Mehr Partnerabkommen zur Fachkräftezuwanderung geplant

Neue Partnerabkommen mit weiteren Ländern sollen die Einwanderung von Fachkräften nach Deutschland ankurbeln. Auch begleitende Maßnahmen sind geplant. Von Michael Steiner Während immer mehr größere deutsche Unternehmen den größeren Abbau von Stellen ankündigen und zunehmend hoch qualifizierte Deutschen ihrer Heimat den Rücken kehren, forciert die herrschende politische Klasse die Zuwanderung […]

Zuwanderung: Frankreich will sich am kanadischen Punktesystem orientieren

Migranten sollen künftig nach Qualifikation über Quoten nach Frankreich einwandern dürfen. Paris will eine gezielte Zuwanderung nach Punkten. Von Michael Steiner Lange Zeit hat sich Präsident Emmanuel Macron gegen Zuwanderungsquoten ausgesprochen. Doch nun kommt die Kehrtwende. Wie Premierminister Edouard Philippe ankündigte, wird heute dem Kabinett ein Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem […]

Migrationsforscher bestätigt den Bevölkerungsaustausch

Bereits in 20 Jahren könnten bis zu 40 Prozent der Menschen in Deutschland Zuwanderer sein, so ein Migrationsforscher. Von Michael Steiner Wie lange dauert es noch, bis die Deutschen zur Minderheit im eigenen Land werden? Offensichtlich nicht mehr so lange. Laut Herbert Brücker, der den Forschungsbereich Migration am bundeseigenen Institut […]

Europa droht der Araber-Sturm

Die massive Unzufriedenheit in den arabischsprachigen Ländern vom Maghreb bis zum Irak wird Europa eine neue Migrationswelle bringen. Diese wird die Migrationskrise von 2015 in den Schatten stellen. Von Michael Steiner Die arabischsprachigen Länder von Nordafrika bis Westasien haben ein gravierendes Problem: Während die Bevölkerung mangels Geburtenkontrolle stark wächst und […]

Die Islamisierung öffnet der Türkei die Tür nach Deutschland

Die Zuwanderung muslimischer Menschen aus den Maghreb-Staaten und dem Nahen Osten ermöglicht es dem türkischen Präsidenten, zusammen mit dem türkischstämmigen Potential in Deutschland Fuß zu fassen. Von Ayla Demirli Die Lage im Südeuropa bleibt angespannt. In Gespräch mit dem Deutschlandfunk sagte der AKR-Abgeordnete Mustafa Yeneroğlu, Griechenland scheine den Migrationsproblemen nicht […]

Europa und die Zunkunft der Migration

Europa sieht sich mit einer Überalterung der Gesellschaft und einem massiven Migrationsdruck konfrontiert. Wir wird man damit umgehen? Erst kürzlich gab die Abteilung für Wirtschaft und Soziales der Vereinten Nationen (DESA) bekannt, dass der globale Migrationsstrom in diesem Jahr 272 Millionen Menschen erreichte, was einer Steigerung von 51 Millionen gegenüber […]

Wie Viktor Orbán sein Ungarn vor der Umvolkung retten will

Auch die Ungarn sind mit dem Begriff der „Ersatzmigration“ gut vertraut; eine globalistische Agenda, um den Bevölkerungsrückgang und die Bevölkerungsüberalterung mit Hilfe von Masseneinwanderung und oft auch illegaler Migration, umzukehren. Via Defend Evropa Was die Vereinten Nationen vorschlagen: „Vorhersagen der Vereinten Nationen zeigen, dass in den nächsten 50 Jahren, die […]

Zu links: Maaßen attackiert CDU-Führung

Ex-Verfassungsschutz-Präsident Maaßen fordert von seiner CDU eine „Politikwende“ ein. Seine Partei brauche ein deutlich rechtskonservativeres Profil. Von Michael Steiner Hans-Georg Maaßen gilt als Vertreter einer klassisch rechtskonservativen Linie. Der frühere Präsident des Bundesverfassungsschutzes fordert nun von seiner CDU eine „Politikwende“ ein. Wenn die Partei weiterhin eine tragende Rolle in der […]

Es gibt kein Recht auf Migration

International herrscht der Konsens, dass es ein Recht auf Heimat gibt. Doch ein Recht auf Migration? Das gibt es nicht. Von Michael Steiner Jeder Staat hat zuallererst die Pflicht, sich um seine Bürger zu kümmern. Seine Ressourcen, die üblicherweise auch vorwiegend von den eigenen Bürgern erwirtschaftet werden, sollen auch diesen […]