1 C
Berlin
14.12.18

SCHLAGWORTE: Griechenland

Die Türkei droht "Seebanditen" in den Gewässern um Zypern mit Waffengewalt, sollten sie trotz Verträgen mit der zypriotischen Regierung nach Gas bohren. Das kann zu einem Krieg führen. Von Marco Maier Ankara wird nicht zulassen, dass sich "Seebanditen" frei bewegen und die umstrittenen Erdgasreserven vor Zypern ausbeuten, drohte der türkische Präsident,...
Im Kampf um die Gasfelder bei Zypern intensiviert sich der Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland. Manche sprechen bereits von Krieg. Von Marco Maier In den Gewässern um Zypern gibt es große Erdgasfelder, die auch entsprechende Begehrlichkeiten wecken. Immerhin handelt es sich hierbei um ein potentielles Milliarden-Geschäft, welches sich niemand nehmen...
Die Geschichte lässt Deutschland nicht los. Inzwischen fordern die Griechen für die deutsche Besatzungszeit insgesamt 376 Milliarden Euro an Wiedergutmachung. Berlin sieht keinen Grund für Zahlungen. Von Michael Steiner Immer mehr Geld fordert die griechische Regierung als Reparationszahlungen für die Zeit der deutschen Besatzung während des Zweiten Weltkriegs von Deutschland. Inzwischen...
Die Finanzkrise in Griechenland ist immer noch aktuell. Vor allem der Bankensektor ist höchst marode. Von Ernst Wolff Wer in der vergangenen Woche die Vorgänge im griechischen Bankensystem verfolgte, der rieb sich verwundert die Augen: Die vier größten Geldinstitute – Piräus Bank, Eurobank, Alpha Bank und National Bank – erlebten an...
Man kann davon ausgehen, dass es bald bezüglich Syrien richtig zur Sache geht. Sämtliche Kriegsparteien konzentrieren immer mehr Kriegsschiffe im östlichen Mittelmeer. Dabei geht es zwar vorrangig um Syrien aber auch um die großen Erdgasressourcen. Von Martin Berger / New Eastern Outlook Die letzten paar Wochen im östlichen Mittelmeerraum erinnerten einen...
Die griechischen Unternehmen und Privatpersonen schulden dem Staat insgesamt 182,5 Milliarden Euro an Steuern. Damit könnte Athen mehr als die Hälfte der Schulden begleichen. Von Marco Maier Weil die Einnahmen oftmals gerade einmal ausreichen, die laufenden Kosten und Ausgaben zu begleichen, türmen sich in Griechenland die Steuerschulden von Unternehmen und Privatpersonen...
Von Marokko und Algerien aus wollen immer mehr Migranten über Spanien nach Europa gelangen, nachdem es schwierig bleibt, nach Italien oder Griechenland zu kommen. Von Michael Steiner Bislang stand Algerien nicht wirklich im Fokus, was die Ausgangsländer für die Migration von Afrikanern nach Europa anbelangt. Das dürfte sich nun ändern. Dem...
Der frühere Chef der Eurogruppe, Jeroen Dijsselbloem, forderte die Griechen dazu auf, für die europäische "Hilfe" dankbar zu sein und "die Klappe zu halten." Von Marco Maier Griechenland hätte für die Hilfe aus Europa dankbar sein und die Klappe halten sollen. Das ist die Botschaft des ehemaligen Eurogruppen-Chefs Jeroen Dijsselbloem in...
EU, IWF & Co vollziehen einen Genozid an der griechischen Nation. Privatisiert und geplündert sieht sie ihrem Untergang entgegen. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Die politische und mediale Vertuschung des Völkermords an der griechischen Nation begann gestern (20. August) mit der Ankündigung der Europäischen Union und anderen politischen Erklärungen, dass...
Der frühere griechische Finanzminister sieht die Lage Griechenlands düster und feuert scharf gegen Merkel. Auch Experten warnen vor einem Kollaps des Landes. Die europäischen Politiker haben mit ihren "Rettungsplänen" völlig versagt. Von Marco Maier Jedem Menschen mit etwas gesundem Menschenverstand war von Anfang an klar, dass die sogenannte "Griechenland-Rettung" eigentlich nur...
Der Ökonom Rudolf Hickel hält die wirtschaftliche Lage Griechenlands weiterhin für prekär. Wer hätte das gedacht, dass Schäubles Austeritätspolitik der Grund der Misere ist. Von Redaktion "Griechenland kehrt in die viel zu wenig ökonomisch vorbereite Abhängigkeit der Finanzmärkte zurück", sagte Hickel anlässlich des Endes des dritten Kreditprogramm für Athen der in...
Bei den Ankünften von illegalen Migranten in Europa hat Spanien mittlerweile Italien überholt. Aber auch in Griechenland kommen wieder mehr Menschen an. Von Michael Steiner Wie sagt man so schön: Bilder sagen mehr als Worte. Nachfolgend ein Video von gestern, als ein Boot mit mehr als 30 illegalen Migranten an Bord,...

Neueste Artikel

Die Ukraine will Atomwaffen

Das Regime in Kiew will Atomwaffen haben, die auf Russland gerichtet sind. Vor Sanktionen durch den Westen fürchtet man sich nicht.

Flughafenkontrollen: Bald private Betreiber statt Bundespolizei?

Geht es nach Plänen der Bundesregierung, sollen Personen- und Gepäckkontrollen an deutschen Flughäfen bald von Privatunternehmen anstelle der Bundespolizei durchgeführt werden.

Grüne: Personenstandsrecht diskriminiert Transsexuelle

Die "Attestpflicht" zur Eintragung eines dritten Geschlechts im Personenstandsrecht, wie es ein Gesetzesvorschlag der Bundesregierung vorsieht, wird von den Grünen kritisiert. Man...

EU-Parlamentspräsident: Neue Flüchtlingskrisen kommen

Antonio Tajani, der Präsident des EU-Parlaments, warnt vor neuen Flüchtlingskrisen, die Europa treffen können. Er fordert eine Asylreform ein.

EU-Gipfel: Neue Russland-Sanktionen im Gespräch

Auf dem EU-Gipfel wurde die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen. Man wolle sich auch neue "Strafmaßnahmen" offenhalten und die Ukraine weiter...