Altmaiers Inkompetenz: Merkels Liebling zu sein reicht nicht aus

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird aus der Wirtschaft auf breiter Front kritisiert. Er gilt als inkompetent und konzeptlos. Familienunternehmen, Industrie und Außenhandel teilen aus. Von Michael Steiner Quer durch die Bank kommt massive Kritik an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der außer Merkels Liebling zu sein bis auf eine juristische Ausbildung offenbar keine […]

Arbeitsmigration: Mittelstandspräsident fordert gezielte Anwerbung von ausländischen Fachkräften

In der Diskussion um die Anwerbung von Fachkräften aus dem Ausland drängt die mittelständische Wirtschaft auf zusätzliche Maßnahmen über das geplante Fachkräftezuwanderungsgesetz hinaus. Von Redaktion „Der mäßige Erfolg der europäischen Blue Card zeigt, dass die Schaffung eines rechtlichen Rahmens allein nicht ausreicht. Entscheidend sind gezielte Werbemaßnahmen in den Drittländern“, sagte […]

Steuerflucht: Schaden für Mittelstand und Kleinunternehmen

Die Steuerflucht der Konzerne sorgt für massive Wettbewerbsvorteile für die Großen, während die kleinen und mittelständischen Unternehmen benachteiligt werden. Von Marco Maier Die Spitzensteuersätze in Deutschland mögen zwar theoretisch hoch sein, doch infolge von Steuerschlupflöchern, Ausnahmeregelungen und dergleichen, liegt die tatsächliche Steuerbelastung deutlich darunter. Nominal mag Deutschland ja ein Hochsteuerland […]

Groß und größer: Konzern-Wirtschaftskrieg gegen den Mittelstand

Die Kapitalakkumulation sorgt dafür, dass Großkonzerne immer größer werden und die Märkte zunehmend beherrschen. Das ist nicht gut. Von Marco Maier Konzentrierten sich Unternehmen früher vor allem auf einzelne (verwandte) Wirtschaftsbereiche, so haben wir heute zunehmend große Mischkonzerne, die eine breite Palette an Branchen abdecken. Was einerseits eine Strategie zur […]

Merkel will mit Macron Investitionen anstoßen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht den Investitionsplänen des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron positiv gegenüber. Den Deutschen verspricht sie die Progression abzumildern und keine weiteren Steuererhöhungen bis 2021.  Von Redaktion "Wir können gerne über gemeinsame Investitionsprogramme nachdenken, weil Deutschland im digitalen Bereich auch Nachholbedarf hat", sagte die CDU-Politikerin der "Rheinischen […]

Pulse of Europe: Singend und tanzend in den EUntergang

Seit einigen Wochen gehen sie nun schon auf die Straßen, jeden Sonntag aufs Neue: Die Mitglieder der „Pulse of Europe“-Bewegung. Diese traurigsten aller Überreste des Mittelstandes zelebrieren dann mit teilweise infantilem Aktionismus ihren eigenen Sklavenstatus, indem sie die Brüsseler Diktatur hochleben lassen und sich ausdrücklich mehr davon wünschen. Von Marcello […]

Ohoven: Bundesregierung muss Wachstumskräfte stärken statt Sozialstaat ausweiten

Zu dem vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten EU-Arbeitskostenvergleich 2016 warnt Mittelstandspräsident Mario Ohoven davor, dass die steigenden Arbeitskosten die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen schwächen könne und dadurch die Attraktivität des Standortes Deutschland für Investitionen gefährdet sei. Von Redaktion Ohoven weiters: "Die Bundesregierung muss alles unterlassen, was die Kosten weiter in die […]

Ohoven: Mittelstand gegen Abschaffung des Bargeldes

Für Mario Ohoven ist eine Bargeld-Obergrenze die schleichende Abschaffung des Bargeldes. Für Ohoven ist klar, dass es um die totale staatliche Kontrolle geht, daher steht er zum Bargeld. Von Redaktion/aek Zu Plänen der EU-Kommission, Bargeld abzuschaffen, erklärt Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in einer Presseaussendung: "Bargeld muss […]

CDU-Mittelstandschef will über 20 Milliarden Euro Steuersenkung

Das CDU-Wahlprogramm für die kommende Bundestagswahl müsse eine umfassende Entlastung für den Mittelstand mit sich bringen, wie der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der Union fordert. 20 Milliarden Euro Entlastung wünscht er sich. Von Redaktion/dts Carsten Linnemann, der Vorsitzende der Mittelstands-und Wirtschaftsvereinigung von CDU/CSU (MIT), fordert für das Wahlprogramm seiner […]

Wirtschaft: Saudi-Arabien kündigt radikalen Wandel an

Saudi-Arabien will die Wirtschaft grundlegend umbauen und zu einem hochentwickelten Industrieland werden. Dazu sollen auch westliche Konzerne in das wahhabitische Königreich kommen – inklusive der Zulieferer. Von Redaktion/dts Saudi-Arabien steht vor einem grundlegenden Umbau seiner Wirtschaft. "Wir wollen die Voraussetzungen dafür schaffen, ein hochentwickeltes Industrieland zu werden. Unsere Vorbilder sind […]

Großkonzerne: Die gefährliche Kapitalkonzentration

Weltweit geht der Trend hin zu Großkonzernen. Das Wachstum kommt auch durch Zukäufe und Übernahmen zustande, so dass die Konzentration des Großkapitals immer umfangreichere Dimensionen annimmt. Von Marco Maier Immer mehr Konzerne gehen dazu über, sich weitere Unternehmen einzuverleiben. Auch welche, die nichts mit dem eigentlichen Kerngeschäft zu tun haben. […]

Deutschland: Mittelstand erfolgreicher als große Aktiengesellschaften

Anonymisierte Bilanzdaten zeigen deutlich auf, dass die mittelständischen Firmen in Deutschland deutlich erfolgreicher wirtschaften als die DAX-Konzerne. Damit zeigt es sich wieder einmal, wie wichtig der Mittelstand für die deutsche Wirtschaft ist. Von Redaktion/dts Die vielen Familienunternehmen, Personengesellschaften, kleinen und großen Mittelständler wirtschaften erfolgreicher als Deutschlands börsennotierte Unternehmen. Das belegen […]