Bessere Beziehungen zwischen den USA und Russland nicht in Sicht

Inzwischen müssen sich die Russen fragen, ob es jemals bessere Beziehungen zu den USA geben wird. US-Abgeordnete Tulsi Gabbard (Demokraten) aus Hawaii ist die jüngste Friedensstifterin, die von Hillary, dem DNC und den Presstituierten zum „russischen Aktivposten“ erklärt wurde. Von Paul Craig Roberts So wie die Demokraten, die Presstituierten und […]

^

CIA-Whistleblower: Trump wandelt auf Kennedys Pfaden

Ein früherer CIA-Offizier und Whistleblower behauptet, dass ein Coup gegen US-Präsident Trump läuft. Watergate sei dagegen eine Sonntagsschule. Via USA Watchdog Der ehemalige CIA-Offizier und Whistleblower Kevin Shipp sagt, was mit Donald J. Trump vor sich geht "ist ein andauernder Coup, um einen ordnungsgemäß gewählten Präsidenten zu entfernen." Shipp behauptet: […]

^

JFK-Akten: Die CIA und die US-Führung wollten einen Krieg mit der UdSSR provozieren

Wie aus den kürzlich veröffentlichten JFK-Akten hevorgeht, wollte die CIA unter Mitwissenschaft der US-Führung False-Flag-Attacken nutzen, um einen Krieg gegen die UdSSR vom Zaun zu brechen. Von Marco Maier Der US-Auslandsgeheimdienst CIA ist bekannt dafür, gerne mittels sogenannter False-Flag-Aktionen für Unruhe zu sorgen. Nun zeigen die kürzlich von Präsident Donald […]

^

JFK-Akten: Zwei Schützen, CIA infiltierte die Medien & die Rolle Lyndon B. Johnsons…

Die freigegebenen JFK-Akten brachten trotz der Nichtvollständigkeit zumindest ein paar Dinge ans Tageslicht. Darunter: Es gab einen zweiten Schützen, eine Infiltration der Medien durch die CIA und eine Verwicklung des Vizepräsidenten in das Komplott. Von Marco Maier Wie es zu erwarten war, brachten die von Präsident Donald J. Trump freigegebenen […]

^

JFK-Akten: Trump beugt sich doch der CIA

Es wird keine volle Veröffentlichung der Akten zur Ermordung von John F. Kennedy geben. Denn: Trump gab dem Druck der CIA in letzter Minute nach und verhinderte die Publikation hunderter Datensätze. Von Marco Maier Wie wir bereits vor einigen Tagen berichteten, gab es seitens des US-Auslandsgeheimdienstes CIA massive Bedenken hinsichtlich […]

^

Trump will JFK-Akten freigeben

Trotz des Drucks der CIA will US-Präsident Donald Trump die bisher geheimen Akten der Ermordung von John F. Kennedy freigeben. Dies kündigte er auf Twitter an. Von Marco Maier Lange wurde darauf gewartet und insbesondere die CIA versuchte offenbar mehrfach, die Veröffentlichung der bis heute unter Verschluss gehaltenen Akten zur […]

^
^