Migrationskrise: Mexiko verlegt 15.000 Soldaten an US-Grenze

Mexiko hat fast 15.000 Soldaten und Nationalgardisten an die Grenze zu den Vereinigten Staaten entsandt, sagte der Armeechef. Ziel ist die Eindämmung der illegalen Migration in die USA. Von Redaktion Unter dem Druck von US-Präsident Donald Trump, die Flut von Zentralamerikanern, die die Grenze überqueren, zu verlangsamen, versprach Mexiko Anfang […]

^

Venezuela: Drohnenattentat auf Präsident Maduro

Während einer Rede von Präsident Maduro versuchten Unbekannte mittels mehrerer mit Sprengstoff beladener Drohnen ihn zu ermorden. Das Attentat schlug fehl. Von Marco Maier Venezuelas Präsident Nicolas Maduro wurde zum Ziel eines Mordanschlags. Mittels mehrerer Drohnen die mit Sprengstoff beladen waren, versuchten Unbekannte ihn während einer Rede in der Hauptstadt […]

^

Vulkan auf Hawaii: Kraftwerksexplosion kann Tsunami auslösen

Der eruptierende Vulkan Mount Kilauea bedroht auch ein Geothermik-Kraftwerk. Dessen Explosion könnte ein Erdbeben und so einen Tsunami im Pazifik auslösen. Von Marco Maier Bereits seit einiger Zeit sorgt der Vulkan Mount Kilauea auf der Hauptinsel Hawaiis für Schlagzeilen, da dieser großflächig ausbricht und auch viele Wohngebiete stark in Mitleidenschaft […]

^

Russland will bis 2018 Ministerium für Staatssicherheit und Nationalgarde aufbauen

Moskau plant tiefgreifende Reformen im Hinblick auf die Sicherheitsarchitektur der Russischen Föderation. Die Nachrichtenagentur Interfax berichtet unter Berufung auf Zeitungsberichte“, dass man die Zusammenlegung der In- und Auslandsnachrichtendienste in ein Ministerium plane. Gleichzeitig sollen noch vor der Präsidentschaftswahl 2018 eine Nationalgarde entstehen. Von Christian Saarländer Seit der Oktoberrevolution von 1917 […]

^

Deutschland: Nationalgarde statt Bundeswehr im Inneren?

Gegen die Pläne mancher politischer Kreise, die Bundeswehr auch im Inneren einzusetzen, regt sich zu viel Widerstand. Die Schaffung einer "Nationalgarde" soll ein Kompromissangebot der Bundesregierung an die Kritiker sein. Damit kommt aber eine weitere Militarisierung. Von Marco Maier Freiwillige mit militärischer oder polizeilicher Ausbildung sollen für eine "Nationalgarde" in […]

^

Putins Nationalgarde – Zum Schutz der Freiheit

In diesem Text schreibt einer der erfahrendsten russischen Blogger – crimsonalter – über innere Strukturen der russischen Gesellschaft und wieder kann man nur Putin dafür danken, dass er dieses immer noch sehr fragile Gebilde zusammenhält. Von "Crimsonalter", Übersetzung: Thomas Roth Trotz des weit verbreiteten Irrtums ist Putin kein Diktator, kein […]

^

NATO-Manöver Rapid Trident 2015 in der Ukraine: Bundeswehr trainiert mit ukrainischen Neo-Nazi-Bataillonen

Seit dem 20. Juli läuft in der Westukraine das NATO-Manöver "Rapid Trident" (Schneller Dreizack) mit deutscher Beteiligung. Auf ukrainischer Seite nimmt neben den regulären Armeeeinheiten auch die Nationalgarde an den Kriegsspielen teil. In dieser ist ein Großteil der Freiwilligenverbände wie das berüchtigte Asow-Bataillon zusammengefasst. Die deutschen Medien gehen auf Nummer […]

^

Texas: Angst vor einer „Invasion“ der Washingtoner Truppen

Truppenübungskarten sorgen im streitbaren US-Bundesstaat Texas für Aufregung. Dort wurde nämlich Texas als Feindgebiet markiert. Gerüchte, wonach dies in Wahrheit ein Versuch der US-Regierung sei, in den eigensinnigen Bundesstaat einzumarschieren, sorgen für skurrile Folgen. Von Marco Maier Das dürfte es wohl noch nie gegeben haben: Texanische Nationalgardisten bewachen Einheiten der […]

^

Jemen-Krieg: Schicken die Saudis nun Bodentruppen?

Knapp einen Monat lang führte die von Saudi Arabien angeführte arabische Allianz mit Unterstützung Israels Luftschläge gegen die Houthi-Rebellen, während gleichzeitig die al-Quaida ihre Territorien im Jemen ausweiten konnte. Nun droht dem Land eine Bodenoffensive durch die Saudis. Von Marco Maier Täglich wurden Angriffe auf Stützpunkte der schiitischen Houthi-Rebellen geflogen, […]

^

Ukraine: In Mariupol droht der Volksaufstand

In der südostukrainischen Stadt Mariupol wächst der Unmut der Bevölkerung über die dort stationierte Nationalgarde. Sogar die offizielle Website der Stadtverwaltung musste von Plünderungen durch die Nationalgardisten berichten. Die Separatisten, die derzeit große Teile der Oblaste Donezk und Lugansk kontrollieren, können auf immer mehr Sympathien in der Bevölkerung zählen. Von […]

^

Ukrainische Nationalgarde: Berichterstattung unerwünscht

„Die Mitglieder des Sicherheitsrates rufen zu einer gründlichen Untersuchung aller Zwischenfälle unter Anwendung von Gewalt auf, darunter gegen Journalisten.“ Erstaunlich ist nicht der Inhalt dieses Textes, den der russische UN-Botschafter Witali Tschurkin eingebracht hat, sondern die Tatsache, dass er im Sicherheitsrat eine Mehrheit fand. Es geht dabei um das Schicksal […]

^

Ukraine: Zwei russische Journalisten auf Militärstützpunkt verschleppt

Russia Today meldet die Entführung zweier russischer Journalisten in der Ukraine. Nach Informationen des Senders wird ihnen seitens ukrainischer Behörden vorgeworfen, Terrorismus zu unterstützen. Festgesetzt wurden die beiden von Regierungstruppen, während sie Filmaufnahmen im Osten der Ukraine machten. Von Daniela Disterheft So berichtet Russia Today über die Ereignisse: Es gibt […]