Trump zu Putin: „Mischen Sie sich nicht in die Wahlen ein, Präsident!“

Der Kreml teilte mit, Trump hätte Bereitschaft gezeigt, über Abrüstung sprechen zu wollen. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Gespräche vom Freitag zwischen Präsident Trump und dem russischen Präsidenten Vladimir Putin verliefen recht gut, berichteten einhellig die bei dem Treffen Anwesenden. Der Kreml bestätigte, dass sich die Gespräche auf die […]

^

G20-Gipfel: Putin erwartet keinen Durchbruch

Der G20-Gipfel wird laut Präsident Putin keine großen Veränderungen in der Geopolitik bringen. Allerdings hofft er auf die Ausräumung von Meinungsverschiedenheiten. Von Redaktion Der russische Präsident Wladimir Putin sagte in einem Interview mit der Financial Times, das am Donnerstag auf der offiziellen Website des Kremls veröffentlicht wurde, dass er keine […]

^
^

Handelskrieg: China verkündet bald neue Seltene-Erden-Politik

Bis etwa zum G20-Gipfel will China seine neue Politik bezüglich der Seltenen Erden verkünden. Das ist eine Reaktion auf den Handelskrieg der USA. Von Redaktion Inmitten des anhaltenden Handelskrieges mit den USA haben Konsultationen zwischen Chinas Nationaler Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) und Führungskräften der Seltenerdindustrie den Grundstein für die Begrenzung […]

^
^
^

Steinmeier sieht keinen Kontrollverlust des Staates

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sieht in den gewaltsamen Ausschreitungen beim G20-Gipfels in Hamburg keinen Kontrollverlust des Staates. Auch wenn der Rechtsstaat in diesen Tagen herausgefordert gewesen sei, habe er auch bewiesen, "dass er funktioniert", sagte Steinmeier dem "stern". Von Redaktion Straftaten würden "verfolgt und geahndet". Auch wenn ein Ereignis wie in Hamburg […]

^
^

Verfassungsschutz: Maaßen warnt vor rasch wachsender linksextremistischer Szene

Nach dem G20-Gipfel hat der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, vor einem Erstarken der linksextremen Szene gewarnt. Von Redaktion In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Maaßen: "Wir haben in Deutschland eine sehr starke linksextremistische Szene mit rund 28.000 Personen, davon 8.500 gewaltorientierte Extremisten, deren Zahl wächst." Linksextreme […]

^

Linke: Wagenknecht verteidigt Polizei gegen Kritik aus eigenen Reihen

Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, Sahra Wagenkencht, hat den Polizeieinsatz in Hamburg gegen Kritik aus der eigenen Partei verteidigt. Von Redaktion "In Hamburg haben wir vor allem marodierende Gewalttäter gesehen, die mutwillig Straßen verwüstet, Autos angezündet, Polizisten verletzt und Anwohner bedroht haben", sagte Wagenknecht der "Welt". Parteichefin Katja Kipping […]

^

G20-Krawallos: Maas fordert EU-weite Fahndung

Angesichts des umfangreichen Bildmaterials von Krawallos bei den Demonstrationen gegen den G20-Gipfel in Hamburg fordert die Bundesregierung nun die EU-Partner zur Hilfe bei der Fahndung auf. Von Michael Steiner Hunderte verletzte Polizisten, Dutzende abgefackelte Autos, geplünderte Geschäfte und ein paar Dutzend Festnahmen, so einige der Resultate rund um die Proteste […]

^

G20-Krawalle: Die Kehrtwende der Mainstreammedien

Jahrelang wurden linksextreme Gewalttäter von den Mainstreammedien verhätschelt und verniedlicht. Seit den G20-Krawallen ist das plötzlich anders. Von Michael Steiner Was konnte man nicht jahrelang in den Medien von "linken Aktivisten" lesen und hören, die sich ja so sehr von den bösen "Rechtsextremisten" abgrenzen würden, weil die ja "nur" Gegenstände […]