Altersarmut: Düstere Zukunft

Jeder vierte Rentner in Deutschland soll im Jahr 2035 laut einer Studie in die Grundsicherung abrutschen. Die Altersarmut breitet sich aus. Von Michael Steiner Nach all den Jahrzehnten der Plünderung der Rentenkassen und Pseudo-Rentenreformen, die lediglich der privaten Versicherungswirtschaft zugute kommen, zeigt eine aktuelle Untersuchung des Pestel-Instituts, dass im Jahr […]

„Sozialstaat 2025“: SPD-Chefin will Sozialstaat umbauen

SPD-Chefin Nahles hat heute ihre Pläne für den Umbau des Sozialstaats vorgestellt. Hartz IV soll endlich auf der Müllhalde der Geschichte landen, Arbeitslosengeld I soll für ältere Arbeitslose verlängert werden. Von Redaktion Kern des Konzepts „Sozialstaat 2025“ ist die Abschaffung des bisherigen Arbeitslosengeldes II (Hartz IV). Stattdessen will die SPD […]

Heil kündigt Initiative für europäischen Mindestlohn an

Arbeitsminister Heil hat eine Initiative für einen europäischen Mindestlohn angekündigt. Sozialer Zusammenhalt müsse jetzt gestärkt werden. Heil ist für den Fortbestand von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger. Von Redaktion Deutschland habe enorm von der ökonomischen Einigung profitiert, aber die Arbeitnehmerfreizügigkeit werde immer wieder zur Ausbeutung von Menschen genutzt, sagte Bundesarbeits- und Sozialminister Hubertus […]

Altersarmut: Immer mehr Rentner auf Grundsicherung angewiesen

Die katastrophale Rentenpolitik der letzten Jahre führt dazu, dass viele Rentner auf zusätzliche Gelder aus der Grundsicherung angewiesen sind. Von Marco Maier Laut der Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, sind derzeit rund drei Prozent der über 65-Jährigen auf die Grundsicherung angewiesen, um überhaupt noch irgendwie über die Runden zu […]

Hartz-IV-Debatte: Abschaffen, reformieren oder einfach behalten?

Die SPD will Hartz IV wieder abschaffen. Das sorgt für Debatten um den Sozialstaat in Deutschland. Dabei sollte klar sein, dass sich Arbeit finanziell gegenüber der sozialen Grundsicherung lohnen muss. Von Marco Maier Schon die Einführung von Hartz IV durch die rot-grüne Regierung unter Schröder und Fischer (Autorenschaft: Bertelsmann Stiftung) […]

Altersarmut: Wenn die Rente nicht ausreicht…

Immer mehr Rentner sind im Alter von Minijobs und Leistungen aus der Grundsicherung angewiesen. Und es wird in den kommenden Jahren nicht besser. Von Marco Maier Noch im Jahr 2007 (Stichtag 31. Dezember) bezogen laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 392.368 Menschen ab der Altersgrenze Leistungen aus der Grundsicherung im Alter. […]

Alle gegen Spahn

Seine Äußerungen zu Hartz IV und dass in Deutschland niemand hungern müsse, wenn es keine Tafeln gäbe, sorgen für einen Shitstorm. Er sorgte schon früher mit asozialen Äußerungen für heftige Kontroversen. Von Marco Maier Auch wenn es ein Qualitätskriterium in der CDU zu sein scheint, die Menschen in Deutschland immer […]

Jeder zehnte ALG-I-Empfänger braucht zusätzlich Hartz IV

Die Zahl der Empfänger von Arbeitslosengeld I, die zuvor so wenig verdient haben, dass sie ihre Versicherungsleistung mit Hartz IV aufstocken müssen, ist nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" im vergangenen Jahr um gut 10.000 auf 81.255 gesunken. Von Redaktion Damit war allerdings immer noch etwa jeder zehnte Bezieher von Arbeitslosengeld […]

Deutschland: Jeder zweite Beschäftigte muss mit Armutsrente rechnen

Sie hören immer nur von einem reichen Deutschland? Das erzählt ihnen ihre Kanzlerin. Aber im realen Deutschland wird jeder zweite Beschäftigte eine Rente erhalten, welche niedriger ist als der Grundsicherungsbedarf. Von Redaktion/aek Mehr als die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland kann im Alter nur mit einer gesetzlichen Rente auf Grundsicherungsniveau […]

Grundsicherung im Alter: CSU will strengere Auflagen für Ausländer

Angesichts der verheerenden Wahlniederlagen der CDU und den Erfolgen der AfD bei den letzten Landtagswahlen schwenkt die CSU auf einen deutlich rechtskonservativeren Kurs um. Nun ist auch die Zuwanderung in die Sozialsysteme im Visier der Bayern. Von Redaktion/dts Die CSU will für Ausländer die Grundsicherung im Alter an strengere Vorgaben […]

Nahles: Große Rentenreform noch in dieser Legislaturperiode

Angesichts der Warnungen vor einer wachsenden Altersarmut in Deutschland will Arbeitsministerin Nahles eine umfassende Rentenreform starten. Es könne nicht sein, dass jemand der sein Leben lang Vollzeit gearbeitet habe, dann nicht einmal mehr auf Grundsicherungsniveau komme. Von Redaktion/dts Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) plant, noch in dieser Legislaturperiode eine große Rentenreform […]