„Deutschland in drei Tagen und Frankreich in einer Stunde“

Wenn Bundesaußenminister Maas vor Präsident Erdogan kuscht, hat dies einige handfeste Gründe. Man muss die Geopolitik dahinter verstehen. Von Wolfgang Eggert Zum Gaudium einer nicht geringen Zuschauerschar macht sich der youtubende Ex-Polizist und Aktiv-Biker Tim Kellner immer wieder gern über die Merkelregierung lustig. In 99 Prozent der Fälle serviert Kellner […]

^

George Friedman: Biden fordert mit dem Ende der Korruption in der Ukraine das Unmögliche

Der Geopolitik-Experte und Politologe George Friedman befasst sich auf seinem neuen Portal Geopolitcal Futures mit der Ukraine-Politik der US-Regierung. Die jüngste Forderung von US-Vizepräsident Joe Biden nach einem Ende der Korruption in der Ukraine sei nach Friedman unmöglich. Auch hätten die Sanktionen gegen Russland ihren Zweck nicht erfüllt. Von Christian […]

^

Geopolitical Futures: Interne Proteste über die aktuelle US-Politik in Syrien

Stratfor-Gründer George Friedman befasste sich diese Woche mit der künftigen US-Politik in Syrien. Während sich der Einsatz der russischen Streitkräfte in Syrien auf Friedensverhandlungen  weiter ausdehnte, soll es laut Friedman interne Proteste gegen den aktuellen Kurs der US-Außenpolitik geben. Vor allem aber wirft der Geopolitik-Experte die Frage auf, welche Politik […]

^

Geopolitik-Experte: Nationalismus ist kein Faschismus

Durch die Nominierung des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump oder die Wahl in Österreich, wird vielerorts die Wiederkehr des Faschismus vorhergesehen. Politikprofessor und Geopolitik-Experte George Friedman erklärt auf seiner neuen Plattform Geopolitical Futures den aus seiner Sicht bestehenden Unterschied zwischen Nationalismus und Faschismus. Von Christian Saarländer Das Phänomen des wachsenden Nationalismus […]

^

George Friedman verlässt Stratfor und geht mit Geopolitical Futures neue Wege

Immer häufiger lesen wir überraschende Statements des US-Geostrategen George Friedman, dem Gründer des weltweit bekannten US-Informationsdienst Stratfor, der Analysen, Berichte zu Fragen der Geopolitik anbietet. Friedman verließ kürzlich Stratfor und gründete einen neuen Informationsdienst, Geopolitical Futures, wo er sich in einem offenen Brief  äußert. Vor allem will er nun für […]

^
^

Intermarium: Polens Projekt zur Trennung Deutschlands von Russland

Der alte polnische Plan, eine Föderation von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer zu bilden, bekommt wieder Aufwind. Stratfor-Chef George Friedmans Prophezeiung scheint sich zu erfüllen, wenn man den Worten des polnischen Außenministers folgt. Von Marco Maier Der alte polnische Plan einer (baltisch-slawischen) Allianz im Osten Europas zur Schaffung einer […]

^
^

Klartext aus Amerika: Für uns in den Krieg, oder Krieg mit uns!

Es gibt sie. Die polit-strategisch ganz eindeutigen Reden. Reden die ohne diplomatische Umschreibungen direkt ins Zentrum der Sache gehen. Eine solche Rede wurde vom Stratfor-Vorsitzenden George Friedman vor "The Chicago Council on Global Affairs" am 4. Februar 2015 gehalten. Es ist vielleicht ein Meilenstein in der Geschichte der öffentlichen Behandlung […]

^

Stratfor-Chef Friedman: Die Ukraine-Krise ist eine US-Inszenierung

George Friedman, Gründer und Geschäftsführer von Stratfor, gab die Involvierung der US-Dienste in den Maidan-Putsch im vergangenen Frühling zu. Der Chef der als "Schatten-CIA" bezeichneten Organisation straft damit alle Abwiegler der US-Beteiligung Lügen. Die Ukraine-Krise liegt sehr wohl im Interesse der USA. Von Marco Maier In einem Interview mit der […]