Erdogan: Trump-Administration drohte nach Ablehnung des Nahostplans

Die US-Regierung hatte offenbar die türkische Führung bedroht, nachdem Ankara den Nahost-Friedensplan Washingtons ablehnte. Von Redaktion Unmittelbar nachdem Präsident Trump und der israelische Ministerpräsident Netanyahu am 28. Januar den Friedensplan „Deal of the Century“ für den Nahen Osten verabschiedet hatten, war die Türkei das erste Land, das ihn international verurteilte. […]

^

Trumps „Deal des Jahrhunderts“ wird keinen Frieden bringen – das war der Plan

Der Vorschlag enthält bewusst eine Reihe von nicht realisierbaren Voraussetzungen, bevor anerkannt werden kann, was dann von Palästina noch übrig ist. Von Jonathan Cook / Antikrieg Ein Großteil von Donald Trumps lang gezogenem „Deal des Jahrhunderts“ kam nicht überraschend. In den vergangenen 18 Monaten hatten Vertreter Israels viele Einzelheiten durchsickern […]

^

Netanyahu zur US-Unterstützung: „Ich bin sehr bewegt“

Die Unterstützung der USA in Sachen illegaler israelischer Siedlungen in Palästina freut Premierminister Benjamin Netanyahu sehr. Von Redaktion Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu begrüßte die Unterstützung der USA für die illegalen Siedlungen in den palästinensischen Gebieten. Etwas, das unter den vorherigen US-Administrationen undenkbar war. „Ich gebe zu, dass ich sehr […]

^

Israelische Siedlungen: Disput zwischen EU und USA

Zwischen der EU und den USA ist ein Disput um die israelischen Siedlungen in palästinensischen Gebieten ausgebrochen. Von Redaktion Die Europäische Union hält an ihrer Haltung fest, dass israelische Siedlungsbauten in Palästina nach internationalem Recht illegal sind, was Washington seit langem bestreitet. Die US-Politik gilt als bedingungsloser Unterstützer der israelischen […]

^

Israel fürchtet großes Erdbeben

Einem Seismologen zufolge wird das Gebiet Israels etwa alle hundert Jahre von einem großen Erdbeben erschüttert. Das nächste ist bereits fällig. Von Redaktion In der vergangenen Woche wurde Nordisrael von einem Erdbeben der Stärke 3,4 auf der Richterskala heimgesucht. Das Epizentrum des Bebens, das keine Schäden oder Verluste verursachte, befand […]

Israel hatte nie die Absicht, den Teilungsplan von 1947 oder die Grenzen von 1967 einzuhalten

Großisrael war schon immer das Ziel der Zionisten. Eines, das mit aller Vehemenz und gegenalle Widerstände angestrebt wird. Eine historische Analyse. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu versprach, Teile der besetzten Westbank zu annektieren, falls diese bei den Wahlen im letzten Monat wiedergewählt werden sollte, was Empörung bei den Weltführern hervorrief. […]

^
^

Geheimdokument: Was verschweigen die Briten über Palästina?

London weigert sich eine Palästina-Akte aus dem Jahr 1941 zu veröffentlichen. Man befürchtet wohl zusätzliche Spannungen. Von Redaktion Die britische Regierung lehnt es ab, eine Akte über Palästina von 1941 zu veröffentlichen, da dies die Sicherheit Großbritanniens und seiner Bürger untergraben könnte. Warum wird ein 78 Jahre altes Dokument 2019 […]

^

Kushner wirbt für Trumps Nahost-Friedensplan

Trumps Nahost-Friedensplan braucht mehr regionale Unterstützung. Jared Kushner soll diese in der Region suchen. Von Redaktion Der hochrangige Berater des Weißen Hauses, Jared Kushner, ist in den Nahen Osten gereist, um das von den USA unterstützte israelisch-palästinensische Friedensabkommen im Namen seines Schwiegervaters, des US-Präsidenten Donald Trump, voranzutreiben. Medienagenturen zitierten einen […]

^
^

Israelische Zeitung veröffentlichte Trumps Nahostplan

Eine israelische Zeitung veröffentlichte die Eckpunkte für Trumps „Deal des Jahrhunderts“ für den Nahen Osten. Dieser hat es in sich. Von Marco Maier Die wichtigsten Punkte des viel verspotteten Plans des US-Präsidenten Donald Trump für den Nahen Osten, den sogenannten „Deal des Jahrhunderts“, wurden gestern von einer hebräischsprachigen Zeitung in […]