Der feuchte Traum einer „europäischen Nation“ wird platzen

Die Menschen in Europa fühlen sich zuerst als Deutsche, Franzosen, Ungarn oder regional verbunden als Schotten, Flamen, Katalanen, Korsen. Und Sie? Von Michael Steiner Wenn man die Menschen in der Europäischen Union bei einer großen Volkszählung die Menschen darüber Angaben machen lassen würde, welche Nationalität sie haben, was glauben Sie, […]

NATO: Das Ausmaß der Zerstörung im damaligen Jugoslawien

Am 24. März 1999 startete die NATO ohne eine Resolution des Sicherheitsrats den militärischen Angriff auf Jugoslawien (Serbien und Montenegro). Originalartikel von Tanjug Jugoslawien, das angeblich für die „humanitäre Katastrophe“ im Kosovo und Metochien verantwortlich gemacht wurde, wurde angegriffen, als die so genannten Verhandlungen von Rambouillet über den künftigen Status […]

Ex-CIA-Agent: Kroaten, Bosnier und Serben wurden von der CIA gegeneinander aufgehetzt

Der sozialistische Traum von Brüderlichkeit und Einheit im Vielvölkerstaat Jugoslawien unter Tito wurde nach dessen Tod zu einem Albtraum für die Balkan-Staaten. Hunderttausend Tote. Eine Million Vertriebene. Der größte Genozid in Europa seit 1945. Der tapfere Vielvölkerstaat musste sich einer westlichen Übermacht geschlagen geben. Von Eva Maria Griese Allein und […]

Warum war die NATO in Jugoslawien?

Vor 18 Jahren attackierte die NATO Jugoslawien. Was steckte wirklich hinter diesem Terrorangriff? Ein Rückblick. Von Sean Gervasi – Institut für Internationale Politik und Wirtschaft, Belgrad / Antikrieg Einleitung Die NATO hat kürzlich eine große Einsatztruppe nach Jugoslawien entsandt, unter dem Vorwand, das Dayton-Abkommen von Ende 1995 zur Beendigung des […]

Angriffskrieg: Klagt die Politiker und Massenmedien an!

Sowohl das Grundgesetz als auch das Strafgesetzbuch verbieten die Vorbereitung und die Aufstachelung zu einem Angriffskrieg. Wo bleiben die Anklagen gegen die Politiker und die Redakteure der Massenmedien? Von Marco Maier Die deutschen Bundespolitiker und die Massenmedien der Bundesrepublik manövrieren Deutschland direkt in kriegerische Auseinandersetzungen. War schon Rot-Grün unter Schröder […]

Die hybride Kriegsführung des Westens im ehemaligen Jugoslawien

Nachdem die NATO im Jahre 2009 Kroatien als neuen Mitgliedstaat in der westlichen Militärallianz begrüßen durfte, sollen die ehemaligen Staaten Jugoslawiens folgen. Die NATO gilt als Türöffner für die EU, die gemeinschaftlich mit dem Militärbündnis den hybriden Krieg im Balkan durchführt. Begonnen hat dieser Krieg im Balkan asymmetrisch, wo Söldner […]

Serbien: Dank NATO-Uranbomben 10.000 Krebstote

Die NATO hat nicht nur einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Jugoslawien geführt, sondern diesen auch noch mit radioaktiven Bomben vollzogen. Das Resultat: Rund 10.000 Krebstote. Von Marco Maier Die unrühmliche Geschichte des transatlantischen Militärbündnisses ist um eine Facette reicher. Nicht nur im Irak setzten die USA und Großbritannien Uranmunition ein, sondern […]

24.03.1999 – Der erste Krieg der NATO beginnt

Am 24. März 1999 begannen die fast drei Monate andauernden NATO-Bombardierungen auf Jugoslawien, wodurch tausende Zivilisten ums Leben kamen und zehntausende Wohnhäuser und viele historische Bauwerke zerstört wurden. Auch Uranmunition und Streubomben kamen bei den Angriffen zum Einsatz. Von Thomas Roth Amerika erlebte die Invasion durch fremde Truppen im Unabhängigkeitskrieg […]

US-Politik: „Was haben diese dummen Kerle jetzt wieder vor?“

Die USA führen sich auf der Weltbühne wie halbstarke Jugendliche auf. Unberechenbar, ohne Manieren, Respekt und Kultur. Eine historische Analyse zeigt auch, warum das so ist. Von Thomas Roth Die folgenden Gedanken stammen aus russischen Blogs. Man beschäftigt sich dort sehr intensiv mit dem Hauptgegner, versucht ihn zu verstehen, um […]

Eurasien: Politische Entwicklungen, die erstaunen

Ein Blick auf die jüngere Geschichte des eurasischen Kontinentes, inklusive des "Kalten Krieges", lässt die aktuellen Entwicklungen im Mittleren und Fernen Osten verständlicher werden. Moskau und Peking etablieren sich hierbei offenbar als neue Ordnungsmächte. Von Thomas Roth Um es einfach darzustellen, die eurasische Landmasse ist eine riesengroße Grasnarbe, die sich […]