Niedersachsen: Islamverband „Schura“ wehrt sich gegen den Vorwurf, undemokratisch zu sein

Die Landesregierung will einen neuen  Lehrplan für den Islamunterricht im Landtag einbringen, obwohl die Schura damit nicht einverstanden ist. Die Schura bietet Gespräche an. Von Redaktion Der niedersächsische Islamverband Schura(?) wehrt sich gegen den Eindruck, undemokratisch zu sein. Der Schura-Vorsitzende Recep Bilgen teilte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ mit, die islamischen […]