Bundestag verabschiedet Resolution zu Völkermord an Armeniern

Das muss man sich einmal vorstellen: Da bringt die GroKo gemeinsam mit den Grünen den Antrag zu dieser Armenien-Resolution ein. Aber Merkel, Gabriel und Steinmeier bleiben der Abstimmung fern. Diese drei Politikdarsteller sind so feige, das hat die Welt noch nicht gesehen. Und trotzdem zieht der türkische Botschafter heimwärts. Von Redaktion/dts Der […]

^

Oppermann erwartet „große Mehrheit“ für Armenien-Resolution

Oppermann erwartet eine große Mehrheit für die Armenien-Resolution des Bundestags. Er warnte allerdings davor, diese "als Plattform für den Kampf gegen die derzeitige türkische Regierung zu missbrauchen". Weiters kritisierte er die Drohgebärden einiger türkischer Politiker diesbezüglich. Von Redaktion/dts SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat vor der Verabschiedung der umstrittenen Armenien-Resolution im Bundestag […]

^

Michelle Müntefering verteidigt Armenier-Resolution

Die Resolution des Bundestags zum Völkermord an den Armeniern wird von der Vorsitzenden der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe, Michelle Müntefering verteidigt. Man müsse sich kritisch mit der Geschichte auseinandersetzen. Von Redaktion/dts Wenige Tage vor der geplanten Armenier-Resolution des Bundestags hat die Vorsitzende der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe, Michelle Müntefering (SPD), den geplanten Beschluss verteidigt, […]

^

Genozid: Ankara kritisiert geplante Armenien-Resolution des Bundestags

Der Bundestag sollte nicht die gleichen Fehler begehen, die andere Parlamente schon begangen haben. Es liege an der Türkei und an den Armeniern die Geschichte aufzuarbeiten, meint Kilic. Dass aber die Türkei nicht nur nicht aufarbeiten will, sondern sogar im eigenen Land bei Strafe verbietet über den Genozid zu kommunizieren, darüber spricht der Herr […]

^

Bundestag will Völkermord an den Armeniern auch so bezeichnen

Es wird vielen Türken nicht gefallen, aber der Bundestag wird den Beschluss am 2. Juni fassen, welcher die Vernichtung von Armeniern während des 1. Weltkrieges als Völkermord bezeichnet und verurteilt wird. Eine Rücksichtnahme im Hinblick auf das EU-Türkei-Abkommen wäre für Oppermann (SPD), eine falsche Rücksichtnahme – für Kauder (CDU) kann der Beschluss […]

^
^
^

Grüne erzwingen Armenien-Debatte im Bundestag

Der türkische Völkermord an den Armeniern soll vom Bundestag als solcher anerkannt werden, dies fordern die Grünen. SPD und Union zieren sich jedoch, um die Beziehungen zur Türkei nicht zu belasten. Von Redaktion/dts Die Grünen wollen, dass der Bundestag nächste Woche eine Entschließung verabschiedet, den türkischen Völkermord an etwa einer […]

^

Völkermord an Armeniern: Türken wollen gegen Nationalrats-Beschluss demonstrieren

Am kommenden Freitag ist in Armenien der offizielle Gedenktag des "Völkermords der Osmanen an den Armeniern". Nachdem der österreichische Nationalrat in einer Erklärung die Vertreibung und Ermordung von Armeniern als Genozid bezeichnete, wollen türkische Vereine nun in Wien demonstrieren. Von Marco Maier Die Klubobleute aller sechs Parlamentsparteien bezeichneten die Massaker […]

^

Türkei: Ankara wirft EU-Parlament „religiösen und kulturellen Fanatismus“ vor

Die islamisch-konservative Regierung in Ankara erhebt schwere Vorwürfe gegen das Europäische Parlament. Dieses hatte die türkische Regierung aufgefordert, den Völkermord an den Armeniern vor 100 Jahren anzuerkennen. Doch die türkische Führung lehnt dies kategorisch ab. Von Marco Maier Nach der Resolution des EU-Parlaments zum Völkermord an den Armeniern hat die […]

^
^

Die Vergessenen von Auschwitz und die nicht gelernte Lektion

Es ist kein leichtes Thema, weil man Deutschland und den Deutschen immer noch die Alleinschuld gibt. Auf der anderen Seite wird man immer hören, dass 1,2 Millonen Juden in Auschwitz und 6 Millionen Juden insgesamt getötet wurden. Doch das ist eine Simplifizierung, die ungerecht ist und Raum lässt, ein Verbrechen […]