-3.5 C
Berlin
21.01.19

SCHLAGWORTE: Frieden

Der Mittlere Osten, ölreich, aber wasserarm, verfügt mit etwa sechs Prozent der Weltbevölkerung über nur ein Prozent der erneuerbaren Wasserressourcen der Erde. Vierzehn Länder des Mittleren Ostens und Nordafrikas (MENA) gehören zu den 33 wasserärmsten der Welt. Von M. Reza Behnam / Antikrieg Klimawandel, Dürre und Bevölkerungswachstum haben den Wasserbedarf in...
"Wie bei allen anderen Angriffen auf souveräne Länder handelt es sich auch hier eindeutig um das schwerste Verbrechen nach dem Internationalen Recht, nämlich um das Verbrechen gegen den Frieden." Von Klaus Madersbacher / Antikrieg Der Angriff der neuesten "internationalen Gemeinschaft" - diesmal eine Dreierbande: Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich und...

Nie wieder Krieg!

Im Glauben daran ein guter Patriot zu sein oder einfach um Abenteuer zu erleben gehen viele junge Männer in den Militärdienst. Doch ist dem wirklich so? Nein! Von Marco Maier Krieg ist schrecklich. Wer ins Gefecht zieht und das "Glück" hat, lebend wieder zurück nach Hause zu kommen, muss hinterher oftmals...
Nationalismus bedeutet Frieden auf der koreanischen Halbinsel. Von Justin Raimondo / Antikrieg Praktisch jeder sagt uns, dass der Nationalismus ein archaisches, aggressives und geradezu unheilvolles Gefühl ist, das Kriege, Rassismus, Fanatismus und wahrscheinlich auch die Erkältung verursacht. Und das bekommen wir sowohl von rechts als auch von links zu hören. Nationalismus...

Die Mutter aller Kriege

Hoffnung zu haben, das ist der Motor der die Menschheit antreibt. Millionen Menschen hatten die Hoffnung, dass der neue amerikanische Präsident ein anderer ist, als die Präsidenten zuvor. Wir, die an einen echten Weltfrieden glauben und für den wir in verschiedensten Formen eintreten, wurden bitter enttäuscht. Wir werden aber niemals...
Einen Kontinent politisch zu vereinen mag zwar Kriege im Inneren verhindern, doch dann richtet sich die Aggressivität eben nach außen. Die EU sollte die Vereinigten Staaten hierfür als mahnendes Beispiel betrachten. Von Marco Maier Der sogenannte "europäische Einigungsprozess" der zum "Friedensprojekt EU" führen soll, scheint einen großen Haken zu haben. Denn...
Überall sterben Menschen in sinnlosen Kriegen, weil Kriegstreiber die Menschen dazu aufhetzen. Opfer von Gesellschaften, in denen man das Leid in Kauf nimmt. Ein Gastartikel von Jairo Gómez García Das Lesen von Nachrichten ist in den letzten Jahren zu einer Routine geworden, die es nicht geben dürfte. Es vergeht kein Tag,...
Es gibt einen besonders gewichtigen Grund, warum sich die Europäer von den USA lösen sollten. Und das schnell. Von Marco Maier Eine Frage vorweg: Lieben Sie Krieg? Wahrscheinlich eher nicht. Verständlich - bis auf ein paar wenige Menschen, die von einem solchen Massen-Morden profitieren, will eigentlich kein normal denkender Mensch Krieg...
Die russische Rückendeckung für die Syrisch Arabische Armee zahlt sich aus. IS und al-Kaida geht es erfolgreich an den Kragen. Von Marco Maier In den letzten Tagen wurden in einer Offensive der Syrisch Arabischen Armee (SAA) rund 25 Dörfer vom "Islamischen Staat" zurückerobert, auch wurde die Tabka-Talsperre (Assadsee) beim Euphrat erreicht,...
Die europäischen NATO-Staaten sollen weiter aufrüsten und mehr Geld in das Militär stecken. Dabei wäre eine Abrüstung sinnvoller - nicht nur finanziell. Von Marco Maier Die Forderungen aus den Vereinigten Staaten nach höheren Militärausgaben werden von den europäischen Politikern (insbesondere der transatlantischen Fraktion) vorwiegend positiv aufgenommen. Was die eigene Bevölkerung davon...
Die demokratische Abgeordnete Tulsi Gabbard war in Syrien und berichtet nun über ihre Erlebnisse und Eindrücke. Auch sie lehnt den Regime Change ab. Von Tulsi Gabbard / Antikrieg Während ein großer Teil Washingtons sich auf die Amtseinführung von Präsident Donald Trump vorbereitete, verbrachte ich die vergangene Woche auf einer Fact-finding-Mission (Informationstour)...
Russland etabliert sich als militärische Ordnungsmacht, China vor allem als Wirtschaftspartner. Der US-geführte Westen verliert im Nahen Osten immer mehr an Einfluss. Von Marco Maier Nach Jahrzehnten einer verheerenden westlichen Einmischungspolitik im Nahen Osten, in dem die USA und Anhang immer wieder radikalislamische Gruppen förderten, um so einen arabischen Nationalismus zu...

Neueste Artikel

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...

Offener Brief eines Franzosen an den Bischoff Hamburgs, Stefan Heße

Exzellenz, es ist ohne Freude, dass ich Ihnen diesen Brief schreibe. Gleichwohl, als Katholik, muss ich meine Pflicht machen. Zu schweigen, wäre eine Sünde. Ich...