Fleischskandal Brasilien – Präsident Temer lädt Botschafter zum großen Fressen

Statt brasilianischem Fleisch gab es beim großen Festessen von Präsident Temer jedoch welches aus Uruguay, Argentinien oder Bolivien. Angesichts des brasilianischen Gammelfleischskandals ist dies ein Eigentor. Von Rui Filipe Gutschmidt Während dem durchschnittlichen Brasilianer der Appetit auf Fleisch nicht nur aus finanziellen Gründen vergangen ist und der aktuelle Gammelfleischskandal einen […]

^

Dilma Rousseff bekommt Unterstützung von Portugals Linken (BE)

Nach der Konferenz über „Neoliberalismus, Ungleichheit und der Demokratie unter Angriff“ in Lissabon, stattete Brasiliens Ex-Präsidentin Dilma Rousseff der Parteizentrale des Bloco Esquerda einen Besuch ab. Die Linksliberalen sind einer der Partner des parlamentarisches Linksbündnisses, das Dilma zuvor als „vorbildlich und beispielhaft“ bezeichnet hatte. Rousseff kann mit der Unterstützung der […]

^

Die Welt ehrt Fidel Castro – Respektloser Westen verharrt im Kaltem Krieg

Überall in der Welt nehmen die Staatsoberhäupter, Regierungschefs und allerlei Persönlichkeiten Abschied von El Comandante. Doch vor allem einfache Menschen sahen in ihm einen Mann, der gegen die geballte Macht des Dollars und des Embargos, eine gerechtere Gesellschaft in seinem Land schuf. Fidel holte sein Volk aus der Sklaverei der […]

^

Sieg der USA: Brasiliens rechter Präsident verscherbelt Staatsbetriebe

Die Machtübernahme durch Michel Temer in Brasilien öffnet "privaten Investoren" Tür und Tor. Nun beginnt der große Ausverkauf der Staatsbetriebe und staatlichen Beteiligungen, sowie der Vergabe von Genehmigungen und Konzessionen. Von Marco Maier Der US-freundliche neue Präsident Brasiliens, Michel Temer, der durch den Juristenputsch gegen Dilma Rousseff an die Macht […]

^

„Fora Temer“ – Brasilianer auf der Straße fordern Neuwahlen

Nachdem der frisch vereidigte Präsident Brasiliens, Michel Temer, die Proteste auf der Straße mit „die 40 bis 100 Leute bei einem Volk von 240 Millionen“ kleingeredet hat, waren gestern Hunderttausende auf den Straßen verschiedener Städte und forderten Neuwahlen. Diesmal protestieren nicht nur die Anhänger Dilmas, sondern auch Konservativ-Bürgerliche. Von Rui […]

^

Brasilien gehört wieder den US-Konzernen

In Brasilien bestätigte sich was schon seit langem geplant war. Die demokratisch gewählte Präsidentin Dilma Rousseff wurde des Amtes enthoben. Mit 61 zu 20 Stimmen befanden mehr als die benötigten zwei Drittel der Senatoren Rousseff für schuldig, ein „Verantwortungsverbrechen“ begangen zu haben. In einer zweiten Abstimmung wurde ihr ein achtjähriges […]

^

Südamerika: Rousseff-Absetzung sorgt für diplomatische Querelen

Insbesondere die linken Regierungen in Südamerika reagieren auf die von rechten Kräften inszenierte Absetzung von Präsidentin Dilma Rousseff verschnupft. Bolivien, Ecuador und Venezuela beriefen ihre Botschafter ab. Brasilia zog gleich. Von Marco Maier Die diplomatischen Beziehungen zwischen Brasilien und den drei von linken Regierungen geführten südamerikanischen Staaten Bolivien, Ecuador und […]

^

Putsch der Juristen – Brasiliens Senat begann Verfahren gegen Dilma Rousseff

Heute beginnt im brasilianischen Senat, der letzte Akt im Amtsenthebungsverfahren gegen die demokratisch gewählte Präsidentin Dilma Rousseff. Eine Reihe von juristischen Besonderheiten der brasilianischen Verfassung werden hier mit aller Geduld und mit der typischen Anwaltstaktik genutzt, um die Macht zu übernehmen. Es ist ein Putsch der Juristen! Von Rui Filipe Gutschmidt Die […]

^

Brasilien: Senat leitet Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff ein

Obwohl die meisten Vorwürfe aus der Luft gegriffen sind, hat nun auch der brasilianische Senat dem Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff zugestimmt. US-freundliche Kräfte versuchen schon seit längerer Zeit, einen politischen Umsturz zu schaffen. Von Redaktion/dts Der brasilianische Senat hat in der Nacht zum Mittwoch das Amtsenthebungsverfahren gegen die derzeit […]

^

Brasilien: Putschregierung in der Krise

Ausgerechnet die brasilianische Putschregierung, die wegen angeblicher Korruption und scheinbaren Betrugs ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma einleitete, steckt wegen Korruptionsermittlungen in der Krise. Von Marco Maier Korruption gehört in Brasilien zur Tagesordnung. Unzählige Politiker aus fast allen Parteien des Landes stecken in mehr oder minder schweren Korruptionsskandalen, doch ausgerechnet Präsidentin […]

^

Brasilien brennt: Der US-Putsch ist fast durch – Rousseff von Temer ersetzt

Michel Temer wird Dilma Rousseff im Präsidentenamt vertreten, nachdem der Senat mit 55 zu 22 Stimmen für die Anklage Dilmas wegen Haushaltsmanipulation stimmte. Temer, der selber unter Korruptionsverdacht steht, hat schon einige Abkommen mit „Investoren“ die Brasiliens Wirtschaft wieder ankurbeln sollen, vereinbart. Doch in Wahrheit hat der Ausverkauf des Landes […]

^

Brasiliens Abgeordnetenhaus – Ein Irrenhaus ohne Psychiater

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff von letzter Woche, schlägt immer noch hohe Wellen. Nicht jedoch das Verfahren an sich, vielmehr ist das unwürdige Schauspiel, das die Abgeordneten abgeliefert haben. „Einer flog über das Kuckucksnest“ kam einem automatisch in den Sinn, wenn man das Theaterstück live im TV mitverfolgte. Von […]