Behördenwarnung: Katastrophale Vulkaneruptionen in Kalifornien „unvermeidlich“

Der United States Geological Survey (USGS) hat davor gewarnt, dass die nächste große Katastrophe in Kalifornien kein massives Erdbeben sein dürfte. Stattdessen sagen sie, ein massiver Vulkanausbruch könnte den Staat in eine post-apokalyptische Höllenlandschaft verwandeln. Von Mac Slavo / SHTFplan In einem am Montag veröffentlichten Bericht sagte die USGS, dass […]

^

Kalifornien: Gelenkte Energiewaffen statt Waldbrände?

Sind gelenkte Energiewaffen der Auslöser für hunderte einzelner Brandherde inmitten intakter Natur? Die „Waldbrände“ in Kalifornien werfen Fragen auf. Von Eva Maria Griese Kalifornien erlebte in den letzten Wochen eine Apokalypse. Extrem heiße Feuer vernichteten wie aus dem Nichts kommend die Häuser der Stadt Paradise im Norden des Bundesstaates. Sie […]

^

Kalifornien: Waldbrände verbreiten radioaktive Rauchschwaden

Die Waldbrände in Südkalifornien haben ein ehemaliges Waffenversuchsgelände niedergebrannt. Nun verbreitet der Rauch radioaktive Partikel und giftige Chemikalien in der ganzen Region. Von Marco Maier Seit mehreren Tagen wüten bereits riesige Waldbrände in Kalifornien. Doch nicht nur die Flammen und die Rauchschwaden selbst stellen eine große Gefahr für Mensch und […]

^

Kalifornien: Waldbrände weiterhin außer Kontrolle

Die Waldbrände in Kalifornien forderten bereits mindestens 25 Menschenleben. Rund 250.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen und vor den vernichtenden Flammen fliehen. Von Marco Maier Kalifornien ist immer wieder das Opfer von enormen Waldbränden. Die aktuellen Feuer haben bereits mindestens 25 Todesopfer gefordert und dazu geführt, dass rund 250.000 Anwohner […]

^

Kalifornien: 39 Erdbeben binnen 24 Stunden – kommt das „big one“?

Der US-Bundesstaat Kalifornien wurde innerhalb von 24 Stunden von 39 stärkeren Erdbeben erschüttert. Ein Resultat starker Bewegungen in der San-Andreas-Verwerfung. Bricht die Gegend bei einem Megaerdbeben ins Meer? Von Marco Maier Innerhalb von nur 24 Stunden erlebte der US-Bundesstaat Kalifornien insgesamt 39 größere Erdbeben, die laut Wissenschaftlern das Ergebnis von […]

^

Gender-Irrsinn: Aus „Vagina“ wird „vorderes Loch“

Der Gender-Irrsinn treibt immer skurrilere Blüten. In Kalifornien wird aus der „Vagina“ schon das gender-inklusive „vordere Loch“. Von Marco Maier Während man in Deutschland noch über das Binnen-I und Gender-Neutrale Berufsbezeichnungen debattiert, ist man im liberalen Kalifornien schon weiter. Dort hat „Healthline“, ein Gesundheitsinfo-Portal, das Wort „Vagina“ abgeschafft und durch […]

^
^

Griechenland: Was löste die Waldbrände tatsächlich aus?

Waldbrände in Griechenland – geschmolzene Alufelgen zwischen intakten Bäumen deuten auf energetische Waffen als Auslöser. Von Eva Maria Griese Die Fernsehbeiträge lieferten nur einen unvollständiges Bild der Szenerie. Detailfotos der Brandstätte aber lassen den Betrachter verwundert fragen: wie kann es sein, dass bei den völlig ausgebrannten Autos die Felgen fehlen, […]

^

Anomalien sorgen für Angst vor Mega-Erdbeben und Mega-Tsunami

Vor der US-Westküste haben Seismologen bei der Cascadia Fault Line Anomalien festgestellt, welche auf ein baldiges Mega-Erdbeben hindeuten. Ein solches würde einen gewaltigen Tsunami verursachen, der die ganze Region verwüsten würde. Von Mac Slavo / SHTFplan.com Geologen haben Anomalien unter der Cascadia Verwerfungslinie vor der Westküste der Vereinigten Staaten gefunden. […]

^

Kalifornische Erdbebenflüchtlinge – Arizona bereitet sich vor

Weil die Gefahr eines Mega-Erdbebens in Kalifornien wächst, bereitet sich der Nachbarstaat Arizona bereits auf einen gewaltigen Flüchtlingsstrom von mehreren hunderttausend Menschen vor. Von Marco Maier Jeder weiß, dass große Teile Kaliforniens von einem Mega-Erdbeben bedroht sind, zumal der Pazifische Feuerring auch dort mit geologischen Verwerfungen und Vulkanen aufwartet. Regierungsbehörden, […]

^
^

Geheimtreffen: Soros arbeitet weiter an Widerstand gegen Trump

Bei einem Geheimtreffen liberal-globalistischer Milliardäre und Politiker in Kalifornien geht es mit der Planung von "Widerstandsmaßnahmen" – also gesellschaftlichen Unruhen – gegen Präsident Trump weiter. Von Marco Maier Wie der "Washington Free Beacon" berichtet, halten diverse liberal-globalistische Milliardäre und Politiker, darunter auch der Spekulant George Soros und die Minderheitsführerin der […]