Verhaftungswelle in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien inhaftiert 298 Beamte in neuen „Korruptionsfällen“ im königlichen Machtkampf. Die Führung um Kronprinz Mohammed bin Salman versucht die Macht zu festigen. Von Redaktion Saudi-Arabien hat 298 Beamte in einem neuen angeblichen Anti-Korruptions-Vorstoß festgenommen. Berichten zufolge versucht der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman, potenzielle Rivalen auf dem saudischen Thron loszuwerden. […]

^

Nicht Trump, sondern Biden, Obama und Kerry haben Dreck am Ukraine-Stecken

Wer tiefer in die Beziehungen zwischen den USA und der Ukraine blickt, erkennt, wer da tatsächlich Dreck am Stecken hat. Und das ist nicht Präsident Trump. Von Eva Maria Griese Jetzt kommt Joe Biden in Bedrängnis. Der Vizepräsident Obamas, ein Strahlemann und Kinderfreund, hatte nicht nur zu kleinen Mädchen eine […]

^

Korruptionsvorwürfe: Netanyahu bittet Knesset um Immunität

Benjamin Netanyahu sieht sich massiven Betrugss- und Bestechungsvorwürfen ausgesetzt. Er bittet die Knesset um Immunität gegen ein Gerichtsverfahren. Von Redaktion Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte, er werde sich an das Parlament wenden, um Immunität gegen Korruptionsvorwürfe zu erlangen, was das Strafverfahren gegen ihn erheblich verzögern könnte. „… Ich beabsichtige, […]

^

UNO: Simbabwe steht vor hausgemachter Hungersnot

Die Enteignung und Vertreibung der weißen Farmer in Simbabwe rächt sich extrem. Das Land steht vor einer hausgemachten Hungersnot. Von Redaktion Ein UN-Beamter warnt, dass Simbabwe am Rande des vom Menschen verursachten Hungers stehe. Mehr als 60 Prozent der 14 Millionen Einwohner des Landes gelten einer Untersuchung zufolge als lebensmittelunsicher. […]

Wie die korrupten US-Demokraten die Ukraine plünderten

Ein Gespräch mit Oleg Tsarev enthüllt die angebliche Identität des „Trump/Ukraine Whistleblowers“. Vor allem verdeutlicht der frühere ukrainische Politiker, wie die US-Demokraten sein Land ausplünderten. Top-Demokraten sind an der Plünderung der Ukraine beteiligt: ​​neue Namen, umwerfende Konten. Der mysteriöse „Whistleblower“, dessen Bericht das Amtsenthebungsverfahren ausgelöst hatte, wird in dem Exklusivinterview […]

^

Biden in Bedrängnis: Ukraine untersucht Burisma-Korruptionsvorwürfe

Joe Biden gerät in Bedrängnis. Kiew startet eine Untersuchung der Korruptionsvorwürfe gegen Burisma, für die sein Sohn arbeitete und für den er die ukrainische Regierung unter Druck setzte. Von Redaktion Nach einer Woche ununterbrochener „Krachermeldungen“ über den Versuch der Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens der Demokraten gegen Präsident Trump, welches angeblich versucht […]

^
^

EU-Beitritt: Nettozahler raus, Nettoempfänger rein?

Der Bundestag gab grünes Licht für Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien. Neue Armenhäuser wollen finanziell versorgt werden. Von Michael Steiner Erst im Mai hatte die EU-Kommission die Mitgliedsstaaten dazu aufgefordert, Beitrittsverhandlungen mit den Balkanstaaten Albanien und Nordmazedonien aufzunehmen. Beides Staaten, mit einer starken Organisierten Kriminalität und massiver Korruption, sowie schwachen […]

Warum Amerikas militärische Fähigkeiten versagen

Eine korrupte Elite regiert den US-amerikanischen Staat. Es geht nicht darum, Kriege zu gewinnen sondern darum, Waffen zu verkaufen. Eine schonungslose Analyse des militärisch-industriellen Komplexes, der die USA gekapert hat. Am 17. Januar 1961 führte US-Präsident Dwight Eisenhower den Ausdruck „militärisch-industrieller Komplex“ ein und bezog sich auf das, was seiner […]

^

Korruptionsermittlungen: Biden erpresste die ukrainische Führung

Ex- US-Vizepräsident Joe Biden gab zu, die ukrainische Führung erpresst zu haben, damit sein Sohn nicht unter Korruptionsermittlungen leidet und weiterhin enorme Summen kassieren konnte. Von Marco Maier Weil der leitende Staatsanwalt Viktor Schokin wegen Korruptionsvorwürfen gegen das ukrainische Erdgasunternehmen Burisma Holdings ermittelte, drohte der damalige US-Vizepräsident Joe Biden (Demokraten) […]

^

Israels „Crime Minister“ Netanjahu in beispiellosen Schwierigkeiten

Der israelische Ministerpräsident Benjamin „Bibi“ Netanjahu steht vor einer zunehmend schwierigen Zeit, da sein größter politischer Gegner ihn an Popularität überholt hat und ihn dazu aufruft, wegen Korruptionsvorwürfen, die seine politische Karriere effektiv beenden könnten, zurückzutreten. Von Farsnews Der ehemalige israelische Stabschef Benny Gantz, Chef des neu gebildeten politischen Mitte-Links-Bündnisses […]