Frankfurt. Eine Stadt sieht Wurst!

„Die Fleischbank nimmt zwei alte Gassen ein. Noch nie habe ich so großartige Haufen von Fleisch und darüber hingeneigt so alte schwarze Häuser gesehen. Ein eigener Ausdruck gefräßiger Jovialität liegt auf ihren wunderlich verschieferten und geschnitzten Fassaden, deren Erdgeschoss wie ein großer, weit aufgerissener Rachen ungeheure Ochsen und Hammelviertel zu […]