Südeuropas Bankenkrise: Wer fällt als nächstes?

Vor allem italienische und spanische Banken stehen derzeit im Fokus möglicher Insolvenzen. Wen trifft es als nächstes? Von Marco Maier Zwar hat die Europäische Zentralbank mit der Nullzinspolitik und den Anleihenkäufen (also faktisch der direkten Marktmanipulation des Anleihenmarktes) zumindest vorübergehend die Krisenstaaten "gerettet", was – trotz des Gejammers mancher Banken […]

^

EZB lässt italienische Krisenbanken in die Insolvenz gehen

Für die beiden Krisenbanken Veneto Banca und Banca Popolare di Vicenza gibt es keine Rettungsgelder. Sie sind nicht überlebensfähig. Das hat gravierende Auswirkungen. Von Marco Maier Erst wollte die italienische Regierung die beiden norditalienischen Krisenbanken noch retten, doch nun sagt die Europäische Zentralbank "Nein". Die beiden Geldhäuser seien nicht überlebensfähig, […]