Unternehmensabwanderung: „Fachkräftemangel“ ist wohl kaum das Problem

Angela Merkel behauptet, der sogenannte Fachkräftemangel sei für die Abwanderung von Unternehmen verantwortlich. Doch das dürfte das geringste Problem sein… Von Marco Maier Kürzlich erst behauptete Bundeskanzlerin Angela Merkel, Unternehmen würden wegen des Mangels an Fachkräften abwandern, weshalb die Bundesregierung nun mit dem Fachkräftezuwanderungsgesetz Abhilfe schaffen wolle. In Zeiten, in […]

Konspirative politische Händel

Helmut Golowitsch legt Österreichs bisweilen heuchlerisch betriebene Südtirolpolitik offen. Von Reynke de Vos Ob unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg tatsächlich die Chance für die in eindrücklichen Willensbekundungen der Bevölkerung sowie in politischen und kirchlichen Petitionen zum Ausdruck gebrachte Forderung nach Wiedervereinigung des 1918/19 schandfriedensvertraglich geteilten Tirols bestand, ist unter Historikern […]

Steinmeier: „Schweigende Mehrheit muss endlich laut werden“

Bundespräsident Steinmeier kritisiert die zunehmende Spaltung der Gesellschaft und die wachsende Systemkritik innerhalb der Bevölkerung. Die sozialen Medien würden die Polarisierung verstärken. Von Redaktion Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert angesichts der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft eine scharfe Abgrenzung gegen Feinde der Demokratie. „Es macht mich fassungslos, nach Verbrechen wie der Ermordung […]

Antisemitismus: „Wir brauchen Zivilcourage in diesem Land“

Vertreter von Politik und Religion diskutierten über den wachsenden Antisemitismus in Deutschland und Europa. Christen und Juden müssten zusammenstehen. Von Redaktion Ein stärkeres gesellschaftliches Engagement und einen besseren Zusammenhalt der Gesellschaft hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, anlässlich des wiedererstarkenden Antisemitismus in Deutschland und Europa gefordert. Das […]

Warum Amerikas militärische Fähigkeiten versagen

Eine korrupte Elite regiert den US-amerikanischen Staat. Es geht nicht darum, Kriege zu gewinnen sondern darum, Waffen zu verkaufen. Eine schonungslose Analyse des militärisch-industriellen Komplexes, der die USA gekapert hat. Am 17. Januar 1961 führte US-Präsident Dwight Eisenhower den Ausdruck „militärisch-industrieller Komplex“ ein und bezog sich auf das, was seiner […]

Korrekte Politik statt politischer Korrektheit

In Deutschland wird zu viel Wert auf politische Korrektheit gelegt, während es an einer korrekten Politik mangelt. Das muss sich ändern. Von Marco Maier Nur eine richtige Meinungsfreiheit führt zu einer Meinungsvielfalt, das ist klar. Wenn andere Ansichten und Meinungen bekämpft werden, weil sie unbequem, anstößig oder unerwünscht sind, wird […]

Werden nun alle Parteien grün?

Die Themen Umwelt und Klima waren bislang eine grüne Domäne. Nun steigen immer mehr Parteien in das Thema ein und versuchen damit zu punkten. Von Michael Steiner Offenbar setzen die Wahl- und Umfrageerfolge der Grünen den anderen Parteien so sehr zu, dass sie (auch wegen des „Greta-Hypes“) selbst „grüner“ werden. […]

Die Tage der unabhängigen Zentralbanken sind vorbei

Immer mehr Regierungen versuchen Einfluss auf die Zentralbanken zu gewinnen. Die Zeiten der Unabhängigkeit sind vorbei. Von Redaktion In der Tat, nachdem der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den wichtigsten geldpolitischen Entscheidungsträger seines Landes entlassen hat und Donald Trump den Fed-Vorsitzenden Jerome Powell weiterhin kritisiert, „liegt die Blütezeit der Unabhängigkeit […]