USA: Geheimnisvolle Militärbasis wurde von Erdbeben erschüttert

Ganze fünf Erdbeben nur an einem Tag haben eine geheimnisvolle US-Militärbasis in Kalifornien erschüttert. Diese musste bereits im Juli schon mal evakuiert werden. Von Redaktion Fünf Monate nach dem größten Erdbeben seit zwei Jahrzehnten erschütterte ein Schwarm kleinerer Beben laut US Geological Survey am Donnerstagnachmittag und vor Sonnenaufgang am Freitag […]

^

Können Wissenschaftler nun starke Erdbeben vorhersagen?

US-Wissenschaftler haben offenbar ein Muster gefunden, welches größere Erdbeben geradezu vorhersehbar macht. Das gibt ihnen vielleicht schon die Möglichkeit, Warnungen früh genug auszusprechen. Von Redaktion Wissenschaftler des Los Alamos National Laboratory haben nach Angaben der „LA Times“ festgestellt, dass den meisten gemäßigten und großen Erdbeben winzige Erdbebenhäufungen vorausgehen, manchmal sogar […]

^

Über 80.000 Erdbeben haben Kalifornien seit dem 4. Juli getroffen

Seismologen entdecken ein gefährliches Muster an Erdbeben in Südkalifornien. Mehr als 80.000 gab es bereits seit dem 4. Juli. Man befürchtet Auswirkungen auf die San Andreas-Verwerfung und den Großraum Los Angeles. Von Redaktion Die jüngsten seismischen Aktivitäten im US-Bundesstaat Kalifornien haben eine merkwürdige Wendung genommen. Laut der „Los Angeles Times“ […]

^

Abnormal: 20 starke Erdbeben in Kalifornien in 24 Stunden

Innerhalb von 24 Stunden haben sich im südlichen Kalifornien gleich 20 starke Erdbeben ereignet. Das ist nicht normal. Von Redaktion Erst vor wenigen Tagen erlebte das südliche Kalifornien zwei der schwersten Erdbeben seit Dekaden. Glücklicherweise ereigneten sie sich in einem dünn besiedelten Gebiet, so dass die Schäden überschaubar waren. Aber […]

^
^

Kalifornien: Wann kommt das vernichtende Mega-Erdbeben?

Die jüngste Reihe von schwereren Erdbeben in Kalifornien sind laut Wissenschaftlern eine Warnung. Die Angst vor dem vernichtenden Mega-Erdbeben geht um. Von Marco Maier Der „Pazifische Feuerring“ ist seit Monaten sehr aktiv. Besonders zu spüren bekam dies in der letzten Zeit Kalifornien. Tausende kleinere und dutzende größere Erdbeben erschütterten den […]

^
^
^

1.000 Erdbeben in 3 Wochen: „Wir beobachten diese Aktivität genau“

Mehr als 1.000 stärkere Erdbeben in nur drei Wochen in einem eng umgrenzten Gebiet – das sorgt in Südkalifornien für Angst. Von Redaktion In einer wichtigen seismischen Zone, ungefähr 60 Kilometer östlich der Innenstadt von Los Angeles, hat es seit dem 25. Mai mehr als 1.000 Erdbeben gegeben. Selbstverständlich wäre […]

^
^

Tektonische Zeitbombe: Seismische Aktivität schreckt Wissenschaftler auf

Die jüngsten seismischen Aktivitäten an der US-Westküste lassen Wissenschaftler aufhorchen. Man sieht Anzeichen für ein Mega-Erdbeben in Kalifornien. Von Greg Liggins / CBS Sacramento Ein neuer Ausbruch von seismischen Aktivitäten entlang der Westküste hat Wissenschaftler aufmerksam werden lassen. Sie glauben, dass diese kleine Tremore möglicherweise ein Vorläufer für etwas Größeres […]

^

Kalifornien: „Erdbebendürre“ – Angst vor dem „Big One“

Wissenschaftler sorgen sich, weil es in Kalifornien in der letzten Zeit zu wenige Erdbeben gab. Die Befürchtung wächst, dass das „Big One“ kommt. Von Marco Maier In seismisch aktiven Zonen gelten kleinere Erdbeben als Zeichen von geologischem Druckabbau. Die Gefahr von größeren unterirdischen Verwerfungen, also von Megaerdbeben, sinkt dadurch. Doch […]