2.6 C
Berlin
25.03.19

SCHLAGWORTE: Frieden

Die europäischen NATO-Staaten sollen weiter aufrüsten und mehr Geld in das Militär stecken. Dabei wäre eine Abrüstung sinnvoller - nicht nur finanziell. Von Marco Maier Die Forderungen aus den Vereinigten Staaten nach höheren Militärausgaben werden von den europäischen Politikern (insbesondere der transatlantischen Fraktion) vorwiegend positiv aufgenommen. Was die eigene Bevölkerung davon...
Die demokratische Abgeordnete Tulsi Gabbard war in Syrien und berichtet nun über ihre Erlebnisse und Eindrücke. Auch sie lehnt den Regime Change ab. Von Tulsi Gabbard / Antikrieg Während ein großer Teil Washingtons sich auf die Amtseinführung von Präsident Donald Trump vorbereitete, verbrachte ich die vergangene Woche auf einer Fact-finding-Mission (Informationstour)...
Russland etabliert sich als militärische Ordnungsmacht, China vor allem als Wirtschaftspartner. Der US-geführte Westen verliert im Nahen Osten immer mehr an Einfluss. Von Marco Maier Nach Jahrzehnten einer verheerenden westlichen Einmischungspolitik im Nahen Osten, in dem die USA und Anhang immer wieder radikalislamische Gruppen förderten, um so einen arabischen Nationalismus zu...
Ihre Sprecherin: Gabbard traf mit einigen führenden Politikern Syriens zusammen. Sie gilt als mögliche Kandidatin für einen wichtigen Posten unter Präsident Trump - obwohl sie Demokratin ist. Jason Ditz / Antikrieg Nachdem sie lange gegen die Versuche der Vereinigten Staaten von Amerika aufgetreten war, in Syrien einen Regimewechsel durchzuführen, unternahm die...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none; background-color: #ffffff} span.s2 {font-kerning: none} Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Europäischen Union eine größere Rolle in der...
Weltweit sieht man Videos in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf YouTube, wie Jugendliche – meist in Gruppen – andere Jugendliche brutal zusammenschlagen und „nur so zum Spaß“ foltern. Doch woher kommt das? Ist es ein Resultat der gewalttätigen Welt, in der wir leben? Ein Zeichen der Zeit,...
In Sachen Friedensplan für Syrien heißt es für Washington nun "Wir müssen draußen bleiben". Russland, der Iran, die Türkei und Syrien selbst nehmen die Sache in die Hand. Von Ron Paul / Antikrieg Als die Massenmedien in den Vereinigten Staaten von Amerika letzte Woche über Russlands angebliches „Hacking” der US-Wahlen und...
Ron Paul stellt unter Berufung auf eine Umfrage fest, dass die Amerikaner in Wirklichkeit eine andere, friedlichere Außenpolitik wollen. Dies muss der nächste US-Präsident akzeptieren. Von Ron Paul / Antikrieg Diesen gesamten Präsidentschaftswahlkampf hindurch habe ich gesagt, dass es keine Rolle spielt, welcher Kandidat gewinnt. Beide – Donald Trump und Hillary...
Die Amerikaner brechen immer wieder neue Angriffskriege vom Zaun und verstricken sich dafür in Verbrechen, für die damals die Nationalsozialisten gehängt wurden. Doch den US-Rädelsführern passiert gar nichts. Von Klaus Madersbacher / Antikrieg Man mag von Hitler halten, was man will, ein Verbrechen hat er jedenfalls nicht wissentlich begangen, nämlich das...
Angesichts der Gefahr eines größeren Krieges durch die Kriegspropaganda und die fortwährenden Versuche eines erzwungenen Regime-Changes in Syrien, ist es an der Zeit, dass die Massen ihre Stimmen erheben und sich für den Frieden aussprechen. Via Antikrieg Wir erheben unsere Stimmen gegen die Gewalt des Krieges und den enormen Druck von...
Während die zivile Infrastruktur in den Vereinigten Staaten zusehends zerfällt, arbeitet man in Washington lieber an der Modernisierung des Atomwaffenarsenals. Donald Trump fragte zurecht, was der Zweck dieser Waffen sei. Denn damit provoziert Washington nur einen neuen Rüstungswettlauf. Von Marco Maier Eigentlich wäre die Feststellung, dass das US-Atomwaffenarsenal veraltet ist, eine...

Kampf den Kriegstreibern

Vor allem im amerikanischen und europäischen Polit-Establishment haben Kräfte die Macht übernommen, die in Kriegen legitime Mittel zur Austragung von Disputen sehen. Deutschland muss raus aus der NATO und die US-Truppen hinauswerfen. Doch dazu braucht es eine Abstrafung der Kriegstreiber an den Wahlurnen. Von Marco Maier Von Clausewitz sagte einst, dass...

Neueste Artikel

Frankreich: Proteste eskalieren nach Soldaten-Einsatz

Die Entscheidung der französischen Führung, Spezialeinheiten zur Niederschlagung der Proteste im Land einzusetzen, heizt die Stimmung auf. Frankreich droht im Bürgerkrieg zu versinken. Von Marco...

Ende der Luftnummer Russland-Ermittlungen gegen Trump – was bleibt?

Mehr als zwei Jahre lang wurde die Welt von den Medien mit heißer Luft in Atem gehalten. Jetzt ist die Luft raus. Von Eva Maria...

Politico: Trump könnte 2020 Erdrutschsieg einfahren

Das US-Politikmagazin Politico hält einen Erdrutschsieg für Donald Trump bei den Präsidentenwahlen 2020 für möglich. Grund dafür sei vor allem die Wirtschaftspolitik seiner Administration. Von...

Geheimkrieg: Britische Spezialeinheiten im Jemen verwundet

Offiziell beteiligt sich Großbritannien nicht aktiv am Jemen-Krieg. Doch nun wurde bekannt, dass britische Spezialeinheiten in dem arabischen Land verwundet wurden. Von Marco Maier Einige britische...

Irak – wie wir in den Krieg gelogen wurden

Vor sechzehn Jahren begingen die USA und Großbritannien ein Verbrechen von historischem Ausmaß: die Invasion und Zerstörung des Irak. Das war eine ebenso ungeheure...