Beamtenpensionen und Renten – die Schere geht weiter auf

Ein Arbeitnehmer muss mehr als 50 Jahre lang arbeiten, um eine Rente zu erhalten, die ein Beamter bereits nach fünf Jahren als Pension erhält. „Das ist unverhältnismäßig und ungerecht“, so AfD-Abgeordneter Springer. Von Redaktion Die Schere zwischen gesetzlichen Renten und Beamtenpensionen hat sich in den vergangenen Jahren weiter geöffnet. Das […]

Rente mit 70? Warum?

Immer wieder heißt es, man müsse das Renteneintrittsalter aufgrund der steigenden Lebenserwartung anheben. Doch diese steigt kaum mehr an. Auch andere Faktoren müssen für die Finanzierung der Renten berücksichtigt werden. Von Marco Maier Wer kennt sie nicht, die ständigen Aussagen, man müsse das Renteneintrittsalter deutlich erhöhen, weil die Lebenserwartung schließlich […]

USA: Sprengen die Babyboomer die Pensions- und Rentenkassen?

In den nächsten Jahren werden immer mehr US-Babyboomer in Rente gehen. Doch das wird den amerikanischen Pensions- und Rentenkassen, sowie den Finanzmärkten ordentlich zusetzen. Von Marco Maier Auch wenn in Sachen Zunahme der Lebenserwartung in den letzten Jahren übertrieben wurde, ändert sich faktisch nichts daran, dass die demographische Entwicklung gerade […]

Simple Mathematik: Zuwanderung kann und wird den Sozialstaat nicht retten

Die Zuwanderung soll den Sozialstaat retten. So zumindest die Theorie. In der Praxis sieht das Ganze jedoch völlig anders aus, wie kritische Überlegungen zeigen. Man kann sich das Ganze selbst ausrechnen. Von Marco Maier Immer wieder heißt es seitens der Politik, diverser Interessensgruppen und den Medien, dass Länder wie Deutschland […]

Beamte: Der vergoldete Ruhestand

Während normale Arbeitnehmer immer mehr "Rentenreformen" samt massiven Abschlägen über sich ergehen lassen müssen, genießen die Beamten in Deutschland Sonderrechte – und deutlich höhere Ruhestandsbezüge. Von Marco Maier Wer würde nicht gerne mit rund 71 Prozent seines letzten Bruttogehalts in Rente gehen? Immerhin erhalten Normalrentner nach 45 Beitragsjahren gerade einmal […]

Österreichs Sozialsystem: Spielen mit Momentaufnahmen – Ausländer zahlen mehr ein als sie bekommen?

Einer Studie zufolge zahlen Ausländer mehr ins österreichische Sozialsystem ein, als sie erhalten. Doch dieses Zahlenspiel ist trügerisch, da nur eine Momentaufnahme. Die Realität sieht nämlich anders aus. Von Marco Maier Eine Studie von Experten aus dem Sozialministerium und dem Europäischen Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung zeigt auf, dass ausländische […]