Ehemaliger tschechischer Präsident prangert die politische Entwicklung der EU an

Der frühere tschechische Präsident Vaclav Klaus prangerte die linken Tendenzen in der EU an. Er muss schließlich gestehen, dass er damals nicht genug verstanden und sich den Westen anders vorgestellt habe. Via Free West Media Neben den Reden von Petr Bystron, außenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag und Katrin Ebner-Steiner, […]

Multikulti-Papst: „Migranten bringen immer Reichtum“

In einer Frage & Antwortstunde erzählte der Papst den im Vatikan versammelten Schulkindern: „Migranten bringen den Reichtum einer multikulturellen und multiethnischen Welt mit sich“. Von Redaktion „Danken wir Gott für eine multiethnische und multikulturelle Gesellschaft, weil der Dialog zwischen Kulturen, Personen und Ethnien unser Reichtum ist“, sagt das Oberhaupt der […]

Orbán: „Ungarn ist ein christliches Land und kein Ort für Multikulturalismus“

In einem Interview für das Buch des französischen Politikers und Essayisten Philippe de Villiers sagte Ministerpräsident Viktor Orbán, dass für Multikulturalismus in Ungarn kein Platz sei. Von Voice of Europe „Was unsere Gegner am meisten empört, ist die Tatsache, dass wir in unserer Verfassung geschrieben haben, dass Ungarn christliche Wurzeln […]

Ungarns Außenminister: „Ungarn soll ungarisch bleiben“

Péter Szijjártó, der Außenminister Ungarns, erklärte gegenüber der BBC: "Wir wollen Ungarn ein ungarisches Land bleiben lassen und wir denken nicht, dass Multikulturalismus per Definition gut ist." Von Michael Steiner Im Gespräch mit Emily Maitlis von der britischen BBC verdeutlichte Ungarns Außenminister, Péter Szijjártó, welcher Riss durch die EU geht […]