^

Abschaffung der Zentralbank: Salvini macht sich mächtige Feinde

Italiens Innenminister, Matteo Salvini, legt sich mit der Finanzoligarchie an. Er fordert die Liquidierung der italienischen Zentralbank und die Inhaftierung der „Betrüger“. Von Marco Maier Seit der Etablierung von Zentralbanken hat die Finanzoligarchie den Zugriff auf die nationalen Währungen und ein mächtiges Steuerungsinstrument in der Hand. Sich mit den Finanzeliten […]

^

Medien im Merz-Hype

Das Ende Angela Merkels als CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin ist nahe. Nun versuchen die Mainstrammedien Friedrich Merz hochzuschreiben. Von Marco Maier In wenigen Wochen ist Angela Merkel als CDU-Parteichefin Geschichte. Doch von allen potentiellen Nachfolgern mit innerparteilichen Wahlchancen wird vor allem Friedrich Merz gehyped. Der Multimillionär, Liberalkapitalist, Wall-Street-Lobbyist und Transatlantiker soll […]

^

Wird die Fed den nächsten Crash konstruieren, um Trump zu stürzen?

Die US-Zentralbank hat eine lange Geschichte von konstruierten Crashs, mit denen sich die führenden Finanzeliten des Landes bereicherten und lästige Konkurrenten aus dem Weg schafften. Soll so auch Trump aus dem Amt entfernt werden? Von F. William Engdahl / Journal NEO Für diejenigen, die den großen Finanzmärkten genau folgen, gewinnen […]

^

Die Zeichen stehen auf Weltkrieg

Selbst in den heißesten Phasen des Kalten Krieges ging es nicht so aggressiv zu wie heute. Die West-Eliten bereiten den Krieg gegen Russland, China, Iran & Co vor. Von Marco Maier Die älteren Semester werden sich vielleicht noch an die U-2-Krise, den Bau der Berliner Mauer oder die kubanische Raketenkrise […]

^

Wir werden langsam in einen neuen Weltkrieg gedrängt

Wer die Medienberichte und Politikerstatements der letzten Monate und Jahre aufmerksam beobachtete, kommt nicht umhin festzustellen: Wir werden langsam aber sicher in einen neuen Weltkrieg gedrängt. Von Marco Maier Die westlichen Eliten wollen Krieg. Einen Weltkrieg. Anders kann man die Entwicklungen der letzten paar Jahre nicht erklären. Vor allem Russland […]

^

Nie wieder Krieg!

Im Glauben daran ein guter Patriot zu sein oder einfach um Abenteuer zu erleben gehen viele junge Männer in den Militärdienst. Doch ist dem wirklich so? Nein! Von Marco Maier Krieg ist schrecklich. Wer ins Gefecht zieht und das "Glück" hat, lebend wieder zurück nach Hause zu kommen, muss hinterher […]

^

Griechenland: Weitere Privatisierungen – Verscherbelung des Tafelsilbers

Um neue Gelder zu erhalten, muss Griechenland vier profitable Kraftwerke privatisieren. Das Tafelsilber wird verscherbelt und die Zukunft verspielt. Von Marco Maier Wieder einmal ein schlechter Deal für Athen: Vier der wichtigsten Kraftwerke der staatlichen Elektrizitätsgesellschaft DEI müssen privatisiert werden, so fordern es die Kreditgeber von den Griechen. Und das, […]

^

An der Schwelle zum totalitären Europa

Die EU befindet sich an der Schwelle zum totalitären zentralistischen Machtapparat, welcher den Weg zu einer "Neuen Weltordnung" ebnen soll, in der die westliche Finanzoligarchie den Ton angibt. Von Marco Maier Ungeachtet des demographischen Niedergangs des Westens (siehe hier), dem das Aufstreben der vitalen afrikanischen Völkerschaften gegenübersteht, versuchen die globalistischen […]

^

Globaler Schuldenexzess – Die Eliten fürchten die Kreditblase nicht

Die globale Verschuldung wächst, und mit ihr auch die Zahl der Profiteure, die an Zins und Zinseszins, sowie Investmentrenditen verdienen. Milliarden Sklaven weltweit haben ihre Herren. Von Marco Maier Der Schuldner ist der Diener (oder besser: Sklave?) des Kreditgebers – und noch nie gab es so hohe Schulden auf der […]

^

USA – Hegemoniale Weltdiktatur im Auftrag der Finanzoligarchie

Die westliche Finanzoligarchie nutzt die militärische Kraft der Vereinigten Staaten und deren Alliierten und Vasallen zur Errichtung einer globalen Diktatur. Die globalistische Neue Weltordnung braucht den militärisch-industriellen Komplex der USA. Von Marco Maier Wer sich die geopolitische Entwicklung des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts genauer ansieht, bemerkt vor allem, dass […]

^