Ehemaliger Drohnenoperator der Luftwaffe spricht sich gegen US-Gräueltaten aus

Ein früherer Operator von US-Kampfdrohnen übt scharfe Kritik an diesem mörderischen Programm, dem immer wieder Zivilisten zum Opfer fallen. Von Brett Wilkins / Antikrieg Ein ehemaliger Dronenoperator der Luftwaffe, der sich zu einem Whistleblower gewandelt hat, spricht sich erneut gegen die Gräueltaten aus, die er während seines Dienstes in einem […]

Pompeo: Neue US-Politik genehmigt Drohnenangriffe auf Putin und Xi

US-Außenminister Pompeo droht den Präsidenten Putin (Russland) und Xi (China) unverhohlen mit einem Drohnenangriff wie auf Soleimani. Präsident Trump hat die Ermordung von Wladimir Putin im Rahmen einer neuen Politik, die im direkten Widerspruch zum amerikanischen und internationalen Recht steht, „auf den Tisch gelegt“. Dies ist nicht nur eine allgemeine […]

^

Gewalt, Vergewaltigung & Mord – Arbeitshölle Nahost?

Im Nahen Osten werden Hausmädchen aus armen Ländern immer wieder zu Opfern bestialischer Arbeitgeber. Der jüngste Fall erschüttert die Philippinen. Von Marco Maier Vor wenigen Tagen erst wurde die Leiche von Jeanelyn Villavende aus Kuwait zurück an die Philippinen überführt. Die 26-Jährige aus Norala (South Cotabato, Mindanao) hatte erst fünf […]

^

Mordanklage: Deutsche Religionsfanatiker lassen 13-jährige Tochter sterben

Ein 13-jähriges Mädchen ist tot, weil ihre Eltern sie aus religiösen Gründen nicht zum Arzt brachten. Es handelt sich offenbar um evangelikale Christen, die aus Deutschland nach Österreich gezogen sind. Von Marco Maier Im niederösterreichischen Krems starb ein 13-jähriges Mädchen an einer chronischen Entzündung, weil ihre Eltern – offenbar aus […]

^
^

Epstein: „Selbstmord“ oder doch „geselbstmordet“?

Lolita-Express-Milliardär Jeffrey Epstein hat sich angeblich in seiner Zelle erhängt. Zweifel an der offiziellen Darstellung werden laut. Von Redaktion Selbstmord oder doch Mord? Der Todesfall Jeffrey Epstein wirft Fragen auf. Vor allem geht der „Clinton Bodycount“ wieder um. Er soll das jüngste Opfer der Clintons sein, weil er ihnen zu […]

^

Mord bleibt Mord

In den Social Media wird angesichts muslimischer Attacken auf christliche Kirchen der Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland relativiert. Doch Mord bleibt Mord und Massenmord bleibt Massenmord. Von Marco Maier 49 Tote forderte der Terroranschlag in Christchurch, Neuseeland, als drei Männer und eine Frau mit automatischen Waffen in ihren Händen […]

^
^
^

Die Ermordung Khashoggis: schlimmer als ein Verbrechen – ein Fehler

Nachdem sie jahrzehntelang zugeschaut haben, wie die Saudis Kritiker und Gegner geköpft und gekreuzigt haben, sind die Großen und Guten in Washington plötzlich über einen einzigen Mord empört. Von Eric Margolis / Antikrieg Das Opfer war ein saudischer Kolumnist aus der Elite dieses Landes, der für seine gemäßigten, vorsichtigen Ansichten […]

^

Khashoggi-Mord: Saudi-Arabien auf dem Abstellgleis

Was barbarisch abgeschlachtete Kinder im Jemen nicht erreichen konnten, schafft ein Mord an einem saudi-arabischen Journalisten. Khashoggis Mord sorgt dafür, dass immer mehr Unternehmen nicht mehr in Saudi-Arabien investieren wollen. Von Marco Maier Wen interessieren Bomben auf jemenitische Schulbusse, Schulen und Krankenhäuser? Wen interessieren die Hinrichtungen von Menschen- und Frauenrechtlern? […]

^

Weltoffen und toleranzbesoffen?

Es zeichnet sich in Deutschland eine dramatische Wende in der allgemeinen Stimmung ab. Im Osten des Landes stärker als im Westen. Die Toleranzbesoffenheit weicht der Ausnüchterung. Von Michael Steiner Der jüngste Vorfall in Chemnitz zeigt, dass immer mehr Menschen in Deutschland genug davon haben, dass die Politeliten des Landes über […]