Union: Insektenschutzprogramm geht zu weit

Das geplante Insektenschutzprogramm gehe zu weit, so Unions- und Bauernvertreter. Man will auch Glyphosat auch weiterhin einsetzen dürfen. Von Redaktion Die Union kündigt Widerstand gegen das von der Bundesregierung geplante Insektenschutzprogramm an. Fraktionsvize Gitta Connemann sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ zu dem Programm: „Für unsere Fraktion ist es in der […]

^

Monsanto-Prozesse: Soll Bayer geplündert werden?

In den USA ist erneut ein Glyphosat-Prozess gestartet worden, der Monsanto-Bayer schlussendlich Milliarden Dollar kosten könnte. Diente die Übernahme nur dazu, den deutschen Konzern zu plündern? Von Marco Maier Schon früher wurden Warnungen laut, dass die Übernahme des US-amerikanischen Chemie-, Agrar- und Gentechriesen Monsanto durch den deutschen Chemiekonzern Bayer nur […]

^
^

RoundUp & Krebs: Monsanto muss 289 Millionen Dollar zahlen

Eine Jury in San Francisco verdonnerte den Agrar- und Gentech-Giganten Monsanto wegen eines Krebsfalles durch RoundUp zu einem Schadenersatz von 289 Millionen Dollar. Von Marco Maier Eine Jury in San Francisco vergab einen Schadenersatz in Höhe von 289 Millionen Dollar an den ehemaligen Schulwart Dewayne Johnson, der sagte, Monsantos Roundup-Unkrautvernichter […]

^
^

Glyphosat-Zulassung: Es geht (auch) um die Gentechnik in der Landwirtschaft

Ein Verbot von Glyphosat in der EU hätte auch Konsequenzen für den Ausbringung von GMO-Saatgut mit sich gebracht. Dieser Aspekt wird zu selten erwähnt. Von Marco Maier Als Landwirtschaftsminister Christian Schmidt eigenmächtig für die weitere Zulassung von Glyphosat in der Europäischen Union für die nächsten fünf Jahre stimmte, sorgte dies […]

^
^

Nun muss gehandelt werden: Protest gegen Glyphosat!

Glyphosat wird von der EU scheinbar für weitere zehn Jahre durchgewunken. Eine katastrophale Entscheidung wenn man bedenkt wie umstritten das Unkrautvernichtungsmittel ist. Doch ist es wirklich unabdingbar, dass wir die giftigen Chemikalien für ein weiteres Jahrzehnt ertragen müssen? Via Watergate.tv Nun, nicht unbedingt, denn Kanzlerin Merkel könnte sich jetzt dagegen […]

^
^

Glyphosat: Kalifornien gegen Monsanto

Laut der zuständigen Aufsichtsbehörde will der US-Bundesstaat Kalifornien das Monsanto-Herbizid Glyphosat auf eine schwarze Liste setzen. Von Marco Maier Wie die zuständige Aufsichtsbehörde des US-Bundesstaats Kalifornien auf ihrer Webseite mitteilte, wird das höchst umstrittene Herbizid Glyphosat (unter anderem in "Round-up" vorhanden) ab dem siebten Juli als Chemikalie aufgelistet, die Krebs […]

^

So gefährlich ist Glyphosat!

Wir haben schon öfter über die Gefahren für die Gesundheit berichtet, die durch Glyphosat entstehen können. Aktuell ist das Thema wieder höchst brisant, denn die europäische Chemikalienagentur Echa hat beispielsweise bestätigt, dass Glyphosat schwere Augenschäden verursachen kann. Via Watergate.tv Dies an sich ist schon schlimm genug, doch zudem ist Glyphosat […]

^

MIT-Wissenschaftlerin: Die USA erwarten eine Autismus-Epidemie

Werden schon im Jahr 2025 die Hälfte der US-Kinder als Autisten geboren? Eine MIT-Wissenschaftlerin warnt vor Glyphosat und frühen multiplen Impfungen. Von Marco Maier Laut Stephanie Seneff, einer leitenden Forscherin an der renommierten US-Universität Massachussets Institute of Technology (MIT) explodiert die Zahl von autistischen Kindern seit einigen Jahren dramatisch. Wurde […]