Die nächste Generation der Kriegsführung: Gentechnisch veränderte Viren

Die DARPA setzt bereits genetisch veränderte Viren ein. Faktisch arbeiten die Amerikaner an einer neuen biologischen Waffe, die sie ganz sicher auch einsetzen werden. Von Mac Slavo / SHTFplan Gentechnisch hergestellte Viren könnten die nächste Generation der Kriegsführung werden. Tödliche Viren, die in Laboren modifiziert wurden, könnten freigesetzt werden, wodurch […]

^
^

Trotz Biowaffen-Ächtung: US-Militär investiert in Genwaffen

Genwaffen gelten als ultimative Kriegstechnologie der Zukunft. Das Pentagon will dies auch nutzen – und investierte bereits hundert Millionen Dollar in die Erforschung. Von Marco Maier Bereits jetzt haben Wissenschaftler das Wissen und die Möglichkeit, sogenannte "Doomsday-Gene" zu kreieren, die eine ganze Spezies auslöschen können. Aber auch Feinabstimmungen darin sind […]

^
^

Warum sie tun, was sie tun

Die sozialistische Denkweise bestimmt das Denken und Handeln der heutigen Eliten. Gleichmacherei bestimmt die Politik der Welt. Doch auf Dauer kann das nicht funktionieren. Von Peter Hoffmann Die patriotischen Kommunisten von früher (z.B. Thälmann) und heute (z.B. Wagenknecht) sind nicht mit ihnen vergleichbar. Die neuen Sozialisten sind keine politische Partei […]

^
^

USA: Millionen gentechnisch veränderter Moskitos sollen freigelassen werden

Florida wird zum Tummelplatz gentechnisch veränderter Moskitos. In einem Experiment wollen britische Forscher mit Hilfe dieser Insekten die Ausbreitung von Denguefieber – auch als Chikungunya bekannt – bekämpfen. Diese Krankheit wird von Moskitos übertragen und könnte angesichts mehrerer Fälle in Mittelamerika so auch im Süden der USA Fuß fassen. Von Marco […]