Merkel wirbt für Finanzplatz Deutschland

Merkels „marktkonforme Demokratie“ soll durch den Brexit gestärkt werden. Deutschland soll nun die britische Finanzindustrie beheimaten. Von Marco Maier Die in London ansäßige Finanzindustrie soll nach Frankfurt umziehen, wenn es nach Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung geht. Das Ziel, eine „marktkonforme Demokratie“ umzusetzen, wie sie es schon einmal betonte, […]

Euro-Handel: Brüssel will Währungsgeschäfte außerhalb der Eurozone reglementieren

Planungen in Brüssel zur weitestgehenden Begrenzung des Euro-Währungsgeschäftes auf die Eurozone lassen die Devisenhändler in London und New York zittern. Zehntausende Arbeitsplätze stehen dort auf dem Spiel. Von Marco Maier Laut der britischen Zeitung "The Independent" prüft man in Brüssel eine Beschränkung des Handels mit dem Euro außerhalb der Eurozone. […]

Sonntagspanorama 19.06.2016

Liebe Leserinnen und Leser, Starkregen jeden Tag! Jeden Tag Starkregen! Das Grundwasser hat die Schnauze voll und ich koche vor Ärger. „Mehr Starkniederschläge durch Klimawandel“, titelt der Mainstream. Klaus Paetzold schaltet die Alarmsirene ab. Der Diplom-Meteorologe arbeitete 34 Jahre für den Deutschen Wetterdienst in Offenbach und differenziert gegenüber dem Autor: […]

Schwarz-grün verliert in Frankfurt deutlich – AfD in Hessen großer Gewinner

Aus dem Stand auf 12-13 Prozent, das ist schon eine starke Leistung für die AfD. Die Systemparteien haben somit offiziell ausgedient. Eine neue politische Ära ist angebrochen. Die Wahlbeteiligung ist leider sehr gering. Von Redaktion/dts Bei den hessischen Kommunalwahlen haben in Frankfurt die Koalitionäre CDU und Grüne in der Stadtverordnetenversammlung offenbar […]

CDU-Schwarzgeld-Verschwörung? Steuerfahnder wurden rehabilitiert

Weil sie bei ihren Ermittlungen diversen Großbanken, tausenden Steuerhinterziehern und dem Schwarzgeld der CDU wohl zu dicht auf die Pelle rückten, wurden vier Steuerfahnder fälschlich für paranoid erklärt. Nun wurden sie rehabilitiert. Schäuble, damals in den Skandal involviert, ist heute Finanzminister und ESM-Gouverneur. Von Marco Maier Wer den Mächtigen zu […]

Frankfurt. Eine Stadt sieht Wurst!

„Die Fleischbank nimmt zwei alte Gassen ein. Noch nie habe ich so großartige Haufen von Fleisch und darüber hingeneigt so alte schwarze Häuser gesehen. Ein eigener Ausdruck gefräßiger Jovialität liegt auf ihren wunderlich verschieferten und geschnitzten Fassaden, deren Erdgeschoss wie ein großer, weit aufgerissener Rachen ungeheure Ochsen und Hammelviertel zu […]

Frankfurt: Der Landraub aus der Luft (Teil 4)

Die Wahrheit über „Deutschlands größte Arbeitsstätte“ und ein Verwaltungsgerichtshof im Dienst der herrschenden Kräfte. Von Claus Folger Dass der Frankfurter Flughafen ein großartiger Jobmotor sei, ist längst zu einer hegemonialen Glaubenstatsache geworden. Entsprechend formuliert FAZ-Redakteur Thomas Holl am 9.11.2013: „Mit mehr als 78.000 Beschäftigten ist der Flughafen Frankfurt nicht nur […]

Frankfurt: Der Landraub aus der Luft (Teil 3)

Jetzt spricht der Mittelstand und warum Frankfurt erst recht nicht von der neuen Landebahn profitiert. Von Claus Folger Frankfurt stürzt ab Laut einer Pressemitteilung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) vom 17.2.14 ist für die Unternehmen in Deutschland eine stabile Stromversorgung der wichtigste Infrastrukturbereich, gefolgt von einem hochwertigen Straßennetz […]

Frankfurt: Der Landraub aus der Luft (Teil 2)

Eine Oberbürgermeisterin als Propagandistin der Luftverkehrsindustrie und groteske Lügen um neue Arbeitsplätze. Wirklich genaue Zahlen will niemand nennen. So viele Geheimnisse rund um den Fraport. Von Claus Folger Das Geheimnis der 100.000 neuen Arbeitsplätze Deutliche Zahnlücken hatte das Fraport-Gutachten G 19.1. Es war das wichtigste Gutachten im Ausbaugenehmigungsverfahren zum Frankfurter […]

Frankfurt: Der Landraub aus der Luft (Teil 1)

Der Frankfurter Flughafen Fraport steht nach wie vor im Zentrum von Diskussionen. Vor allem jedoch scheint es hier zu einer Propagandaschlacht zu kommen, in der die Befürworter alle erdenklichen Mittel einsetzen. Bestehende Gefahren für die Frankfurter Bevölkerung werden dabei völlig negiert. Von Claus Folger Vorwort: Flugzeuge fliegen in einer Höhe […]

Blockupy-Proteste – Vorgeschmack auf den G7-Gipfel?

Die Blockupy-Proteste haben gezeigt, dass es in Deutschland durchaus ein relevantes systemkritisches Potential gibt, wenngleich die Krawalle im Zuge der Protestveranstaltungen ein unschönes Begleitwerk waren. Doch nun sind Politiker und Sicherheitskräfte bezüglich des bevorstehenden G7-Gipfels in Bayern beunruhigt. Von Marco Maier Das herrschende System wird zunehmend zum Ziel kritischer Menschen, […]