Foreign Policy kritisiert US-Unterstützung für „gewaltsame Revolution“ im Iran

Selbst in den US-Medienredaktionen scheint langsam die Kritik am kriegerischen Kurs der US-Regierung gegen den Iran an Fahrt aufzunehmen. Von Redaktion Washingtons Versuch, den Iran mit Sanktionen unter Druck zu setzen, hat seine Ziele verfehlt und sogar „nach hinten losgehen“, so die US-amerikanische Zeitschrift Foreign Policy (FP). Trotz der „Begeisterung“ […]

Lawrow: Die NATO will die „Welt dominieren“

Russlands Außenminister Sergej Lawrow übt massive Kritik an der NATO. Diese wolle die Welt dominieren und Mitbewerber eliminieren. Von Redaktion Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat der NATO einen Tag nach dem Gipfel zum 70-jährigen Jubiläum in London vorgeworfen „die Welt beherrschen“ zu wollen. „Wir verstehen absolut, dass die NATO […]

Die Besorgnis im US-Militär über Trumps Entscheidungsfindung wächst

Die Art und Weise, wie US-Präsident Trump seine Entscheidungen fällt, stößt bei hochrangigen US-Militärs auf Besorgnis. Von Redaktion Die Spannungen zwischen US-Präsident Donald Trump und einigen hochrangigen Militärbeamten über Trumps Entscheidung, in die Fälle von drei US-Soldaten, denen Kriegsverbrechen vorgeworfen werden, einzugreifen, nehmen zu. „Es gibt ein Problem mit der […]

„Geld spielt bei Einwanderung und Energiewende keine Rolle“

Friedrich Merz übt scharfe Kritik an der bisherigen Einwanderungs- und Energiepolitik der Bundesregierung. Geld spiele offenbar „keine Rolle“. Von Michael Steiner Er ist ein gewiefter politischer Taktiker, der Friedrich Merz. Der frühere Unionsfraktionschef übt nun, da das Rennen um den Bundeskanzlerkandidaten der CDU wieder offen ist, scharfe Kritik am bisherigen […]

Boris Palmer kritisiert Einschränkung der Meinungsfreiheit

Boris Palmer gilt als einer der wenigen Grünen Spitzenpolitiker in Deutschland, die Realitätssinn bewahrt haben. Auch er kritisiert die Einschränkung der Meinungsfreiheit in der Bundesrepublik. Von Michael Steiner Weil er selbst erfahren hat, wie bei kontroversen Themen wie zum Beispiel der Migration nach Deutschland oder der Flüchtlingskriminalität schnell zu moralisierenden […]

Koch rechnet scharf mit Merkel und der CDU ab

Roland Koch, früherer Ministerpräsident Hessens und konservatives Urgestein der CDU, rechnet scharf mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und seiner Partei ab. Von Michael Steiner Für Angela Merkel und ihren Regierungsstil hat der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch keine lobenden Worte übrig. Im Gegenteil, der konservative CDU-Politiker rechnet scharf mit ihr ab […]

„Wir dürfen nicht alles durch die Klimabrille sehen“

Von der Leyen setze zu sehr auf den herrschenden Zeitgeist und zu wenig auf ökonomische Vernunft, beklagt sich die Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrats. Von Redaktion Die Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrats, Astrid Hamker, hat ihrer Parteifreundin und künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vorgeworfen, die Agenda für ihre bevorstehende Amtszeit enthalte „zu viel […]

SPD-interne Kritik an Migrationspolitik

Die Migrationspolitik der SPD sei zu einseitig, findet der Kandidat für den Parteivorsitz Alexander Ahrens. Man habe nicht auf die Belange der Mehrheitsbevölkerung geachtet. Von Michael Steiner Für Alexander Ahrens, Kandidat für den SPD-Vorsitz, ist die Migrationspolitik seiner Partei zu einseitig. Man habe sich nicht ausreichend um die Belange der […]

Zu links: Maaßen attackiert CDU-Führung

Ex-Verfassungsschutz-Präsident Maaßen fordert von seiner CDU eine „Politikwende“ ein. Seine Partei brauche ein deutlich rechtskonservativeres Profil. Von Michael Steiner Hans-Georg Maaßen gilt als Vertreter einer klassisch rechtskonservativen Linie. Der frühere Präsident des Bundesverfassungsschutzes fordert nun von seiner CDU eine „Politikwende“ ein. Wenn die Partei weiterhin eine tragende Rolle in der […]

Altmaiers Inkompetenz: Merkels Liebling zu sein reicht nicht aus

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird aus der Wirtschaft auf breiter Front kritisiert. Er gilt als inkompetent und konzeptlos. Familienunternehmen, Industrie und Außenhandel teilen aus. Von Michael Steiner Quer durch die Bank kommt massive Kritik an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der außer Merkels Liebling zu sein bis auf eine juristische Ausbildung offenbar keine […]