Spionage: Und den deutschen Bundesregierungen war es seit 2001 egal

Bereits im Jahr 2001 wurde die deutsche Bundesregierung laut WikiLeaks darüber informiert, dass NSA und GCHQ fleißig abhörten. Aber es brauchte erst einen Edward Snowden, dass dies zu (gespielter?) Empörung führte. Von Marco Maier WikiLeaks veröffentlichte Dokumente, die aufzeigen, dass die deutsche Bundesregierung unter Gerhard Schröder bereits "sehr früh und […]

^

WikiLeaks: Wo schlechte Propaganda und verlogene Hetze Standard ist – In Wien!

Wenn die Plattform WikiLeaks etwas enthüllt, dann gefällt das nicht unbedingt jedem und Julian Assange sitzt seit Jahren in der Botschaft Ecuadors zu London fest, weil er sich mit dem Imperium USA angelegt hat, indem er Kriegsverbrechen, Grundrechtsverletzungen und Korruptionskandale aufklärte. Natürlich hat sich WikiLeaks dadruch nicht nur Freunde gemacht, […]

^
^
^
^