Die US-Rüstungsindustrie blüht inmitten Sanktionen gegen den Iran

Brauchen die USA den Iran-Konflikt um so ihre Rüstungsindustrie, den Militärisch-industriellen Komplex, zu stärken? Sich historischen „Was-wäre-wenn“ -Spekulationen zu hingeben, ist immer unterhaltsam, wenn auch eher sinnlos. Was wäre, wenn die Artillerie, die 1916 den Gefreiten Hitler an der Westfront nur verwundet hatte, ihn tatsächlich getötet hätte? Kein Zweiter Weltkrieg, […]

Der eigentliche Zweck der NATO: Wohlfahrt für den militärisch-industriellen Komplex

Die NATO dient eigentlich nur der Versorgung des Militärisch-industriellen Komplexes der USA mit Unsummen an Steuergeldern. Kevin Baron, Herausgeber von Defence One (einer führenden US-amerikanischen Verteidigungspublikation, die von der Verteidigungsindustrie finanziert wird), erklärt seine Besorgnis über die Zukunft der NATO: „Die externen Bedrohungen der NATO und die Spaltungen der internen […]

Warum Amerikas militärische Fähigkeiten versagen

Eine korrupte Elite regiert den US-amerikanischen Staat. Es geht nicht darum, Kriege zu gewinnen sondern darum, Waffen zu verkaufen. Eine schonungslose Analyse des militärisch-industriellen Komplexes, der die USA gekapert hat. Am 17. Januar 1961 führte US-Präsident Dwight Eisenhower den Ausdruck „militärisch-industrieller Komplex“ ein und bezog sich auf das, was seiner […]

S-400-Lieferungen in die Türkei sind der erste Schuss in der Region.

„S-400 und ein fortschrittlicheres Rüstungssystem aus Russland werden definitiv in der Region auftauchen“, stellte der Leiter des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma, Leonid Slutsky, fest. Von Redaktion Russland und der Nahe Osten werden weiterhin im Bereich der Lieferungen russischer Rüstungsgüter in die Region zusammenarbeiten, sagte der Leiter des Außenausschusses der Staatsduma […]

Russlands Waffenexporte bleiben stark

Trotz der US-Sanktionen und -Drohungen profitiert Russlands Rüstungsindustrie von der wachsenden Nachfrage. Gute Preise und hohe Qualität überzeugen offenbar. Von Redaktion Russland werde sein Exportpotential bei Waffen, das derzeit 15 Milliarden US-Dollar jährlich beträgt, beibehalten und steigern. Dies teilte der Leiter des Föderalen Dienstes für militärische und technische Zusammenarbeit, Dmitri […]

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit der Russen. Von Marco Maier Länder, die die S-400 und selbst die S-300 von Russland kaufen wollen, werden mit Sanktionen durch Washington bedroht. Warum? Nicht deshalb, […]

USA: Ein Rüstungsgigant entsteht

In den USA bahnt sich die Entstehung eines neuen Rüstungsgiganten an. United Technologies will Raytheon kaufen. Von Marco Maier Die USA bekommen einen neuen Rüstungsgiganten. United Technologies hat sich bereit erklärt, Raytheon im Rahmen eines All-Stock-Deals zu kaufen. Das Unternehmen wird dann eines der weltweit größten Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen […]

Jemen-Krieg: Paris sucht Quelle für Leak

Frankreichs zerstörerische Rolle im Jemen-Krieg wurde durch einen anonymen Regierungsangestellten publik. Nun sucht man den Whistleblower. Von PressTV Die französischen Behörden suchen nach einem Regierungsangestellten, von dem sie glauben, dass er schädliche Informationen über Frankreichs Rolle im saudi-arabischen Krieg gegen Jemen an die Medien weitergegeben hat, heißt es in einem […]

Kanonen statt Butter: Zurück in den Militarismus

Trump will deutlich mehr Geld fürs Militär, die NATO auch. Die EU will eine eigene Armee und Merkel einen europäischen Flugzeugträger. Wir kehren in militaristische Zeiten zurück. Von Marco Maier Militarismus wird wieder salonfähig. Obwohl jährlich ohnehin schon Unsummen für einen überdehnten Militärapparat ausgegeben werden, soll deutlich mehr Geld in […]