Warum ich Trump in Sachen Iran nicht traue

Es gibt kaum einen Grund, Präsident Trump und den Neocons in Bezug auf den Iran Glauben zu schenken. Von Ron Paul / Antikrieg Präsident Trump und sein Außenminister Mike Pompeo sagten uns, dass die USA letzte Woche Generalmajor Qassem Soleimani ermorden mussten, weil er „unmittelbar bevorstehende Angriffe“ auf US-Bürger plante. […]

Bessere Beziehungen zwischen den USA und Russland nicht in Sicht

Inzwischen müssen sich die Russen fragen, ob es jemals bessere Beziehungen zu den USA geben wird. US-Abgeordnete Tulsi Gabbard (Demokraten) aus Hawaii ist die jüngste Friedensstifterin, die von Hillary, dem DNC und den Presstituierten zum „russischen Aktivposten“ erklärt wurde. Von Paul Craig Roberts So wie die Demokraten, die Presstituierten und […]

Iran: Wird Trump den Köder der Neokonservativen schlucken?

Die US-Neocons fordern nach dem Houthi-Angriff auf die Saudi-Ölanlagen den Krieg gegen den Iran. Wird Präsident Trump den Forderungen nachgeben? Von Ron Paul / Antikrieg Die jüngsten Angriffe der jemenitischen Houthis auf saudische Ölanlagen zeigen einmal mehr, dass eine aggressive Außenpolitik oft unbeabsichtigte Folgen hat und zu Rückschlägen führen kann. […]

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture Foundation Etwas ist „los“. Wenn zwei Kolumnisten der Financial Times – Säulen des westlichen Establishments – eine Warnflagge hissen, müssen wir dies zur Kenntnis nehmen: […]

Bereitet Pompeo einen Krieg mit dem Iran vor?

Ein ehemaliger US-Regierungsvertreter aus der Bush-Ära wirft Außenminister Mike Pompeo vor, einen Krieg gegen den Iran vorzubereiten. Die Neocons würden die US-Sicherheitsinteressen gefährden. Von Marco Maier US-Außenminister Mike Pompeo bereitet „die Bühne für einen Krieg mit dem Iran“ vor, sagt ein Beamter aus der Bush-Ära und behauptet, er sehe das […]

Wird Trump wirklich einen Krieg gegen den Iran starten?

Die Kriegsrhetorik von Präsident Trump und dessen neokonservativer Administration in Washington gegenüber dem Iran weckt Befürchtungen, dass ein weiterer endloser Krieg begonnen wird. Kommt es tatsächlich so weit? Von Nathaniel St. Clair / CounterPunch Die Außenpolitik der Trump-Regierung zu verfolgen, ist wie der Versuch, eine Katze auf einem heißen Blechdach […]

Trumps Neokonservative machen seinen Abzugsplan aus Syrien rückgängig

Der tiefe Staat scheint Trumps Abzugspläne aus Syrien erfolgreich zu sabotieren. Hat der US-Präsident außenpolitisch gar nichts mehr zu sagen? Von Ron Paul / Antikrieg Ich beginne mich zu fragen, ob Präsident Trump überhaupt Macht über die US-Außenpolitik hat. Viele Menschen glauben, dass der US-Präsident nur ein Aushängeschild ist, während […]

Kriegswirtschaft: US-Kommission fordert unbegrenzte Militärausgaben

Die Kommission für nationale Verteidigungsstrategie des Kongresses fordert die US-Politiker dazu auf, deutlich mehr Geld ins Militär zu stecken, dafür bei den Sozialabgaben massiv zu sparen. Schuldenobergrenzen seien schlecht. Von Marco Maier Eben erst hat die Kommission für nationale Verteidigungsstrategie für die Vereinigten Staaten dem Kongress einen Bericht mit dem […]