Israel drängt Washington in einen weiteren Krieg

Es wurde bereits eine Vielzahl von Medienartikeln veröffentlicht, die auf verlässlichen Informationen basieren, wie Israel seine Lobby in den USA nutzt, um Washington dazu zu bewegen, Israels bevorzugte Politik im palästinensisch-israelischen Friedensprozess im Nahen Osten in bewaffneten Auseinandersetzungen, militärische Interventionen und die Zerstörung der militärstrategischen Gegner Israels in der Region […]

Pistorius will bis zu 200 Kinder aus Griechenland holen

Während andere Bundesländer sich sperren, hat Niedersachsens Innenminister angekündigt, 200 Flüchtlingskinder aus Griechenland holen zu wollen. Von Michael Steiner Unbegleitete minderjährige Asylbewerber, sie gelten oftmals als Eintrittskarte für die Eltern, die selbst kaum eine Chance auf Asyl haben. Und solche befinden sich zu Hunderten in den Flüchtlingslagern auf den griechischen […]

Die wahnsinnige Geopolitik der israelischen EastMed-Gaspipeline

In einer Zeit, in der die Welt das Risiko eines Weltkrieges wegen der Ermordung eines führenden iranischen Generals und anderer Provokationen durch die USA kollektiv außer Acht lässt, hat Israel beschlossen, ein Erdgaspipeline-Abkommen mit Griechenland und Zypern zu unterzeichnen, das dem Werfen einer entsicherten Handgranate in die hyper-angespannte Region entspricht. […]

NRW: Keine Aufnahme von Mittelmeer-Migranten

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen stellt sich gegen die Städte-Initiative zur Aufnahme von Mittelmeer-Migranten. Man wolle keine Privilegierung. Von Redaktion Die Landesregierung stellt sich gegen den Plan von Köln, Düsseldorf und Bonn sowie weiterer 13 Städte und Gemeinden aus NRW, aus Seenot gerettete Bootsflüchtlinge freiwillig aufzunehmen. „Wer Bootsflüchtlinge bevorzugt aufnimmt, provoziert, […]

Schwedischer Politiker schmuggelte Migranten für Geld

Ein syrischstämmiger sozialdemokratischer Politiker in Schweden hat zugegeben, Migranten für Geld ins Land geschleust zu haben. Von Redaktion Rashad Alasaad, der die regierende sozialdemokratische Partei in der Stadt Ljungby im Landkreis Kronoberg vertrat, wurde wegen des Verdachts der Schleusung von Migranten festgenommen. Am Mittwoch betraten etwa zehn Polizisten in Zivil […]

Flüchtlingskinder: Grüne drängen weiter auf deutschen Alleingang

Die Grünen lassen nicht locker und fordern einen deutschen Alleingang bei der Aufnahme von Flüchtlingskindern aus Griechenland. Von Michael Steiner Anstatt mehr finanzielle Unterstützung für die sich in Griechenland befindlichen Flüchtlingskinder einzusetzen, fordern die Grünen weiterhin einen deutschen Alleingang und die Überstellung der Familien nach Deutschland. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt stellte […]

Union kritisiert Habecks Asyl-Vorstoß

Grünen-Chef Habeck will im Alleingang Migranten von Griechenland nach Deutschland holen. Das stößt bei der Union auf scharfe Kritik. Von Redaktion Die Bundesregierung lehnt einen „Alleingang“ zur Aufnahme von Flüchtlingen von den griechischen Inseln ab. „Bei einem Alleingang Deutschlands zum jetzigen Zeitpunkt würden sich die anderen EU-Länder ihrer Verantwortung entziehen“, […]

Pistorius will minderjährige Migranten aus Griechenland nach Deutschland holen

Angesichts der Winterzeit müsse Berlin handeln und minderjährige Migranten aus den Flüchtlingslagern nach Deutschland bringen. Dies fordert Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Von Redaktion Weil es in absehbarer Zeit keine europäische Lösung geben werde, forder Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius die Bundesregierung gegenüber der Wochenzeitung „Die Zeit“ dazu auf, minderjährige Flüchtlinge und […]

Balkanroute: Die Migration nimmt wieder zu

Eigentlich gilt die Balkanroute als „geschlossen“. Doch offenbar stimmt das nicht wirklich. Die Migration nimmt erneut zu. Von Michael Steiner Offenbar ist die Balkanroute doch nicht so dicht wie es von offizieller Stelle immer wieder behauptet wurde. So nimmt laut einer internen Einschätzung des Bundesinnenministeriums die illegale Migration über die […]

109 Millionen EU-Bürger leben an der Armutsgrenze

Die EU versagt bei der Armutsbekämpfung. Noch immer leben in mehreren Mitgliedsländern mehr als ein Viertel an oder unter der Armutsgrenze. Von Redaktion Die Leiter der EU-Institutionen sowie zivilgesellschaftliche Gruppen, Wirtschaftsführer und Gewerkschaftsvertreter kamen alle in Brüssel zusammen, um am sogenannten dreigliedrigen Sozialgipfel teilzunehmen. Dies, während die kürzlich von Eurostat, […]