Wissenschaftskatastrophe in Südamerika könnte Millionen töten

Gentech-Eingriffe durch die Menschen sorgen für superresistente „Schädlinge“. In Südamerika werden so gefährliche Supermoskitos geschaffen… Die Freisetzung genetisch veränderter Organismen (GVO) in die natürliche Umwelt hat katastrophale und irreversible Auswirkungen auf unseren Planeten. Ein Unternehmen namens Oxitec mit Sitz in Großbritannien, das Pläne zur Freilassung gentechnisch veränderter oder transgener Moskitos […]

Brasilien: Schuf ein Experiment versehentlich „Super-Moskitos“?

Mittels Gentechnik wollte man Moskitos so verändern, dass Infektionskrankheiten wie Zika, Dengue oder Gelbfieber nicht mehr verbreitet werden. Doch schuf man nun „Super-Moskitos“? Von Redaktion Ein Experiment zur absichtlichen Freisetzung gentechnisch veränderter Moskitos in Brasilien ist anscheinend kläglich gescheitert – und könnte laut einer früher in diesem Monat im Wissenschaftsmagazin […]

Wir töten auch unsere lebenswichtigen Insekten

Der massive Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft sorgt dafür, dass wir die ganze Nahrungsmittelkette zerstören, weil Insekten die Nahrung für andere Tiere sind. Wir zerstören die Nahrungsmittelsicherheit der künftigen Generationen. Von F. William Engdahl / New Eastern Outlook Kürzlich durchgeführte unabhängige wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass wir unsere […]

GMO-Pocken: Wissenschaftler warnen vor tödlicher Pandemie

Die Pocken gelten eigentlich als ausgerottet. Der tödliche Virus, der mindestens 300 Millionen Menschenleben forderte, wird derzeit genetisch manipuliert. Das nährt Sorgen vor einer globalen Pandemie. Von Marco Maier Erst vor wenigen Monaten wurde ein Papier veröffentlicht, wonach Forscher DNA-Abschnitte mittels Gentechnik zusammensetzten, um so die Pferdepocken neu zu erschaffen, […]

GMO-Lobby will EU-Gerichtsurteil zur Genmanipulation korrumpieren

Warum treiben Lobbygruppen und die US-Regierung die Gen-Editierung voran? Nun wird auch das EuGH-Urteil massivst bekämpft, welches die Menschen vor der experimentellen GMO-Technologie schützen soll. Von William F. Engdahl / New Eastern Outlook Die GMO-Lobby unter Führung von Bayer/Monsanto, Syngenta und anderen hat begonnen, einen Gegenangriff zu entwickeln, um das […]

US-Regierung will neue Form der Genmanipulation erlauben

Eine neue billigere Technologie zur Genmanipulation erhält von der US-Regierung Unterstützung. Kontrollen und Regulierungen sind nicht vorgesehen. Ist das die Öffnung der Büchse der Pandora? Von Marco Maier Die GMO-Zauberlehrlinge in den Vereinigten Staaten von Amerika dürfen sich freuen, denn die Trump-Administration unterstützt die Zulassung eines neuen Verfahrens zur Manipulation […]

Glyphosat-Zulassung: Es geht (auch) um die Gentechnik in der Landwirtschaft

Ein Verbot von Glyphosat in der EU hätte auch Konsequenzen für den Ausbringung von GMO-Saatgut mit sich gebracht. Dieser Aspekt wird zu selten erwähnt. Von Marco Maier Als Landwirtschaftsminister Christian Schmidt eigenmächtig für die weitere Zulassung von Glyphosat in der Europäischen Union für die nächsten fünf Jahre stimmte, sorgte dies […]

Kalifornien: Google lässt 20 Millionen GMO-Moskitos frei

In Kalifornien werden von einer Firma des Google-Konzerns 20 Millionen gentechnisch veränderter Moskitos freigelassen. Angeblich um die Moskitopopulation in der Region zu reduzieren. Von Marco Maier In einem Wissenschaftsexperiment wird eine Firma der Google-Konzernmutter "Alphabet", die ironischerweise den Namen "Life Sciences" trägt, in Fancher Creek bei Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien […]

USA: FDA will Genfood als „gesund“ propagieren

Die US-Lebensmittelbehörde FDA will in einer drei Millionen Dollar teuren Kampagne die US-Bevölkerung davon überzeugen, dass GMO-Essen gesund sei. Von Marco Maier Ganze drei Millionen Dollar will die Food and Drug Administration (FDA) der Vereinigten Staaten aufwenden, um mittels einer Werbekampagne über die angeblichen Vorzüge und positiven Auswirkungen auf die […]

Kanada: GMO-Fischfabrik soll gebaut werden

Eine Fischfabrik die jährlich 250 Tonnen gentechnisch veränderten Fisch produziert, soll in Kanada gebaut werden. Von Marco Maier Wie die kanadische Anti-GMO-Organisation GMWatch berichtet, soll in der kanadischen Provinz Prince Edward Island ein neues Gentech-Experiment im großen Umfang umgesetzt werden. Die Provinzregierung hat demnach dafür bereits grünes Licht gegeben. Die […]

Das Ende der Gentechnik-Seuche auf den Feldern naht

Immer mehr "Unkraut" und Insekten zeigen sich gegen die Pestizide auf den GMO-Feldern resistent. Dies macht gentechnisch manipuliertes Saatgut zunehmend obsolet, welches ohnehin teuer und arbeitsintensiv ist. Von Marco Maier Eine umfangreiche Metastudie zeigte bereits vor einigen Monaten, dass das teure gentechnisch veränderte Saatgut nicht unbedingt bessere Erträge abwirft, dabei […]