Handelskrieg: China verkündet bald neue Seltene-Erden-Politik

Bis etwa zum G20-Gipfel will China seine neue Politik bezüglich der Seltenen Erden verkünden. Das ist eine Reaktion auf den Handelskrieg der USA. Von Redaktion Inmitten des anhaltenden Handelskrieges mit den USA haben Konsultationen zwischen Chinas Nationaler Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) und Führungskräften der Seltenerdindustrie den Grundstein für die Begrenzung […]

^

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu entziehen. Von Redaktion Neu-Delhi gab am Samstag bekannt, dass es ab Sonntag die höheren Vergeltungszölle für 28 amerikanische Produkte, darunter Äpfel, Walnüsse und Mandeln, verhängen wird. […]

^

Handelskrieg: Die USA importieren mehr aus anderen Ländern

Der US-Handelskrieg gegen China soll eigentlich das Ungleichgewicht im Außenhandel reduzieren. Doch dieses bleibt. Nun importiert man eben mehr aus anderen Ländern. Von Redaktion Die Zölle von US-Präsident Donald Trump, die auf chinesische Waren erhoben werden, treiben einige amerikanische Hersteller aus China heraus, aber ein erheblicher Teil verbleibt außerhalb der […]

^

Chinas „grüne Revolution“ – eine Notwendigkeit

Peking will in absehbarer Zeit die Produktion und den Verkauf von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren stoppen. Das hat nicht nur ökologische Gründe, sondern vor allem handfeste wirtschaftliche. Von Marco Maier Kommt es im roten China zur "grünen Revolution"? Man könnte es beinahe meinen. Immerhin hieß es in der Parteizeitung "Renmin Ribao", […]

^

Deutscher Außenhandel wächst weiter

Neueste Daten zeigen, dass der deutsche Außenhandel erneut stark zulegte. Für die Target-2-Salden ist die Entwicklung jedoch weniger vorteilhaft. Von Marco Maier Deutschland hat laut vorläufiger Daten des Statistischen Bundesamts (Destatis) im Mai Waren im Wert von 110,6 Milliarden Euro exportiert und gleichzeitig Waren im Wert von 88,6 Milliarden Euro […]

^

Schlachtparadies Deutschland: Immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland importiert

39,5 Millionen Stück Geflügel und 4,4 Millionen Schlachtschweine werden nach Deutschland importiert. Die Bundesrepublik ist Billiglohnland wenn es ums Schlachten der Tiere geht, sagen die Grünen. Von Redaktion Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland. Die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen, […]

^

Grenzenlose Gier: Gammelfleisch aus Brasilien – EU stoppt Importe

Nach einer Kontrolle in einem fleischverarbeitenden Betrieb in Brasilien kam eine ganze Lawine an Skandalen ins Rollen. Eine ganze Reihe von Betrieben fälschte Zertifikate, bestach Kontrollorgane und exportierte vergammeltes Fleisch in aller Herren Länder. Die EU, die gegenüber Brasilien immer wieder auf ihre Standards pochte, war ebenso „ahnungslos“ wie inkompetent. […]

^

Deutscher Außenhandel: Deutliches Minus zeigt wirtschaftliche Probleme in der EU auf

Der deutsche Außenhandel verzeichnete im Oktober ein deutliches Minus gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Sowohl die Exporte als auch die Importe sind deutlich schwächer. Von Marco Maier Die Abkühlung der globalen Konjunktur trifft auch die deutsche Wirtschaft, die sich vom Außenhandel stark abhängig machte. Im Oktober wurden von Deutschland Waren im Wert […]

^

Ukraine: EU soll Gas- und Ölimporte aus Russland halbieren

Aus der Ukraine kommen mit Propagandaphrasen garniert erneut Forderungen an die EU, die Öl- und Gasimporte aus Russland zu reduzieren um den wirtschaftlichen Druck auf Moskau zu erhöhen. Von Redaktion/dts In der Ukraine wächst der Druck auf die EU, die Sanktionen gegen Russland massiv zu verschärfen: "Der Westen sollte seine […]

^

Russland: Dank Sanktionen springt China ein und verdrängt die EU-Unternehmen

Die EU hat es Dank der US-Hörigkeit in Russland versemmelt. Dort wo früher europäische Unternehmen aktiv waren, werden sie zusehends von chinesischen Firmen ersetzt. Ein mögliches Freihandelsabkommen zwischen beiden Ländern würde die Situation der EU-Firmen in Russland noch weiter schwächen. Von Marco Maier Auf dem russischen Markt ist infolge der […]

^

Deutschlands Außenhandelsüberschuss wuchs im Mai weiter

Deutschlands Überschuss im Außenhandel wächst weiter an. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Exporte im Mai um 1,6 Prozent, die Importe sanken um 0,1 Prozent. Besonders bedenklich entwickelt sich der Handel mit der Eurozone. Von Redaktion/dts Im Mai 2016 sind von Deutschland Waren im Wert von 97,2 Milliarden Euro exportiert […]

^