Trump: John Kerry sollte für Kontakte mit dem Iran „strafrechtlich verfolgt werden“

Die Treffen des ehemaligen US-Außenministers, John Kerry, mit Vertretern des Iran nach seinem Ausscheiden aus dem Amt, um das iranische Nuklearabkommen „zu retten“, seien zuvor vom amtierenden Außenminister Mike Pompeo als „beispiellos“ eingestuft worden. Sie stehen „im Widerspruch zur Außenpolitik der Vereinigten Staaten.“ Von Redaktion US-Präsident Donald Trump beschuldigte Ex-US-Außenminister […]

Israelischer Gesandter in Deutschland kritisiert US-Außenminister Kerry

In der internationalen Debatte über die Resolution des UN-Sicherheitsrats gegen den israelischen Siedlungsbau hat die israelische Botschaft in Deutschland Kritik an US-Außenminister John Kerry geübt. Von Redaktion/aek Im Gespräch mit der "NOZ" sagte der Gesandte der Botschaft des Staates Israel, Avraham Nir-Feldklein: "Wir bedauern, dass US-Außenminister Kerry seine letzte Rede […]

USA und Russland nehmen Syrien-Gespräche wieder auf

Es wird wieder miteinander gesprochen. Zunächst sah es so aus, als ob mit Worten nichts mehr auszurichten sei. Wir hoffen, dass die Politik zwischen den beiden Supermächten niemals militärisch ausgetragen wird.  Von Redaktion/dts Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, haben ihre Gespräche über den Syrien-Konflikt am Samstag […]

US-Analyst: Die USA begehen Kriegsverbrechen in Syrien – nicht Russland

Der Amerikaner Stephen Lendman, Journalist und politischer Analyst, erhebt schwere Vorwürfe gegen sein Land und seine Verbündeten. Ihm zufolge begehe die westliche Koalition unter der Führung der USA die schlimmsten Kriegsverbrechen. Die Anschuldigungen des Außenministers John Kerry gegen Russland und Syrien bezeichnete er als haltlos. Von Christian Saarländer Seit nun mehr […]

Fünf Westmächte suchen in Berlin gemeinsame Strategie für Syrien

Nach dem Abbruch der Gespräche zwichen den USA und Russland, müssen die westlichen Partner für eine gemeinsame Strategie herhalten. Deutschland hat geladen und wird vermutlich wieder in einen Krieg ziehen, denn die Deutschen nicht wollen. Aber wenn es um die millitärische Verbreitung von "Demokratie" geht, springt die deutsche Vasallenregierung weit, wenn […]

Syrienkonflikt: US-Regime verliert langsam die Nerven

Ein Jahr ist es nun her, dass Russland im Syrienkonflikt eingegriffen hat um den rechtmäßigen, demokratisch gewählten Präsidenten Bashar Al-Assad und seine Regierung im Kampf gegen die vielen, verschiedenen Terrorgruppen zu unterstützen. Dank russischer Hilfe konnte die syrische Armee weite Teile des Landes von der Herrschaft des IS befreien – […]

Lawrow und Kerry in Wien: Krisengipfel zu Libyen, Syrien und Berg-Karabach

Österreich und somit Wien ist – wie einst auch unter Bruno Kreisky – wieder ein neutraler, sicherer und ernstzunehmender Partner, wenn es im Kreise der internationalen Diplomatie darum geht, für politische und kriegerische Auseinandersetzungen Lösungen zu finden.  Von Andre Eric Keller  Das Hotel Bristol an der Wiener Ringstraße, gleich neben der berühmten Staatsoper, ist am […]

Offshore-Geschäfte: Auch John Kerry betrügt den Staat

In den von Soros und dem liberalen US-Establishment lancierten Panama-Papers finden sich keine hochrangigen US-Vertreter. Nun deckte eine konservative US-Seite die Geschäfte von US-Außenminister Kerry auf. Von Marco Maier Möglichst viele Steuern sparen zählt nicht nur bei den Durchschnittsbürgern und den Unternehmen zur Normalität, auch Politiker "bescheißen" den Staat gerne. […]

G7 wollen gemeinsamen Anti-Terror-Plan verabschieden

Hiroshima war der Ort des heutigen G7-Außenministertreffen, wo auch ein Aktionsplan gegen Terrorismus für Mai angedacht wurde. Hiroshima ist aber auch – neben Nagasaki – ein Ort eines großen Verbrechens, welches hunderttausende Menschen das Leben kostete. Das Hiroshima-Mahnmal besuchte auch John Kerry, eine Entschuldigung für diese Kriegsverbrechen gab es freilich nicht.  Von Redaktion/dts Die sieben […]

Steinmeier „in großer Sorge über militärische Eskalation“ in Bergkarabach

Die erneut aufgeflammte militärische Auseinandersetzung im südkaukasischen Bergkarabach, beunruhigt auch Steinmeier. Nicht zuletzt deshalb weil Deutschland momentan den Vorsitz der OSZE inne hat. Steinmeier fordert die Konfliktparteien auf, die Verhandlungen im Rahmen der Minsk-Gruppe wieder aufzunehmen. Wie schon im Ukraine-Konflikt sieht Steinmeier auch hier keine militärische Lösung. Ein Konflikt der bereits ein […]

Bergkarabach: Schwerer militärischer Zwischenfall

Tote und Verletzte forderte eine schwere Auseinandersetzung zwischen armenischen und aserbaidschanischen Streitkräften, in dem seit 1991 andauernden Konflikt um die südkaukasische autonome Republik Bergkarabach (Nagorny Karabach).  Von Redaktion/dts In der zwischen Armenien und Aserbaidschan umstrittenen Region Bergkarabach hat sich am Samstag ein schwerer militärischer Zwischenfall ereignet. "Die Armenischen Streitkräfte haben den […]

Kerry: Vorläufige Einigung zu Waffenruhe in Syrien erzielt

Alle sollen ihre Angriffe einstellen. Wir möchten gar nicht aufzählen wer aller am Konflikt beteiligt ist. Unwahrscheinlich ist, dass wirklich alle die Waffen schweigen lassen. Vermutlich nicht zum letzten Mal werden wir von solchen Absichten lesen. Von Redaktion/dts Zur Waffenruhe in Syrien ist eine vorläufige grundsätzliche Einigung erzielt worden. Das […]