Lebensmittel werden teurer

Infolge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus leidet auch die Lebensmittelproduktion. Die Preise werden steigen. Von Michael Steiner Es sieht derzeit so aus, als ob sich die Deutschen in der nächsten Zeit auf steigende Lebensmittelpreise einstellen werden müssen. Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bringen demnach entsprechende Auswirkungen […]

^

Union will Ernährungssicherung als Staatsziel ins Grundgesetz aufnehmen

Fraktionsvize Connemann: „Corona macht Abhängigkeit von internationalen Lieferketten deutlich.“ Der Selbstversorgungsgrad müsse steigen. Von Redaktion Deutschland braucht nach dem Willen der Unionsfraktion eine noch höhere Selbstversorgung mit Lebensmitteln. Fraktionsvize Gitta Connemann griff im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ eine Forderung vom CDU-Bundesparteitag im November auf und sprach sich für […]

^
^

Bio-Produkte: Bauernpräsident kritisiert Preisgestaltung

Bio-Lebensmittel seien oftmals zu billig, befindet Bauernpräsident Rukwied. Aktionsangebote schadeten den Bauern. Von Redaktion Bauernpräsident Joachim Rukwied kritisiert Werbekampagnen mit Schnäppchenpreisen für Bio-Lebensmittel. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Rukwied: „Die Preisgestaltung bei Bio-Produkten, beispielsweise Aktionsangebote, beobachte ich mit großer Sorge.“ Bio-Produkte seien in der Herstellung teurer als […]

^

Rekordhoch bei Lebensmittelwarnungen

Die Industrialisierung der Lebensmittelproduktion und die „Geiz ist geil“-Mentalität haben auch ihre Schattenseiten. Immer öfter gibt es Beanstandungen und Warnungen. Von Michael Steiner Im Jahr 2019 gab es ein neues Rekordhoch bei den Lebensmittelwarnungen in Deutschland. Insgesamt 198 Mal wurden laut Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Lebensmittelprodukte beanstandet – […]

^

USA wollen Lebensmittel- und Medizinhandel mit dem Iran erleichtern

Angesichts der scharfen Kritik an den US-Sanktionen gegen den Iran, die vor allem die normale Bevölkerung treffen, denkt man in Washington offenbar um. Von Redaktion Ist eine humane Aufweichung der US-Sanktionen gegen den Iran derzeit in Arbeit? Eine neue Ankündigung des US-Finanzministeriums deutet darauf hin, dass dies der Fall ist, […]

^

Massiver Preisanstieg: USA vor Lebensmittelkrise

Anhaltende Überschwemmungen haben dafür gesorgt, dass die Farmer kaum mehr Saatgut anplanzen können. Das trifft auch die Fleischindustrie. Die Lebensmittelpreise steigen bereits stark an. Von Redaktion Wie wir bereits im Juni berichteten, wurden die Vereinigten Staaten in den letzten Monaten von massiven Regenfällen heimgesucht. Dies trifft vor allem die Farmer, […]

^
^
^

USA: Der IS fordert Anhänger auf, Lebensmittel zu vergiften

Der "Islamische Staat" hat seine Anhänger dazu aufgefordert, nicht nur Autos als Waffe einzusetzen, sondern auch Lebensmittel in US-Supermärkten zu vergiften. Europa wäre wohl ebenfalls betroffen. Von Marco Maier Angesichts der zunehmenden militärischen Niederlagen setzt der "Islamische Staat" zunehmend auf eine Guerilla-Taktik. Nach der schon früher immer wieder erfolgten Aufforderung […]

^

Die Regulierungswut greift um sich

Eigentlich soll der Staat lediglich vernünftige Rahmenbedingungen für das gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenleben herstellen. Inzwischen gibt es jedoch einen Nanny-Staat. Von Marco Maier Klar, es gibt Bereiche, da ist eine strikte staatliche Regelung durchaus im Sinne der Mehrheitsbevölkerung. Tempolimits vor Schulen und Kindergärten, das Kartellrecht oder auch das Lebensmittelrecht haben […]

^

Verschwendung: Privathaushalte vergeuden 3,5 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr

Die meisten Lebensmittel werden in deutschen Privathaushalten verschwendet. 3,5 Millionen Tonnen vermeidbarer Lebensmittelabfälle fallen dort pro Jahr an. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die der "Rheinischen Post" vorliegt. Darin verweist das Bundeslandwirtschaftsministerium auf Zwischenergebnisse des Forschungsprojekts "Wege zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen" (Refowas). […]