Hinter der US-Anti-China-Kampagne: Die Fakten über Xinjiang

Um die Behauptungen über massive Menschenrechtsverletzungen der Uiguren, einer ethnischen und religiösen Minderheit in der Autonomen Region Xinjiang in China, zu bewerten, ist es wichtig, einige Fakten zu kennen. Von Sara Flounders / Antikrieg Die Provinz Xinjiang im äußersten Westen Chinas ist eine aride, gebirgige und noch weitgehend unterentwickelte Region. […]

Syrien: Extremisten planen Chemiewaffeneinsatz

In der Deeskalationszone bei Idlib könnten Informationen zufolge bald schon False-Flag-Aktionen mit Chemiewaffen durchgeführt werden. Von Redaktion Das russische Verteidigungsministerium gab an, Informationen zu haben, die darauf hinweisen, dass Kämpfer der Hayat Tahrir al-Sham (ein anderer Name der extremistischen Gruppe Jabhat al-Nusra) zusammen mit „eißen Helmen Provokationen im Zusammenhang mit […]

Putin: Russland hat in Idlib noch viel zu tun

Es gebe in der Region um Idlib für Russland noch viel zu tun, so Präsident Wladimir Putin zur Lage in Nordsyrien. Von Redaktion Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin hat Moskau in der letzten großen Bastion von Militanten mit ausländischer Unterstützung und islamistischen Terroristen in der nordwestlichen syrischen Provinz Idlib […]

Die anhaltende Unterstützung des IS durch die Türkei wird schlecht enden

„Die jüngsten Ereignisse haben gezeigt, dass die Türkei den IS nach wie vor nicht als Gegner ansieht. Die Führer des IS fürchten auch nicht die türkischen Behörden.“ Vor achteinhalb Jahren, als der Krieg gegen Syrien begann, spielte die Türkei die wichtigste Rolle. Waffen wurden aus Libyen durch die Türkei geschmuggelt, […]

Gesellschaftliche Verwerfungen, nicht der Klimawandel, stehlen der Jugend ihre Zukunft!

Nicht der Klimawandel, sondern massive gesellschaftliche Verwerfungen werden der Jugend ihre Zukunft stehlen. Von Eva-Maria Griese Die Jugend Europas marschiert fast geschlossen durch die Städte und protestiert gegen den Klimawandel und den Lebenswandel ihrer Eltern. Grundsätzlich wäre es ein positives Signal, wenn sich Jugendliche nicht nur für das neueste iPhone […]

Syrien: Dschihadisten beschießen Kurden mit US-Raketen

Von der Türkei unterstützte Dschihadisten wurden dabei gefilmt, wie sie syrische Kurden mit von der CIA gelieferten Raketen beschossen. Von Redaktion In Nordsyrien haben von der Türkei unterstützte „moderate“ Dschihadisten die vom US-Verteidigungsministerium unterstützten kurdischen YPG-Milizen beschossen. Und zwar mit US-amerikanischen Raketen, die offenbar vom US-Auslandsgeheimdienst CIA geliefert wurden. TFSA […]

Der IS schwindet im Nahen Osten und gedeiht auf den Philippinen

Zwei Jahre nach der gescheiterten, aber schicksalhaften Belagerung von Marawi gruppiert sich die Terrorgruppe auf den Philippinen schnell neu. Von Bong S. Sarmiento / Asia Times Während das Schicksal des Islamischen Staates (IS) nach der Ermordung seines Führers in Syrien in der Schwebe liegt, ist die Terroristengruppe auf den Philippinen […]

Öl und Islam – Libyens Bürgerkrieg heizt sich auf

General Haftar kämpft mit Loyalitätsproblemen und islamistische Milizen greifen nach immer mehr Macht. Libyens Bürgerkrieg heizt sich weiter auf. Von Ibrahim Sowan / Oilprice.com Khalifa Haftar in Libyen Die Intervention der Türkei zur Unterstützung der Regierung des Nationalen Abkommens (GNA) hat Khalifa Haftars libysche Nationalarmee (LNA) über Gharyan hinaus gebracht. […]

Frankreichs Terroristenproblem – ein selbstgemachtes Leiden

Frankreichs radikaler Laizismus und die liberale Migrationspolitik der letzten Jahrzehnte tragen maßgeblich zum aktuellen Terroristenproblem bei. Der jüngste Angriff auf Polizisten ist noch lange nicht das Ende. Von Michael Steiner In den letzten Jahren erlebt Frankreich eine bedrohliche Zunahme von radikalen Islamisten, die nicht nur in Syrien und im Irak […]

Die Islamisierung öffnet der Türkei die Tür nach Deutschland

Die Zuwanderung muslimischer Menschen aus den Maghreb-Staaten und dem Nahen Osten ermöglicht es dem türkischen Präsidenten, zusammen mit dem türkischstämmigen Potential in Deutschland Fuß zu fassen. Von Ayla Demirli Die Lage im Südeuropa bleibt angespannt. In Gespräch mit dem Deutschlandfunk sagte der AKR-Abgeordnete Mustafa Yeneroğlu, Griechenland scheine den Migrationsproblemen nicht […]

Al-Qaidas Balkan-Beziehungen: Die bosnischen Verbindungen

Die muslimische Führung in Bosnien-Herzegovina war und ist tief im islamistischen Milieu verstrickt. Das Land ist ein wichtiger Zufluchtsort für militante Islamisten und Terroristen – und das seit Jahrzehnten. Sollte jemand irgendwelche Zweifel gehabt haben, deckt der barbarische Mord an dem US-amerikanischen Fotojournalisten James Foley die wahre Natur der islamistischen […]