6.5 C
Berlin
25.09.18

SCHLAGWORTE: Österreich

Laut einer OECD-Studie befindet sich rund ein Viertel der jungen Migranten in Deutschland und Österreich weder in einer Ausbildung noch in einem Arbeitsverhältnis. Dreimal so viele wie Einheimische. Und die sollen die Renten und Pensionen retten? Von Michael Steiner Manchmal geht es nicht ohne ein wenig Polemik. Gerade aus der etablierten...
Die österreichische Bundesregierung hat in Sachen EU-Einlagensicherung ein neues Modell vorgeschlagen. Doch auch dieses stößt auf Kritik. Von Redaktion Gerade in Deutschland sträubt man sich gegen eine europäische Einlagensicherung (Edis), mit der die gesamten Bankensysteme der Eurozone miteinander über einen Absicherungsmechanismus verknüpft werden sollen. Jene Länder mit einem nach wie vor...
Immer mehr privat Krankenversicherte können sich die teuren Tarife nicht mehr leisten und müssen in den Notlagentarif wechseln, weil sie nicht zu den öffentlichen Kassen zurück können. Das bestehende System ist zu teuer und ineffektiv. Von Marco Maier Das deutsche System der Krankenversicherung ist ein Desaster und deutlich teurer als beispielsweise...
Das mit Spanien geschlossene Abkommen zur Rückführung von Migranten ist völlig sinnlos. Die Bundesregierung verarscht die Bevölkerung. Von Michael Steiner Es ist nur eine politische Beruhigungspille für die Menschen, das Rücknahmeabkommen mit Spanien. Denn die illegalen Migranten, die zu Zehntausenden an der spanischen Küste anlanden und sich von dort aus in...
Angesichts der sich verzögernden Verhandlungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) über bilaterale Migrationsabkommen hat sich Österreichs Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) zurückhaltend geäußert und rote Linien für sein Land gezogen. Von Redaktion "Was die Bemühungen Deutschlands betrifft, die Dublin-Rückführungen zu beschleunigen, warten wir ab, was mit den wesentlichen Staaten wie etwa...
Man kann den Menschen in ihrer Situation nur vor Ort helfen. Das ist keine neue Erkenntnis, denn das weiß man in den USA schon seit mehr als 20 Jahren. "No way" wird es auch bald an Europas Außengrenzen schallen. Von Commentarius Natürlich hat sich der politische Wind seit den verrückten "refugees-welcome-days"...
Seehofers Grenzkontrollen zu Österreich sind eher symbolischer Natur. Drei Viertel der illegalen Migration geht gar nicht über die Alpenrepublik. Von Michael Steiner Viel Show um (fast) nichts. So könnte man Horst Seehofers Festhalten an den Grenzkontrollen zu Österreich und den Zurückweisungen dort bezeichnen. Denn laut einer Auflistung der Bundespolizei laufen 73...
Die österreichische Bundesregierung werde keine Lösung akzeptieren, die zulasten Österreichs gehe, so Vizekanzler Strache. Man werde sicher nicht für die deutschen Fehler büßen. Von Michael Steiner FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache schickt vor dem Treffen mit dem deutschen Bundesinnenminister Horst Seehofer eine klare Warnung in Richtung Berlin und erklärte, dass Österreich...
In Sachen bilaterales Asyl-Abkommen mit Deutschland will sich Ungarns Premierminister nicht von der deutschen Bundeskanzlerin über den Tisch ziehen lassen. Von Michael Steiner Unter bestimmten Umständen ist der ungarische Regierungschef Viktor Orban bereit, ein bilaterales Abkommen mit der deutschen Bundesregierung in Sachen Asylbewerber abzuschließen. Gegenüber der "Bild" sagte der rechtskonservative Politiker:...
Bei den Türken in Deutschland und Österreich lag der Anteil der Erdogan-Wähler deutlich höher als in der Türkei selbst. Das hat einfache Gründe. Ein Gastartikel von Gernot Huber Was war der Aufschrei groß, als rund zwei Drittel der türkischen Wähler in Deutschland und Österreich bei der Präsidentenwahl für Amtsinhaber Recep Tayyip...
Angesichts der deutschen Debatten um eine Grenzschließung und der wieder wachsenden Anzahl an Migranten auf der Balkanroute wird Österreich laut Vizekanzler Strache eine Grenzübung abhalten, um die Abwehrbereitschaft gegen illegale Migranten zu demonstrieren. Von Michael Steiner In Sachen Migrationsströme über die Balkanroute gilt Österreich vor allem als Durchzugsland, zumal die meisten...
Nach den Moschee-Schließungen in und den Ausweisungen der vorwiegend türkischstämmigen Imame aus Österreich warnt Präsident Erdogan vor einem "Krieg zwischen Kreuz und Halbmond". Von Michael Steiner In einer konzentrierten Aktion gegen den politischen Islam in Österreich durch die Bundesregierung, die mit der Schließung mehrerer Moscheen und der Ausweisung dutzender Imame einherging,...

Neueste Artikel

GroKo: Die Angst vor Stimmenverlusten schweißt sie zusammen

Eigentlich ist die GroKo völlig am Ende. Der einzige Grund, warum sie nicht implodiert sind die extrem schlechten Umfragewerte und der Angst vor Machtverlust. Von...

Von der Leyen & Bundesverteidigungsministerium – eine kriminelle Organisation?

Gerade die Beratungsfirma McKinsey erhielt enorme Summen aus von der Leyens Bundesverteidigungsministerium. Für das US-Unternehmen arbeitet auch ihr Sohn David. Organisierte Korruption? Und dann...

Die Federal Reserve – eine NGO

Die US-Notenbank, die Fed, ist eine Nichtregierungsorganisation (NGO), welche einer kleinen Gruppe von Bankern enorme politische Macht verleiht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wer NGOs unterstützt, unterläuft...

Droht Pompeo Venezuela mit Krieg?

US-Außenminister Mike Pompeo versprach "Serien von Aktionen" in den "kommenden Tagen", die gegen die Regierung Maduros in Venezuela gerichtet sein werden. Ist das faktisch...

Was ist aus den Panama Papers geworden?

Um die Panama Papers wurde es still. Die Finanzeliten in Deutschland haben wohl keine Nachteile zu befürchten, da sie faktisch unantastbar zu sein scheinen. Von...