15.11.19
4.9 C
Berlin
Loading...

SCHLAGWORTE: Pensionen

Ein neuer Horrorbericht erschüttert die Vereinigten Staaten: 63 der 75 größten US-Städte sind hoffnungslos überschuldet. Sie werden ihren Verpflichtungen bald nicht mehr nachkommen können. Von Marco Maier Einer kürzlich durchgeführten Analyse der 75 bevölkerungsreichsten Städte in den Vereinigten Staaten zufolge können 63 von ihnen ihre Rechnungen nicht bezahlen, und der Gesamtbetrag...
Laut einer OECD-Studie befindet sich rund ein Viertel der jungen Migranten in Deutschland und Österreich weder in einer Ausbildung noch in einem Arbeitsverhältnis. Dreimal so viele wie Einheimische. Und die sollen die Renten und Pensionen retten? Von Michael Steiner Manchmal geht es nicht ohne ein wenig Polemik. Gerade aus der etablierten...
In den öffentlichen Pensionskassen der USA fehlen ganze sieben Billionen Dollar. Bei den privaten Kassen geht es auch bald in die Billionen. Das ist eine tickende Zeitbombe. Von Marco Maier Millionen von US-Staatsangestellten rechnen sich eine Zukunft mit ihren Pensionen aus den Fonds von den Lokalregierungen, Bundesstaaten und der Bundesregierung aus....
Es ist allgemein bekannt, dass die US-Pensionskassen dramatisch unterkapitalisiert sind. In Kentucky bricht das Pyramidensystem gerade zusammen. Von Marco Maier Während der Gouverneur von Kentucky versucht, eine Reform bei den Pensionskassen der öffentlichen Haushalte (Bundesstaat, Counties und Kommunen) durchzudrücken, sorgt dies bei den öffentlich Bediensteten geradezu für einen "run" in Pension....
Eine Untersuchung von JPMorgan zeigt: viele US-Städte stehen kurz vor der Pleite. Vor allem der Schuldendienst und die Pensionen sorgen für massive Finanzprobleme. Von Marco Maier Eine Untersuchung der US-Großbank JPMorgan zur finanziellen Lage der größeren US-Städte zeigt: Es sieht für viele von ihnen sehr schlecht aus. Nicht nur Chicago oder...

USA: Die Pensions-Zeitbombe

Die öffentlichen Pensionen in den USA sind eine tickende Zeitbombe. Inzwischen erreichen die ungedeckten Forderungen neue Höchststände - und das trotz der aktuellen Finanzblase mit Rekordständen an den Börsen. Das geht nicht gut aus. Von Marco Maier Die US-amerikanischen Pensionskassen der öffentlichen Verwaltung stehen unter massivem finanziellen Druck. Inzwischen überschritten die...
Offiziell zahlen Migranten in Österreich mehr in den Sozialstaat ein, als sie erhalten. Doch dabei wird eine Milchmädchenrechnung gemacht. Von Michael Steiner Im "Standard" wird in einem Artikel auf eine Untersuchung von Michael Fuchs vom Europäischen Zentrum für Wohlfahrtspolitik hingewiesen, wonach Menschen ohne österreichische Staatsbürgerschaft 5,7 Milliarden Euro an Sozialbeiträgen leisteten,...
Die im Dax gelisteten Unternehmen haben offenbar eine Pensionslücke von 145 Milliarden Euro. Dividenden für Aktionäre sind offenbar wichtiger. Von Marco Maier Laut dem Beratungsunternehmen Mercer haben die im deutschen Aktienindex Dax notierten Unternehmen Pensionsverpflichtungen in Höhe von 396 (2015: 361) Milliarden Euro, was einem neuen Höchstwert entspricht. Gleichzeitig stiegen die...
Statistiken aus der Schweiz zeigen, dass in Sachen Renten offenbar durchaus Entwarnung gegeben werden kann. Denn die aktuellen Modelle haben einen Denkfehler. Von Marco Maier Wie heißt es so schön: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Das betrifft auch die Altersrente. Den Schweizern ist inzwischen aufgefallen, dass die...
Egal wer nun auf Präsident Obama nachfolgt, die innenpolitischen Aufgaben sind immens. Die Armut in den USA wächst, das Lohndumping grassiert und bei den Renten und Pensionen sieht es düster aus. Von Marco Maier Vielerorts auf der Welt träumt man den Traum, eines Tages in die Vereinigten Staaten von Amerika auswandern...
Obwohl nur ein Bruchteil der Bevölkerung in den politischen Parteien aktiv ist, kontrollieren diese den ganzen Staat. Doch dieses Kartell kontrolliert sich faktisch selbst und versteht die Bundesrepublik als Selbstbedienungsladen. Von Marco Maier Deutschland ist ein schönes Beispiel dafür, wie die politische Klasse denkt und handelt: Während es für Familien und...
Die EU-Kommission versucht die Lage in Sachen Pensionen in Österreich schönzureden. Utopische Annahmen inklusive. Die jüngeren Menschen in Österreich müssen sich allerdings darauf einstellen, ein Leben in Altersarmut zu führen. Von Marco Maier Derzeit machen die Pensionen in Österreich 13,9 Prozent der Gesamteinkommen aus, bis zum Jahr 2050 soll dieser Anteil...
Loading...

Neueste Artikel

Erdogan: Die Türkei kann S-400 nicht zugunsten der Patriot-Systeme aufgeben

Erdogan will gute Beziehungen zu Russland und zu den USA. Er wolle sich nicht zwischen beiden entscheiden müssen. Von Redaktion Ankara wird Russlands S-400-Raketenabwehrsysteme nicht aufgeben,...

UN testet den Einfluss der Mückensterilisation auf die Ausbreitung von Krankheiten

Die Vereinten Nationen wollen derzeit eine Sterilisationstechnik gegen Mücken testen, um die Ausbreitung einer Reihe verheerender Krankheiten wie Dengue-Fieber und Zika einzudämmen. Von Redaktion Eine Form...

„Grüne und AfD sind unsere Hauptgegner“

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak erklärte Grüne und AfD zu den Hauptgegnern seiner Partei. Mit wem will er dann noch koalieren? Von Michael Steiner Die Union hat ein...

Masern-Impfpflicht: Ärzte planen Verfassungsbeschwerde

Eine Masern-Impfpflicht schränke das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit massiv ein, so die Ärzte. Zudem sei der Erfolg fraglich. Von Redaktion Der Verein "Ärzte für individuelle Impfentscheidung...

Russland errichtet Helikopterbasis in Nordsyrien

Das russische Militär sagt, es habe begonnen, einen neuen Kampfhubschrauber- und Luftverteidigungsstützpunkt auf einem ehemals von den USA kontrollierten zivilen Flughafen im Nordosten Syriens...