Krankenkassen-Betrug: Gesetzesänderung soll Profite aus Diagnose-Manipulationen verhindern

Die Krankenkassen haben jahrelang Profit aus der Manipulation von Diagnosen geschlagen. Die Bundesregierung will das nun ändern. Von Redaktion Die Große Koalition will die Krankenkassen daran hindern, aus der Manipulation von Diagnosen weiterhin Profit zu schlagen. Durch eine Gesetzesänderung sollen die Kassen keine Möglichkeit mehr haben, Patienten auf dem Papier […]

^

Merkels Deutschland: Zweigeteilt, dreigeteilt? Wie Stiefmutti Land und Leute zerlegt

Ein Interview mit Prof. Albrecht Goeschel  Frage: Herr Professor. Vor diesem Interview haben Sie uns einen Beitrag zum Lesen gegeben, den Sie zusammen mit Rudolf Martens im Online-Magazin Makroskop veröffentlicht haben. Titel: „Sozialstaat als Krisenkanal: Die Austerity-Effekte in den Regionen“. Ehrlich: Verstehen wir nicht so ganz, ist das etwas Gefährliches ? […]

^

EZB-Geldpolitik kostet den deutschen Sozialkassen viel Geld

Die extrem niedrigen Zinsen belasten auch die deutschen Sozialkassen. Damit schadet die EZB-Geldpolitik auch dem deutschen Sozialstaat. Von Marco Maier Die Gelder im Gesundheitsfonds schmelzen Dank der EZB-Geldpolitik auch dahin. So zahlte laut der "Süddeutschen Zeitung" der Gesundheitsfonds, der die Krankenversicherungsbeiträge an die Krankenkassen verteilt, bereits im vergangenen Jahr 5,1 […]

^

Deutschland: Krankenkassen erhalten 503 Millionen Euro zu viel

Offenbar erhalten die Krankenkassen zu viel Geld aus dem Gesundheitsfonds, indem sie sich selbst arm rechnen. Liegt hier eine betrügerische Absicht vor? Von Redaktion/dts Die Krankenkassen bekommen offenbar zu viel Geld aus dem Gesundheitsfonds. Das berichtet "Bild" unter Berufung auf Recherchen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Danach wurde den Krankenkassen alleine im vergangenen […]