Militarisierte Mikroben: DARPA arbeitet an Gentech-Bakterien

In den USA wird fleißig an Biowaffen geforscht. Etwas, wofür Washington in andere Länder einmarschieren würde… Von Redaktion Die DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) des Pentagon möchte gentechnisch veränderte Bakterien als „Sprengstoffsensoren“ verbreiten können. Die US-Regierung könnte sehr wohl nach Wegen suchen, um Mikroben zu militarisieren. Immerhin will Washington […]

^

Syrien: „Das ist keine neue Mission“

Das Pentagon beansprucht für die Vereinigten Staaten von Amerika das Recht, auf jeden syrischen Regierungsbeamten zu schießen, der versucht, die Kontrolle über syrisches Öl zu übernehmen. Von Andrea Germanos / Antikrieg Vertreter des Pentagons behaupteten am Donnerstag, die Vereinigten Staaten von Amerika besäßen eine militärische Hoheit über syrische Ölfelder, weil […]

^

Das Pentagon warnt: China exportiert KI-Killerdrohnen in den Nahen Osten

Laut eines Berichts warnt das Pentagon davor, dass China KI-Killerdrohnen in den Nahen Osten verkauft. Von Redaktion US-Verteidigungsminister Mark Esper warnte während einer Rede über künstliche Intelligenz auf der öffentlichen Konferenz der Nationalen Sicherheitskommission für künstliche Intelligenz am vergangenen Dienstag, dass China eine Reihe von „Drohnen der nächsten Generation“ in […]

^

Syrien: Dschihadisten beschießen Kurden mit US-Raketen

Von der Türkei unterstützte Dschihadisten wurden dabei gefilmt, wie sie syrische Kurden mit von der CIA gelieferten Raketen beschossen. Von Redaktion In Nordsyrien haben von der Türkei unterstützte „moderate“ Dschihadisten die vom US-Verteidigungsministerium unterstützten kurdischen YPG-Milizen beschossen. Und zwar mit US-amerikanischen Raketen, die offenbar vom US-Auslandsgeheimdienst CIA geliefert wurden. TFSA […]

^

Drohnenbasis im Niger: Pentagon weitet Afrika-Präsenz aus

Im Niger gibt es eine neue US-Drohnenbasis, angeblich zur Bekämpfung des IS. Das Pentagon vergrößert seinen Fußabdruck in Afrika. Von Redaktion Das US African Command (AFRICOM) gab am Freitag bekannt, dass der US-Luftwaffenstützpunkt Agadez (Niger) in Betrieb genommen worden ist und nicht nur wie ursprünglich erwartet Überwachungsdrohnen, sondern auch bewaffnete […]

Wiederaufbau Syriens - ohne Syriens Öl

Vergleichen Sie die Plünderung der USA mit der aktiven Beteiligung Russlands, Irans und der Türkei an einer politischen Lösung zur Normalisierung Syriens. Was an diesem Mittwoch in Genf geschah, um endlich Frieden nach Syrien zu bringen, könnte nicht bedeutender sein: die erste Sitzung des syrischen Verfassungsausschusses. Das syrische Verfassungskomitee ging […]

^

Supersoldaten? DARPA drängt auf die Verwendung von Gen-Editing

Die Pentagon-Behörde DARPA will US-Soldaten genetisch verändern. Der Schritt zum Supersoldaten ist nicht mehr weit. Von Darius Shahtahmasebi / RT Eine Behörde des US-Verteidigungsministeriums sucht derzeit nach Möglichkeiten, die eigene Biologie zu ändern, um das Personal angemessen vor chemischen und biologischen Angriffen zu schützen. Es wird eine Zeit kommen, in […]

^

Pentagon: Neuer START-Vertrag soll Russlands fortschrittliche Waffen beinhalten

Das Pentagon will die Verlängerung des START-Vertrags zur Reduzierung strategischer Waffen an eine Inkludierung der neuen fortschrittlichen russischen Waffen knüpfen. In Washington fürchtet man sich vor dieser Technologie. Von Redaktion Der neue START-Vertrag zur Reduzierung strategischer Waffen sollte Russlands fortschrittlichste Waffen beinhalten, falls Moskau und Washington einer Verlängerung zustimmen, sagte […]

^

Israel: Pentagon unterzeichnet Deal für „Iron Dome“

Die US-Armee deckt sich mit Systemen des israelischen „Iron Dome“ ein. Ein entsprechender Deal wurde unterzeichnet. Von Redaktion Ein Meilenstein für die US-Beschaffung von Israels Raketenabwehrsystemen Iron Dome wurde diese Woche abgeschlossen. Es wurde offiziell, als das US-Verteidigungsministerium am Dienstag bekannt gab, dass es offiziell einen Vertrag über den Kauf […]

^

Irak: Pentagon übertreibt Zahl von IS-Kämpfern

Der Irak beschuldigt Pentagon, die Zahl der IS-Kämpfer „extrem übertrieben“ zu haben, um so die eigene Truppenpräsenz rechtzufertigen. Von Redaktion Der Generalinspekteur des US-Verteidigungsministeriums veröffentlichte letzte Woche einen offiziellen Bericht, in dem behauptet wurde, dass der „Islamische Staat“ (IS) zwischen 14.000 und 18.000 Mitglieder im Irak und in Syrien besitzt. […]

^
^