Hat das Internet die Art und Weise verändert, wie wir investieren?

Es kann kein Argument dafür sein, dass sich in den letzten dreißig bis vierzig Jahren technologisch viel in der Welt verändert hat. Praktisch jede Maschine, die wir heutzutage benutzen, verfügt über einen Computer und wenn es um Personalcomputer geht, besitzen viele Menschen mehr als einen. Umgekehrt steckte Microsoft vor etwa […]

^

Bundeskartellamt will Marktdominanz von Facebook schwächen

Anstatt wie bisher nur reaktiv auf bereits geschaffene Tatsachen reagieren zu können, will das Bundeskartellamt Facebook & Co bereits früher Auflagen machen können. Von Redaktion Das Bundeskartellamt fordert, dass es Digitalkonzernen wie Facebook vorbeugend harte Vorgaben machen kann, um deren Marktdominanz zu schwächen. „Wir sollten bestimmten Digitalgiganten früher und schneller […]

^

Hass im Netz: Richterbund beklagt mangelnde Mittel

Die Justiz sei nicht ausreichend ausgestattet, um schneller und härter gegen „Hass und Hetze im Netz“ vorzugehen, so der Richterbund. Von Redaktion Der Richterbund hat das Vorhaben der Bundesregierung, gegen Hass und Hetze im Netz schneller und härter vorzugehen, begrüßt, fordert dafür aber eine deutlich bessere Ausstattung der Justiz. „Sollen […]

^

BKA plant „Zentralstelle für Hasskriminalität im Netz“

Drohungen von rechts im Internet seien eine Gefahr für die Demokratie, so BKA-Chef Münch. Deshalb werde man den Fokus stärker darauf richten. Von Redaktion Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, hat Drohungen von rechts im Netz als „demokratiegefährdend“ bezeichnet und ein schärferes Vorgehen gegen Hetze im Internet mit einer eigenen […]

^

Seehofer sieht Rechtsextremismus und Islamismus als größte Bedrohung

In Deutschland seien der Rechtsextremismus und der Islamismus die größte Bedrohung für die Gesellschaft, so Bundesinnenminister Horst Seehofer. Von Michael Steiner Der deutsche Bundesinnenminister sieht in der gewaltbereiten rechtsextremen Szene eine Gefahr für Deutschland. „Der Rechtsextremismus ist neben dem islamistischen Terrorismus mittlerweile die größte Bedrohung in unserem Land“, so Horst […]

^

CSU für Online-Durchsuchung gegen Rechtsextremisten

Die Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, CSU-Politikerin Andrea Lindholz, fordert Online-Durchsuchungen gegen Rechtsextremisten. Von Redaktion Nach den jüngsten Erkenntnissen zum gestiegenen Gefährdungspotenzial des Rechtsextremismus hat die Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Andrea Lindholz, mehr Befugnisse für die Sicherheitsbehörden gefordert. „Wer den Kampf gegen Rechtsextremisten ernst meint, darf den Behörden die nötigen Instrumente nicht vorenthalten“, […]

^

Koch & Soros: Milliardäre für die Internetzensur

Die beiden Establishment-Milliardäre Soros (links) und Koch (konservativ) arbeiten zusammen um die Zensur im Internet voranzutreiben. Von Mac Slavo / SHTFplan Linke und konservative Milliardäre des Establishments schließen sich zusammen, um das Internet zu zensieren. Anscheinend versuchen Elitisten auf beiden Seiten der politischen Mitte sicherzustellen, dass Sie nur die Informationen […]

^

Hass & Hetze im Internet: Lammert fordert schärfere Verfolgung

Die deutsche Justiz sei bei der Bestrafung von Hass und Hetze im Internet zu zögerlich, findet Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert. Man müsse deutlich schneller und schärfer reagieren. Von Redaktion Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat eine schärfere strafrechtliche Verfolgung von Hetze und Hasskommentaren im Internet gefordert. Bei der Justiz sei „eine Zögerlichkeit […]

^

Onlinewerbung: Schlüsselbegriffe auf schwarzer Liste

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Onlinewerbung auf „schwarze Listen“. Sie wollen ihre Produkte nicht mit bestimmten Begriffen verbunden sehen. Von Redaktion Laut Suzanne Vranica vom Wall Street Journal fordern immer mehr Unternehmen, dass ihre Online-Werbung nicht neben Artikeln mit Stichwörtern auf der schwarzen Liste erscheint. Ein Trend, der nicht […]

^
^

Großflächiger Internet-Ausfall: Wurde der Kill-Switch ausprobiert?

Offenbar hat sich in Teilen der Welt ein „Internet-Blackout“ ereignet. Hat die US-Regierung den „Kill-Switch“ ausprobiert? Von Marco Maier Jeder weiß, dass das Internet eigentlich eine Erfindung des US-Militärs ist. Auch sollte allseits bekannt sein, dass die US-Regierung theoretisch die Möglichkeit hat, das Internet weltweil lahmzulegen. Dies ist übrigens auch […]

^

Juncker: Uploadfilter sind Zensur

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält nicht viel von einem Uploadfilter. Die neue Urheberrichtlinie dürfe nicht zu Zensur führen. Von Michael Steiner Die sogenannten Uploadfilter zum Schutz von geistigem Eigentum im Internet stoßen bei EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf wenig Gegenliebe. Er fordert deshalb dazu auf, diese im nationalen Recht möglichst nicht umzusetzen. […]