BAMF-Präsident: „Flüchtlingsräte boykottieren Abschiebungen“

Flüchtlingsräte würden Abschiebungen immer wieder vereiteln. In Zukunft soll dieses Vorgehen strafrechtlich geahndet werden. Von Redaktion Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Hans-Eckhard Sommer, hat Flüchtlingshelfer dafür kritisiert, Migranten vor bevorstehenden Abschiebungen zu warnen. Unterstützer würden Abschiebetermine veröffentlichen, „oft mit dem Hinweis, die Abzuschiebenden sollten sich an […]

Pro Asyl: Kriminelle Asylbewerber sollen nicht abgeschoben werden

Nachdem Grünen-Chefin Annalena Baerbock die bevorzugte Abschiebung von kriminellen Asylbewerbern einforderte, kommt nun Kritik von Pro Asyl. Man solle diese Leute lieber einfach nur ins Gefängnis stecken. Von Michael Steiner Die Flüchtlingshilfsorganisation Pro Asyl hat sich von den jüngsten Äußerungen der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock zur Abschiebung straffälliger Flüchtlinge distanziert. „Wer […]

„Anti-Abschiebe-Industrie“ – SPD & Grüne attackieren Dobrindt

Alexander Dobrindts Beschwerde über die "Anti-Abschiebe-Industrie" stößt beim Koalitionspartner SPD, aber auch bei den Grünen und bei "Pro Asyl" auf massive Kritik. Unterstützung erhält der CSU-Politiker aus der Schwesterpartei. Von Redaktion Der CSU-Landesgruppenvorsitzende Alexander Dobrindt hat für seine Attacke gegen eine sogenannte "Anti-Abschiebe-Industrie" heftige Kritik vom Koalitionspartner SPD erhalten. Das […]

Familiennachzug: Pro Asyl erwartet neue Klagewelle

Der Bundestag entschied sich dazu, den Familiennachzug für Asylbewerber weiter zu begrenzen. Dies würde, so Pro Asyl, zu einer weiteren Klagewelle der Betroffenen führen. Von Michael Steiner Schon jetzt sind viele Gerichte überlastet, weil unzählige abgelehnte Asylbewerber und jene, denen man den Familiennachzug verwehrte, gegen die Entscheidungen der Behörden klagen […]

Niedersachsen: Suizidversuche von Asylbewerbern nehmen zu

Offensichtlich geht es einigen Asylbewerbern so schlecht in Deutschland, dass es zum Selbstmordversuch kommt. Viele sind traumatisiert – hinzu käme die Angst einer möglichen Abweisung des Asylantrages. Wir haben uns angesehen wie viele Menschen in Niedersachsen nicht nur den Versuch unternommen haben, sondern den Suizid vollendeten und einen Vergleich angestellt.  Von […]

Ungarn: Pro Asyl fordert Konsequenzen nach Internierungsbeschluss

Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl drängt nach dem Beschluss des ungarischen Parlaments, Asylbewerber künftig in Internierungslagern festzuhalten, auf Konsequenzen in der EU.  Die Menschenrechtler raten an, Ungarn notfalls das Stimmrecht im EU-Rat zu entziehen. Von Redaktion/aek Europareferent Karl Kopp sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Die Inhaftierung von Asylsuchenden in Ungarn verstößt eklatant […]

Pro-Asyl fordert von Innenminister Aufklärung über Anerkennungsquoten

Geht es nach "Pro Asyl", sollte die Bundesregierung allen Asylbewerbern den Asylstatus zugestehen, damit diese auch ihre Familien nachholen können. Die CSU sei "doch nicht der verlängerte Arm der AfD", so deren Geschäftsführer Burkhardt, welcher den Bayern vorwirft, ein Klima herbeizuführen, in dem der Rassismus wachse. Von Redaktion/dts Pro-Asyl-Geschäftsführer Günter […]

Pro Asyl warnt vor Werteverfall in Flüchtlingskrise

Wie üblich übertreibt auch diese Menschenrechtsorganisation. Es ist sogar wünschenswert, dass die Gesellschaft wieder mehr nach rechts rückt, denn so links wie sie jetzt war, gab es schon ein Ungleichgewicht im politischen System. Diese Organisationen leben natürlich von der Flüchtlingsindustrie und sehen ihr Felle davonschwimmen. Von Redaktion/dts Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl […]

Pro Asyl: Deutschland und EU lassen Türkei die Drecksarbeit machen

Laut dem Geschäftsführer von Pro Asyl ist die Türkei kein sicherer Staat, denn diese verletze permanent die Menschenrechte von Flüchtlingen und auch die der eigenen Bürger. Flüchtlinge hätten in der Türkei keine Chance auf Integration und keine Möglichkeit die Staatsbürgerschaft zu bekommen. Die Türkei sei menschenverachtend. Von Redaktion/dts Die Hilfsorganisation Pro Asyl […]